Der Fotograf

Psychothriller. Deutsche Erstausgabe

John Katzenbach

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
13 Kommentare
Kommentare lesen (13)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Fotograf".

Kommentar verfassen
"Ein obsessiver Roman." New York Times

Ein psychopathischer Serienkiller entführt die Literaturstudentin Anne Hampton. Anne hat keine andere Wahl: entweder wird sie die Chronistin seiner Morde oder sein nächstes Opfer. Ihr Peiniger Doug Jeffers dokumentiert alle seine Morde mit der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 210289

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Fotograf"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A., 08.10.2011

    Klasse Buch! Bin begeistert! Ein bißchhen irre wie immer, das kennen wir ja von John Katzenbach. Ein irrer Killer entführt eine Literaturstudentin, die seine Morde schriftlich festhalten muß... während er seine Fotogalerie erweitert. Ich konnt's kaum aus der Hand legen! Wunderbares Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia K., 11.07.2008

    "Der Fotograf" ist das dritte Buch, was ich von J.Katzenbach gelesen hab´. Ich muß sagen, zu den ersten beiden Büchern ein großer Unterschied.
    Die Zusammenfassung hat wesentlich mehr versprochen.
    Am Anfang hab´ ich das Buch öfter aus der Hand gelegt, weil es doch sehr langatmig geschrieben ist. Aber wie das nun mal mit solchen Büchern ist, wird es schließlich doch noch spannend.
    Hab´ aber schon das nächste Buch "Das Rätsel" im Regal-bin mal gespannt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sophie, 16.10.2007

    ja, ist tatschlich anders, wenn Katzenbach immer das gleiche schriebe, warum sollte man dann noch Bücher von ihm kaufen? Anders insofern übrigens das der Leser an Abgründe geführt wird: warum mordet ein Serienkiller? Was ist das eigene Leben wert, mehr als das der anderen? Ich fand es unglaublich gut... sicherlich anders, aber saubere Arbeit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Friedhelm D., 13.11.2011

    Die Bücher von J. Katzenbach sind einfach Spitze. Da bleibt die Spannung immer erhalten. Die Preise sind in Ordnung. Es lohnt sich also.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie R., 02.08.2008

    John Katzenbach ist ein wirklich guter Autor. Seine Bücher faszinieren mich immer wieder. In "Der Fotograf" schafft er es leider nicht ganz, die Geschichte spannend zu vermitteln. Der Hintergrund des "Täters" wird leider nicht ganz herausgearbeitet. Ansonsten wäre das Buch noch spannender und mitreissender geworden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike, 20.09.2007

    Das Buch finde ich nicht so gut.Es ist sehr langweilig geschrieben,man liest und liest und nichts pasiert!!!!!Der Patient und die Anstalt waren viel besser!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike O., 14.03.2011

    Ich hatte mir viel von diesem Buch versprochen, da ich die Bücher von John Katzenbach gerne lese! Leider war dieses Buch ein echter Witz! Stundenlanges Geschichten erzählen, was nicht im entferntesten mit aufkommender Spannung zu tun hat! Mir tut es leid um die 10 Euro die es gekostet hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A., 07.10.2011

    Tolles Buch! Was für Hardcore-Thriller-Fans und ganz bestimmt nicht langweilig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kevin C., 28.03.2008

    Das Buch ist sehr ausführlich geschrieben. Es wird viel aus der Vergangenheit des Täters berichtet. Trotz der ausführlichen Schreibform ist es spannend geschrieben. Das Ende baut die Spannung noch mehr auf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine, 22.04.2009

    Mein erstes Buch von John Katzenbach war "der Patient", welches ich sehr spannend und gut geschrieben fand. Auch das Rätsel war sehr gut.
    "Der Fotograf" kann da leider nicht so ganz mithalten. Tatsächlich verspricht die Zusammenfassung auf der Rückseite des Buches mehr und anderes, als in der Story tatsächlich herausgearbeitet wird.
    An sich ist das Buch trotzdem ganz lesenswert, auch wenn es einen gewiss nicht tage- oder nächtelang fesselt. Auch das Ende ist etwas seltsam bzw. hat mich doch sehr überrascht, nachdem der Täter zuvor als so unberechenbar und kalt (auch gegenüber seinem Bruder emtionslos) beschrieben worden war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Fotograf“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating