WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der falsche Karl Valentin

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
München 1926. Der erfolgreiche Komiker und Sprachakrobat Karl Valentin erhält ein lukratives Angebot aus den USA - für zwei Jahre Bühne und Film. Fast zeitgleich taucht ein dreister Doppelgänger in München auf, ebenfalls aus Amerika. Zum heiligen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132618011

Buch 12.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132618011

Buch 12.00
In den Warenkorb
München 1926. Der erfolgreiche Komiker und Sprachakrobat Karl Valentin erhält ein lukratives Angebot aus den USA - für zwei Jahre Bühne und Film. Fast zeitgleich taucht ein dreister Doppelgänger in München auf, ebenfalls aus Amerika. Zum heiligen...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2020
sofort als Download lieferbar

Abmurksen und Gin trinken

Jürgen Ehlers

4 Sterne
(4)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Begraben in Wuppertal

Jürgen Kasten

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Glücksspiel

Felix Francis

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.05.2014
lieferbar

In München wartet der Tod

Stefanie Gregg, Paul Schenke

4 Sterne
(4)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar

Krabben-Connection

Patricia Brandt

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 10.06.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

Mord zur großen Pause

Hermann Bauer, Thomas Breuer, Herbert Dutzler, Maren Graf, Stefan Haenni, Christiane Hoehmann, Maike Messal, M

0 Sterne
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 10.06.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

Statt 19.98 8

8.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Inspektor Kajetan, 3 Bände

Robert Hültner

0 Sterne
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.06.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Geheimnis in Rot

Mavis Doriel Hay

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2019
lieferbar

Noble Gesellschaft

Joan Weng

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2019
lieferbar

Die Schrecken des Pan

Ursula Neeb

3.5 Sterne
(2)
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Feine Leute

Joan Weng

3 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2016
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Klassiker! Über die Literatur und das Leben, 1 Audio-CD

Rüdiger Safranski, Michael Krüger, Martin Meyer

0 Sterne
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2020
sofort als Download lieferbar

Corona

Martin Meyer

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2020
sofort als Download lieferbar

Corona

Martin Meyer

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2020
lieferbar

Klassiker! Über die Literatur und das Leben

Michael Krüger, Martin Meyer, Rüdiger Safranski

0 Sterne
Hörbuch-Download

11.95

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2020
sofort als Download lieferbar

Hanno Helbling

Martin Meyer

0 Sterne
Buch

39.00

In den Warenkorb
lieferbar

Hessen mörderisch genießen: 20 Krimis und 20 Rezepte aus Hessen

Bruno Woda, Bettina Hellwig, Brigitte Vollenberg, Ursula Schmid-Speer, Julia Raabe, Sybil Quinke, Brigitte Lambertz, Manuela Obermeier, Anette Schwohl, Kerstin Lange, Kai Riedermann, Greta R. Kuhn, Tatjana Flade, Anette Rehm, Martin Meyer, Petra Scheuermann, Joachim Speidel, Hannelore Koch

5 Sterne
(5)
eBook

Statt 12.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2019
sofort als Download lieferbar

Dürer und die Fratze des Teufels

Jan-Mikael Teuner, Julia Raabe, Sybil Quinke, Ursula Schmid-Speer, Kai Riedemann, Waltraud Zuleger, Brigitte Lambertz, Martin Meyer, Manuela Obermeier, Anette Schwohl, Carolin Roth, Bruno Woda, Heike Winter, Joachim Speidel, Edith Anna Polkehn, Kerstin Lange, Hannelore Koch, Petra Scheuermann

3.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 12.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2019
sofort als Download lieferbar

Klassiker!

Michael Krüger, Martin Meyer, Rüdiger Safranski

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 21.10.2019
sofort als Download lieferbar

Klassiker!

Rüdiger Safranski, Michael Krüger, Martin Meyer

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2019
lieferbar
Kommentare zu "Der falsche Karl Valentin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Gaby2707, 08.08.2020

    Karl Valentin und sein Doppelgänger

    Karl Valentin, in München zusammen mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt ein gefeierter Künstler, bekommt im Jahr 1926 ein sehr lukratives Angebot aus den USA. Zwei Jahr soll er dort für Auftritte auf Bühnen und im Film einen Batzen Geld bekommen. Zur gleichen Zeit taucht in München ein Amerikaner auf, der Valentin als Double Konkurrenz macht. Wie wird sich Karl entscheiden? Wird er diesen dreisten Kerl wieder los werden? Und wenn ja, wie?

    Durch Martin Meyers Roman lerne ich Karl Valentin als einen Mann kennen, der einerseits von den Münchnern und später auch den Berlinern wegen seiner queren Sprachakrobatik und seinen filmreifen Selbstinszenierungen geliebt wird. Der aber auch eine irre Angst vor Reisen hat, der von Zweifeln getrieben ist und sich dauerhaft einbildet krank zu sein. Dadurch steht er sich oft selbst im Weg.
    Seine Partnerin Liesl Karlstadt lerne ich als eigentlich selbstbewusste Frau kennen, die es aber lange Zeit nicht schafft, sich ihrem Partner Karl als seine Zweitfrau zu entziehen. Dass die Beiden auch außerhalb der Bühne lange Jahre ein Paar waren, war mir bisher nicht bewusst.

    Martin Meyer benutzt in diesem Roman eine sehr gewöhnungsbedürftige Sprache, die aber absolut zu der damaligen Zeit und vor allem zu Valentin zu passen scheint. Anfänglich hatte ich so meine Schwierigkeiten damit, was sich aber schnell gelegt hat. Man muss sich nur darauf einlassen und die manchmal eigenwilligen Wortschöpfungen einfach genießen.
    Mir als Münchnerin hat dieser Ausflug in die Zeit der 20er Jahre sehr gut gefallen. Ich gehe viele Wege der Protagonisten im Geiste mit. Kann mir die übervollen Trambahnen und die vom Tabakqualm stinkenden Theatersäle sehr gut vorstellen. Sitze gemütlich in einem Kaffeehaus und lausche den neuesten Gerüchten, die sich hier wie auf´m Dorf sehr schnell verbreiten. Die Atmosphäre der damaligen Zeit kommt bei mir sehr gut an.

    Als ich das düstere Cover gesehen habe, dachte ich zuerst an einen Krimi aus dem Gmeiner Verlag. Aber hier werden ja auch historische Romane verlegt. Und dies hier ist ein absolut lesenswerter. Es ist zwar kein ausgesprochener Krimi, aber spannend finde ich ihn allemal.
    Eine Geschichte, halb Wahrheit, halb Fiktion, für jeden, der sich von der etwas gewöhnungsbedürftigen Sprache nicht abschrecken lässt, der sich für das Leben der beiden großen Komiker Karl Valentin und Liesl Karlstadt interessiert, der einen Ausflug ins München der 20er Jahre machen und sich einfach gut unterhalten lassen möchte.
    Von mir bekommt das Buch meine Leseempfehlung und 5 strahlende Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Gaby H., 08.08.2020 bei Jokers bewertet

    Karl Valentin und sein Doppelgänger

    Karl Valentin, in München zusammen mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt ein gefeierter Künstler, bekommt im Jahr 1926 ein sehr lukratives Angebot aus den USA. Zwei Jahr soll er dort für Auftritte auf Bühnen und im Film einen Batzen Geld bekommen. Zur gleichen Zeit taucht in München ein Amerikaner auf, der Valentin als Double Konkurrenz macht. Wie wird sich Karl entscheiden? Wird er diesen dreisten Kerl wieder los werden? Und wenn ja, wie?

    Durch Martin Meyers Roman lerne ich Karl Valentin als einen Mann kennen, der einerseits von den Münchnern und später auch den Berlinern wegen seiner queren Sprachakrobatik und seinen filmreifen Selbstinszenierungen geliebt wird. Der aber auch eine irre Angst vor Reisen hat, der von Zweifeln getrieben ist und sich dauerhaft einbildet krank zu sein. Dadurch steht er sich oft selbst im Weg.
    Seine Partnerin Liesl Karlstadt lerne ich als eigentlich selbstbewusste Frau kennen, die es aber lange Zeit nicht schafft, sich ihrem Partner Karl als seine Zweitfrau zu entziehen. Dass die Beiden auch außerhalb der Bühne lange Jahre ein Paar waren, war mir bisher nicht bewusst.

    Martin Meyer benutzt in diesem Roman eine sehr gewöhnungsbedürftige Sprache, die aber absolut zu der damaligen Zeit und vor allem zu Valentin zu passen scheint. Anfänglich hatte ich so meine Schwierigkeiten damit, was sich aber schnell gelegt hat. Man muss sich nur darauf einlassen und die manchmal eigenwilligen Wortschöpfungen einfach genießen.
    Mir als Münchnerin hat dieser Ausflug in die Zeit der 20er Jahre sehr gut gefallen. Ich gehe viele Wege der Protagonisten im Geiste mit. Kann mir die übervollen Trambahnen und die vom Tabakqualm stinkenden Theatersäle sehr gut vorstellen. Sitze gemütlich in einem Kaffeehaus und lausche den neuesten Gerüchten, die sich hier wie auf´m Dorf sehr schnell verbreiten. Die Atmosphäre der damaligen Zeit kommt bei mir sehr gut an.

    Als ich das düstere Cover gesehen habe, dachte ich zuerst an einen Krimi aus dem Gmeiner Verlag. Aber hier werden ja auch historische Romane verlegt. Und dies hier ist ein absolut lesenswerter. Es ist zwar kein ausgesprochener Krimi, aber spannend finde ich ihn allemal.
    Eine Geschichte, halb Wahrheit, halb Fiktion, für jeden, der sich von der etwas gewöhnungsbedürftigen Sprache nicht abschrecken lässt, der sich für das Leben der beiden großen Komiker Karl Valentin und Liesl Karlstadt interessiert, der einen Ausflug ins München der 20er Jahre machen und sich einfach gut unterhalten lassen möchte.
    Von mir bekommt das Buch meine Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Inspektor Kajetan, 3 Bände

Robert Hültner

0 Sterne
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.06.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2012
lieferbar

Geheimnis in Rot

Mavis Doriel Hay

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2019
lieferbar

Noble Gesellschaft

Joan Weng

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2019
lieferbar

Die Schrecken des Pan

Ursula Neeb

3.5 Sterne
(2)
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2014
lieferbar

Mord in Metropolis

Robert Baur

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 05.02.2014
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Feine Leute

Joan Weng

3 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2016
lieferbar

Walching / Inspektor Kajetan Bd.1

Robert Hültner

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.1997
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.1998
lieferbar
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2011
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2014
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der falsche Karl Valentin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar