Der inszenierte Held

Schillers dramenpoetische Anthropologie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»Wer ist ein Held?« Mit dieser Frage, die Lessings 'Philotas' 1759 stellt, wird der Bedeutungswandel thematisiert, dem die Leit- und Projektionsfigur des Helden im 18. Jahrhundert unterliegt. Nicht mehr die heroische Größe des vollkommenen Einzelnen wird...
lieferbar

Bestellnummer: 15823013

Buch59.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 15823013

Buch59.00
In den Warenkorb
»Wer ist ein Held?« Mit dieser Frage, die Lessings 'Philotas' 1759 stellt, wird der Bedeutungswandel thematisiert, dem die Leit- und Projektionsfigur des Helden im 18. Jahrhundert unterliegt. Nicht mehr die heroische Größe des vollkommenen Einzelnen wird...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Der inszenierte Held"

Mehr Bücher von Nikolas Immer

Weitere Empfehlungen zu „Der inszenierte Held “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der inszenierte Held“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich