Der Auktionator

Mein Leben zwischen Trödel, Kunst und Leidenschaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Eigentlich bin ich ja Schlosser ..." (Wolfgang Pauritsch)

Wolfgang Pauritsch, bekannt als "Händler" aus der quotenstarken Trödelshow "Bares für Rares", hat ein Händchen für Besonderes. Pauritsch ist ein Selfmademan mit einem eigenwilligen Lebenslauf -...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99228152

Buch18.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99228152

Buch18.00
In den Warenkorb
"Eigentlich bin ich ja Schlosser ..." (Wolfgang Pauritsch)

Wolfgang Pauritsch, bekannt als "Händler" aus der quotenstarken Trödelshow "Bares für Rares", hat ein Händchen für Besonderes. Pauritsch ist ein Selfmademan mit einem eigenwilligen Lebenslauf -...

Kommentare zu "Der Auktionator"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ladybella911, 11.10.2018

    Der Erfolg eines Multitalents

    Was diesen Mann so unglaublich sympathisch macht ist die Art und Weise, wie er seinen Mitmenschen gegenübertritt: nämlich mit Achtung und Respekt.

    Der Fernsehnation ist er bekannt aus der Sendung „Bares für Rares“ der Trödelshow mit Horst Lichter. Auch wenn er nicht genau in der Mitte des Teams sitzen würde, an seinem Charm und dem kleinen Tiroler „Schmäh“ würde man ihn auch noch im Dunkeln erkennen.

    Dieser sympathische Zeitgenosse hat nun ein Buch geschrieben, welches einen tieferen Einblick in sein buntes und abwechslungsreiches Leben gibt, ein Leben auch voller Höhen und Tiefen.

    Wie die einzelnen Stationen dieses Lebens bislang verlaufen sind, darauf möchte ich nicht näher eingehen – dafür gibt es nun sein Buch welches mit humorvoller Intelligenz geschrieben ist-

    Und es lohnt sich, diese Erfolgsgeschichte zu lesen.

    Über seine Fehler, die er wie jeder von uns auch einmal gemacht hat, kann er heute lachen und schmunzeln. Seine Lebensmaxime: Du musst aufstehen, auch wenn du mal hingefallen bist.

    Und das macht ihn, neben seiner Fairness und Menschlichkeit, so unglaublich sympathisch, und sein Buch jeden einzelnen meiner 5 Sterne wert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lesemaus, 24.10.2018

    Der flüssige und unterhaltsame Schreibstil von Herrn Pauritsch macht das Buch sehr kurzweilig. Er hat einen sehr interessanten Werdegang, so dass es nie langweilig wird. Für alle Fans von Bares für Rares ist dieses Buch und Muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun, 12.10.2018

    Das Cover passt hervorragend. Das Bild des Autors, der etwas aus seinem Leben erzählt, wirkt authentisch und super stimmig. Der schlichte Hintergrund setzt alles richtig in Szene.



    Als bekennender Fan von "Bares für Rares" hat mich dieses Buch brennend interessiert und ich wurde auch nicht enttäuscht.

    Anfangs musste ich mich zwar etwas an den Schreibstil gewöhnen, denn ein Autor "ist nicht an ihm verlorengegangen", aber, das kann ich komplett verstehen, denn ich bin auch nur eine Leserin und mit dem Schreiben geht es mir genauso wie Wolfgang Pauritsch.

    Genau dieses ungelenke Schreiben macht das Buch jedoch auch so sympathisch, denn es zeigt einfach nur auf, dass der Autor von seinem Leben berichten und aufzeigen will, dass man zwar hinfallen, jedoch dann auch wieder aufstehen "und die Krone richten" kann. Das macht Mut und Hoffnung.

    Da ich Wolfgang Pauritsch aus dem TV kenne, ist mir seine selbstbewusste Art bekannt und dieser Wesenszug kommt beim Lesen voll und ganz zur Geltung. Es wirkt authentisch, wenn man das so sagen kann, wenn man jemanden nur aus dem Fernsehen zu kennen meint.

    Zuerst werden die Kapitel zur Kindheit, der Jugend bis ins Erwachsenenalter und was er da so alles erlebt und gemeistert hat, eingeteilt, danach gliedern sich die Abschnitte eher nach Thematiken, die er sonst noch erzählen wollte.



    Deutlich gibt er zu verstehen, dass er hilfsbereit und ein optimistischer Mensch ist und das kommt in den Erzählungen auch so rüber. Der charmante Österreicher, den er auch in der TV-Sendung gibt, spiegelt sich ebenfalls in diesem Buch wider.



    Mein Fazit: wirkt authentisch und hat eine gewisse Tiefgründigkeit, die zum Nachdenken anregt

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 16.06.2019

    Wolfgang Pauritsch zählt seit 2013 zum erlesenen Händlerkreis der Trödelshow "Bares für Rares". Stets geschmackvoll gekleidet und charmant parlierend bietet er meist bei alten Schmuckstücken mit. Gerade weil er mit Leib und Seele Auktionator ist, kommt man als Zuschauer nicht auf die Idee, dass dies je anderes gewesen sein könnte.

    Wolfgang Pauritsch, geb. 1972 in Innsbruck, wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Seine junge Mutter war alleinerziehend und noch dazu Saisonarbeiterin. Für ihren Sohn hatte sie anfangs wenig Zeit, so dass dieser größtenteils von seinen Großeltern in der Steiermark großgezogen wurde. Die Schule machte ihm Spaß. Doch noch mehr konnte er sich fürs Handwerk begeistern und so machte er nach dem Hauptschulabschluss, mit 15 Jahren, eine Schlosserlehre in Graz. Es folgten Wehrdienst und eine Beziehung zu einer Tochter aus reichem Hause. Letztere war anspruchsvoll und daher zog es Pauritsch bald nach München, wo er nach einer Arbeit mit höherem Verdienst suchte. Als Nachtwächter und Detektiv verdiente er zwar besser, aber auch der neue Dienstort, das Münchener Auktionshaus, gefiel ihm außerordentlich gut. Und als dort Anfang der 90er eine Auktionatorin ausfiel, sprang er kurzfristig für sie ein und überzeugte das erste Mal als Auktionator. Prompt wechselte er beruflich die Seiten und machte sich bald selbstständig. Letzteres schloss aber nicht aus, dass er dann und wann, wenn seine finanzielle Lag zu kippen drohte, in verschiedenen Auktionshäusern Deutschlands arbeitete. In Oberstaufen hat er gar einen eigenen Laden eröffnet.
    Zu "Bares für Rares" kam er wie sein Kollege Fabian Kahl zufällig. Nach einer Auktion wurde er wegen des geplanten TV-Formats angesprochen. Bis heute zählt der Österreicher zu einem der beliebtesten TV-Händler.

    An Pauritschs Biografie hat mir sein ehrlicher, bescheidener Grundton gefallen. Erfolge wie Niederlagen zeichnet er ungeschönt nach und ist rückblickend keineswegs wehmütig. Der sympathische Selfmademan hat nie aufgegeben und ist durch sein Gespür für Menschen und Finanzen letztendlich ganz nach oben gelangt; ohne allerdings abzuheben. Pauritsch hat nie vergessen, wo er herkommt, und war stets fleißig und traf auf die richtigen Menschen, die ihm halfen bzw. ihr Fachwissen an ihn weitergaben. Neben den Schilderungen über seinen verschlungenen Werdegang fand ich vor allem die Episoden aus seinem Berufsalltag als Auktionator sehr lesenswert und aufschlussreich. Sein kurzweiliger, pointierter Sprachstil machte Laune und ließ mich regelrecht durch das Buch fliegen.

    FAZIT
    Eine rundum gelungene, weil 100 % authentische Biografie, die ich mit Freude und Interesse gelesen habe. Genauso lesenswert wie Fabian Kahls Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Der Auktionator (ePub)

Wolfgang Pauritsch

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 18.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 24.09.2018
sofort als Download lieferbar

Der Antiquitätenhändler

Albert Maier, Bernhard Foos

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2019
lieferbar

Der Schatzsucher

Fabian Kahl

5 Sterne
(1)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2018
lieferbar

Bares für Rares

Horst Lichter, Bernd Imgrund

5 Sterne
(2)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2020
lieferbar

Hier bin ich Mensch

Horst Lichter

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2017
lieferbar
Buch

13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2012
lieferbar

Ich bring dich um!

Nahlah Saimeh

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2017
lieferbar

Man hört nur mit dem Herzen gut

Benjamin Piwko

5 Sterne
(1)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2019
lieferbar

Das Leben ist großartig - von einfach war nie die Rede

Gaby Köster, Till Hoheneder

4 Sterne
(38)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2019
lieferbar

Rollt bei mir!

Tan Caglar

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Mit Multipler Sklerose mitten im Leben

Jaron Bendkower

5 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2010
lieferbar

Jeder kann zum Mörder werden

Nahlah Saimeh

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2012
lieferbar

Und ich würde es wieder tun

Raquel Erdtmann

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2019
lieferbar

Abgeschminkt

Ilka Bessin

5 Sterne
(4)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2018
lieferbar

Keine Zeit für Arschlöcher!

Horst Lichter

4.5 Sterne
(6)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2017
lieferbar

Nachmittage mit Mördern

Sibylle Tamin

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2016
lieferbar

Anatomie des Verbrechens

Val McDermid

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar

9 1/2 perfekte Morde

Alexander Stevens

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar

Erebus

Michael Palin

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Wolfgang Pauritsch

Der Auktionator (ePub)

Wolfgang Pauritsch

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 18.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 24.09.2018
sofort als Download lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Der Auktionator “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Auktionator“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung