Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der ehemalige Sohn

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Als Zisk nach 10 Jahren aus dem Koma erwacht, hat sich in Belarus nichts verändert.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135201351

Buch 23.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135201351

Buch 23.00
In den Warenkorb

Als Zisk nach 10 Jahren aus dem Koma erwacht, hat sich in Belarus nichts verändert.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der ehemalige Sohn

Sasha Filipenko

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 23.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2021
sofort als Download lieferbar

Rote Kreuze

Sasha Filipenko

4 Sterne
(113)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Austern in Prag

Richard Swartz

3 Sterne
(1)
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2019
lieferbar

Die Rübenkönigin

Louise Erdrich

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2014
lieferbar

Die Terrakottafrau

Elena Chizhova

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2015
lieferbar

Die Tsantsa-Memoiren

Jan Koneffke

3 Sterne
(1)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Hillary

Curtis Sittenfeld

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2021
lieferbar

Goodbye, Bukarest

Astrid Seeberger

4.5 Sterne
(41)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2020
lieferbar

Die Neue

Harriet Walker

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Aus der Mitte des Sees

Moritz Heger

4 Sterne
(73)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2021
lieferbar

Die kanadische Nacht

Jörg Magenau

5 Sterne
(2)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2021
lieferbar
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 16.03.2020
Jetzt vorbestellen

In der Ferne

Hernan Diaz

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Unter Wasser Nacht

Kristina Hauff

4.5 Sterne
(54)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Die Geschichte von Kat und Easy

Susann Pásztor

4 Sterne
(53)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar

Abnehmen am Bauch

Sarah Schocke

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.12.2020
lieferbar
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar

Menschen im August

Sergej Lebedew

0 Sterne
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der ehemalige Sohn

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.95

Download bestellen
Erschienen am 03.03.2021
sofort als Download lieferbar

Der ehemalige Sohn

Sasha Filipenko

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 23.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2021
sofort als Download lieferbar

Vozvrashchenie v Ostrog

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

5.99

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2021
sofort als Download lieferbar

Rote Kreuze

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

13.95

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2020
sofort als Download lieferbar

Rote Kreuze

Sasha Filipenko

4 Sterne
(113)
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2020
sofort als Download lieferbar

Rote Kreuze

Sasha Filipenko

4 Sterne
(113)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Rote Kreuze, 4 Audio-CD

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Krasnyj krest

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2020
sofort als Download lieferbar

Byvshij syn

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2020
sofort als Download lieferbar

Zamysly

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2020
sofort als Download lieferbar

Novaya volna. Rasskazy

Sasha Filipenko

0 Sterne
Hörbuch-Download

5.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der ehemalige Sohn"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 28.04.2021

    "Du weißt ja, in welchem Land du lebst. Hier sind schon die nichts wert, die gesund sind und am Leben sind, von Menschen im Koma ganz zu schweigen." (Buchauszug)
    Franzisk (Zisk) steht kurz vor dem Ende seines Studiums. Er liebt das Leben übt jedoch gerne auch Kritik an der Politik seiner Heimat. Doch eigentlich sollte er eher Cello üben, um nachher eine gute Anstellung zu bekommen. Eines Abends wartet er bei der U-Bahn auf Freundin Nastja mit der er zu einem Rockkonzert möchte. Doch an diesem Abend geschieht das Unglück, bei dem Zisk schwer verletzt und ins Koma fällt. Jedoch, selbst wenn ihn die Ärzte, Mutter, Freunde und Nastja aufgeben, seine Großmutter ist sich sicher, das Zisk wieder aufwachen wird. Allerdings werden zehn lange Jahre ins Land ziehen, ehe er wieder seine Augen öffnet. Bis zu dieser Zeit versucht seine Großmutter alles Menschenmögliche für ihn. Dass sich in der Zeit allerdings vieles in Minsk verändert hat, merkt er erst später. Zisk muss nun seinen Platz in der Gesellschaft neu wiederfinden.

    Meine Meinung:
    Sasha Filipenko zeigt in seinem zweiten Roman anhand des Schicksals von Franzisk das Leben und die politische Lage in Weißrussland (Belarus) auf. Viele Jahre lang wurde dieses Land von der Sowjetunion beherrscht, um danach erneut in einer Diktatur zu enden. Der Autor beschreibt es sogar so: "Sein Heimatland hat viele Jahre in einem lethargischen Schlaf gesteckt, ehe es 2020 endlich aufgewacht ist." Dabei hat ihnen nicht nur die diktatorische russische Politik im Laufe dieser Zeit geschadet, sondern ebenso die der nachfolgende Weißrusslands. Ihre Diktatur ändert sich nämlich 1991 nicht mit der Selbstständigkeit. Gerade diese Politik wird hier in dem Buch recht deutlich aufgezeigt und das allen Kritikern zum Trotz. Dass die alte Diktatur Lukaschenko mit der jetzigen Generation nicht mehr zurechtkommt, kann ich gut verstehen. Das jedoch viele Seiten seines Buchs, das er 2014 geschrieben hat, später Wirklichkeit werden, damit hatte selbst Filipenko nicht gerechnet. Der tragische Unfall bzw. die Massenpanik in der U-Bahnstation, bei der Franzisk im Koma landet, gab es wirklich. 1999 kam es nämlich nachdem Ende eines Rockkonzerts in Minsk wirklich zu einer Massenpanik. Insgesamt wurden dabei 54 Menschen getötet, darunter vor allem viele junge Frauen unter 17 Jahren. Filipenko nimmt selbst hier kein Blatt vor den Mund. Er schildert dieses Ereignis wirklich so dramatisch und realistisch, sodass ich dachte, ich bin mittendrin in dem Geschehen. Und er klagt sogar die Verantwortlichen an. Was die politische Lage Weißrusslands anbelangt, war ich teils etwas überfordert, da ich zu wenig über dieses Land wusste. Doch dank dieses Buchs verstehe ich nun deutlich mehr über die Zusammenhänge und die Diktatur Weißrusslands. Mir scheint, dass sich in diesem Land auch nach der Selbstständigkeit politisch nicht viel geändert hat. Zisk spürt wie die Frustration und Resignation in seinem Land zugenommen haben. 2020 kommt es dann jedoch zu Protesten und Streiks, bei denen es zu über 6700 Verhaftungen gab und die ebenfalls hier sehr detailliert beschrieben werden. Weißrussland gilt weiterhin nach Russland als das Land, in dem man die sowjetische Vergangenheit am deutlichsten spürt. Das Filipenko mit seinem Buch bei einigen aneckt, kann ich gut nachvollziehen. Nachdem ich es jetzt gelesen habe, begreife ich, warum er die Zustände Belarus sich hier von der Seele schreiben wollte. Sprachlich jedoch hat mich nicht alles überzeugt. Gar nicht zugesagt haben mir die harten, teils ordinären Aussprüche und die lieblose Mutter, die von ihrem Sohn gar nichts wissen wollte. Unrealistisch empfand ich, dass die Ärzte einen selbstständig atmenden Patienten am liebsten aufgegeben hätten. Wäre da nicht eine so tolle Großmutter gewesen, die täglich für ihren Enkel kämpft, hätte Zisk das nicht überlebt. Fragwürdig finde ich außerdem, das Zisk nach seinem Erwachen aus dem Koma innerhalb 6 Monaten alles wieder erlernt hat. Deshalb gebe ich diesem Buch 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar

Menschen im August

Sergej Lebedew

0 Sterne
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Die Terrakottafrau

Elena Chizhova

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2015
lieferbar

Für Fortgeschrittene

Alek Popov

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2013
lieferbar

Zuckerleben

Pyotr Magnus Nedov

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2013
sofort als Download lieferbar

Menschen im August

Sergej Lebedew

0 Sterne
eBook

Statt 22.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.10.2015
sofort als Download lieferbar

Die Terrakottafrau / dtv- premium

Elena Chizhova

0 Sterne
eBook

Statt 16.90 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2015
sofort als Download lieferbar

Ein Licht über dem Kopf

Dimitré Dinev

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Sulazhin

Boris Akunin

0 Sterne
Buch

26.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.08.2019
Jetzt vorbestellen

Legkaja golova

Olga Slavnikova

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2019
lieferbar

Alice-Soliton

Marina Lioubaskina

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2020
lieferbar

Verfluchte Tage

Iwan Bunin

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.03.2008
Jetzt vorbestellen

Aufzeichnungen eines Jägers

Iwan S. Turgenjew

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Igrok

Fjodor M. Dostojewskij

0 Sterne
Buch

8.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Die toten Seelen

Nikolai Wassiljewitsch Gogol

0 Sterne
Buch

28.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.12.2013
Jetzt vorbestellen

Die verfluchten Eier

Michail Bulgakow

0 Sterne
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2014
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der ehemalige Sohn “
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Der ehemalige Sohn“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar