Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der Gesang der Bienen

Historischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vom Schwarzwald an den Hof Barbarossas - ein Abenteuerroman aus einer Zeit, in der die Bienen noch wild waren1152: Als Zeidler streift Seyfried durch die Wälder und erntet Honig und Wachs von wilden Bienen. Doch sein beschauliches Leben findet ein jähes...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101462604

Buch 11.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 101462604

Buch 11.00
In den Warenkorb
Vom Schwarzwald an den Hof Barbarossas - ein Abenteuerroman aus einer Zeit, in der die Bienen noch wild waren1152: Als Zeidler streift Seyfried durch die Wälder und erntet Honig und Wachs von wilden Bienen. Doch sein beschauliches Leben findet ein jähes...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Gesang der Bienen

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(36)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2019
sofort als Download lieferbar

Der Pakt der Flößer

Ralf H. Dorweiler

5 Sterne
(5)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Das Geheimnis des Glasbläsers

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(16)
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Uhrmacher der Königin

Ralf H Dorweiler

0 Sterne
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.01.2022

Die Gabe der Sattlerin

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(23)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 30.09.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

14.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der erste König

Sabrina Qunaj

5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Die Tochter des Fechtmeisters

Sabine Weiß

4.5 Sterne
(30)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 09.12.2016
Jetzt vorbestellen

Die Kannenbäckerin

Annette Spratte

5 Sterne
(80)
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Arznei der Könige

Sabine Weiß

5 Sterne
(15)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2018
lieferbar

Wir nannten es Freiheit

Silke Schütze

4.5 Sterne
(14)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Das weiße Gold der Hanse

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(42)
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Versprechen des Bienenhüters

Christy Lefteri

4.5 Sterne
(17)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Reliquiae

Christoph Görg

4.5 Sterne
(6)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar

Die Frauenburg

Marita Spang

5 Sterne
(12)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Narrenturm / Narrenturm-Trilogie Bd.1

Andrzej Sapkowski

4 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Fünfzehn Arten eines Wunders

Stephanie Butland

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Die Kräuterhändlerin

Beate Maly

5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Gabe der Sattlerin

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(18)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 30.09.2020
Jetzt vorbestellen

111 Orte im Südschwarzwald, die man gesehen haben muss

Ralf H. Dorweiler, Daniela Bianca Gierok

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2021
lieferbar

Die Gabe der Sattlerin

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(23)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2020
sofort als Download lieferbar

Der Gesang der Bienen

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(36)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2019
sofort als Download lieferbar

Der Pakt der Flößer

Ralf H. Dorweiler

5 Sterne
(5)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Der Pakt der Flößer

Ralf H. Dorweiler

0 Sterne
eBook

Statt 12.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.02.2017
sofort als Download lieferbar

Mord auf Alemannisch

Ralf H. Dorweiler

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Das Geheimnis des Glasbläsers

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(14)
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Geheimnis des Glasbläsers

Ralf H. Dorweiler

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 12.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2018
sofort als Download lieferbar

Die Uhrmacher der Königin

Ralf H. Dorweiler

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.01.2022

Die Uhrmacher der Königin

Ralf H Dorweiler

0 Sterne
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.01.2022
Kommentare zu "Der Gesang der Bienen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    18 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin K., 25.02.2019

    "Der Gesang der Bienen" von Ralf H. Dorweiler ist ein historischer Roman deren Handlung im Jahr 1152 spielt.
    Klappentext:
    A.D. 1152: Als Zeidler streift Seyfried durch den Schwarzwald und erntet Honig und Wachs von wilden Bienenvölkern. Als seine Frau zum Tode verurteilt wird, bricht er auf der Suche nach Beistand zum Kloster Bingen auf. Er findet es in heller Aufregung vor, denn die gelehrte Äbtissin Hildegard hat sich mit ihrer direkten Art Feinde innerhalb und außerhalb der Klostermauern geschaffen. Sie knüpft ihre Hilfe an schier unerfüllbare Bedingungen, die Seyfried bis vor den frisch gekrönten König Friedrich I. führen.

    Zum Inhalt:
    Der Zeidler Seyfried hat sein Glück mit seiner Frau Elsbeth gefunden, nachdem er einen schweren Schicksalsschlag erleben musste, ist er wieder glücklich. Doch die schrecklichen Erinnerungen lasten oft schwer auf ihn. Zusammen mit ihren drei Kindern leben sie im beschaulichen Münstertal. Während Seyfried seiner Arbeit als Zeidler nachgeht und seine Tochter Anna in diese einweiht, ist Elsbeth für den Haushalt des Zeidler - Hofes zuständig. Liebevoll erzieht sie ihre Kinder, geht aber durch ihr Wissen noch einer anderen Tätigkeit nach. Sie ist Heilerin und in der Lage Menschen zu helfen die erkrankt sind. Ihr Vater ist Apotheker, sie hat ihm oft geholfen und hat so viel Wissen erlangt. Sie hilft Kranken mit voller Hingabe.
    Eines Tages kommt ein Medicus und lädt ein schwer krankes Mädchen ab, damit Elsbeth ihr hilft. Ohne jegliche Ahnung, wer diese junge Frau ist, kümmert sie sich um sie.
    Allerdings beginnt damit das große Unheil. Elsbeth wird zum Tode verurteilt und nur Seyfried kann es schaffen, das Todesurteil noch abzuwenden. Ihm bleiben nur wenige Tage um den Beistand von Hildegard von Bingen zu erlangen. Er macht sich auf den langen Weg nach Bingen, wo Hildegard gerade ihr neues Kloster errichtet, um schnellstmöglich seine Bitte an die Äbtissin richten zu können.
    Nur ganz so einfach, wie Seyfried sich das vorstellt, ist das ganze Unterfangen nicht. Hildegard von Bingen verlangt als Gegenleistung für ihre Hilfe von Seyfried schier Unglaubliches. Sie trägt im immer wieder neue Aufgaben auf, und dabei rennt Seyfried die Zeit davon.
    Er ist ständig in Sorge um Elsbeth, wird er es rechtzeitig schaffen? Aber auch die Angst um seine Kinder treibt in ständig an, nicht aufzugeben.

    Meine Meinung:
    Für mich ist bei historischen Romanen nicht nur die eigentliche Handlung wichtig, sondern auch ob die historischen Hintergründe gut recherchiert sind und in die Geschichte mit eingeflochten sind. Dies ist dem Autor meines Erachtens ausgezeichnet gelungen. Während man die Familie von Seyfried immer besser kennen lernt, erfährt der Leser auch viele Fakten um die Zeit Hildegards.
    Der Schreibstil ist grandios, man erlebt die Protagonisten sehr real. Die Schauplätze sind bildlich beschrieben, so daß ich das Gefühl hatte die Charaktere auf ihren Wegen zu begleiten.
    Der Spannungsbogen baut sich immer weiter auf, was den Lesespaß steigerte und ich ungehalten war. Ich musste unbedingt erfahren, ob es Seyfried gelingen wird seine Frau zu retten und ob die Familie wieder vereint sein kann.
    Der Titel " Der Gesang der Bienen" spielt eine wichtige Rolle und ist gut gewählt. Man erfährt einiges über die Arbeit der Zeidler, über das Bienensterben ( was auch heute noch ein großes Thema ist) und das Bienenlied, welches Seyfried und Elsbeth ihren Kindern von klein auf an vorgesungen haben. Es spendet Trost und Zuversicht. Das alles überlagert aber nicht die Handlung, sondert fließt sachte mit ins Geschehen ein.
    Für alle Fans von historischen Romanen, kann ich nur eine Leseempfehlung aussprechen. Er ist wunderschön und spannend zugleich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    14 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine M., 04.03.2019

    Es ist das Jahr 1152. Der Zeidler Seyfried lebt mit seiner Frau Elsbeth und seinen Kindern Anna, Jasper und Lise in den Wäldern des Münstertales. Als eines Tages die Tochter des Grafen zu Staufen, nach einer missglückten Abtreibung, zu Elsbeth gebracht wird, ändert sich ihr bis dahin beschauliches Leben. Fronika überlebt nicht und man verurteilt Elsbeth zum Tode. Seyfried sieht nur eine einzige Chance, das Leben seiner Frau zu retten. Er muss zu Hildegard von Bingen, der Äbtissin des Klosters auf dem Rupertsberg, und sie um Hilfe bitten. Doch die Zeit läuft ihm davon und es ist fraglich, ob Seyfried rechtzeitig, vor Vollstreckung des Urteils, eine positive Antwort erhält.

    Der Autor schreibt wunderbar detailliert und so bildhaft, dass man das Buch nur schwer aus der Hand legen kann. Bei fast 500 Seiten ein anstrengendes Unterfangen. Aber die Mühe lohnt sich, denn Ralf H. Dorweiler weiß, wie er seine Leser packt. Man wird mitgerissen, ob man will oder nicht und fiebert mit dem Protagonisten mit. Bei Seyfrieds verzweifelter Suche nach Rettung werden ihm immer und immer wieder scheinbar unüberwindbare Steine in den Weg gelegt, so dass es bis zum Ende fragwürdig ist, ob es ihm gelingen wird, seine Frau zu retten. Das erhöht die Spannung natürlich enorm und als Leser hat man nur eine Möglichkeit, seine Qualen zu lindern. Weiterlesen. 

    Das Leben im Mittelalter hat Dorweiler anschaulich dargestellt, so dass man sich schnell mitten im Geschehen meint. Der Autor hat außerdem interessante Aspekte zu Bienenzucht und Hildegard von Bingens Leben und Werk in seinen Roman eingebaut. Man erfährt viel über die politischen Hintergründe zu jener Zeit, die manches Verhalten der Charaktere erst verständlich machen. 

    Ich kann das Buch nur weiter empfehlen. Jeder, der Spaß an historischen Romanen hat, der nicht nur eine spannende Geschichte sucht, sondern auch noch Wert auf fundierte Recherche legt, ist hier gut aufgehoben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Tochter des Fechtmeisters

Sabine Weiß

4.5 Sterne
(30)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 09.12.2016
Jetzt vorbestellen

Der Dorfschulmeister

Gerd Friederich

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Wir nannten es Freiheit

Silke Schütze

4.5 Sterne
(14)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Hexenglut

Simone Dorra

5 Sterne
(6)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2020
lieferbar

Herrgottswinkel

Ramona Ziegler

3.5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2012
lieferbar

Der Pakt der Flößer

Ralf H. Dorweiler

5 Sterne
(5)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Das Kind, das nachts die Sonne fand

Luca Di Fulvio

4.5 Sterne
(12)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2015
lieferbar

Der erste König

Sabrina Qunaj

5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Hanna

Sandra Jungen

5 Sterne
(11)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.02.2018
lieferbar

Das Haus der Fugger

Peter Dempf

5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar
Buch

7.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gesellschaft ohne Identität

Burkhardt Gorissen

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar

Sommergarben

Ines Ebert

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Wien morbid

Michael Marcus Thurner, Madeleine Puljic, Franz Zeller, U. L. Brich, Florian Hilleberg, Günter Neuwirth, Ethel Scheffler, Christian Scherl, Wolfgang Schüler, R. Erik Andara, Clementine Skorpil, Roman Israel, Gunther Polnizky, Sylke Tannhäuser, Eva Holzmair, Gerhard Loibelsberger, Volker Raus, Günther Zäuner, Uwe Voehl, Uwe Schimunek, Ralf Alex (RAF) Fichtner

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 26.04.2021
lieferbar

Nur ein Tag

Martin Baltscheit

4.5 Sterne
(7)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2016
lieferbar

Mörderhotel

Wolfgang Hohlbein

3.5 Sterne
(2)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2017
lieferbar

Pilgern mit der Bibel

Reinhard Stiksel

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2021
lieferbar
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2021
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Gesang der Bienen “
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Gesang der Bienen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung