WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der Keller

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet, Hannah möge doch bitte kommen. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt sie in die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6102032

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6102032

Buch 20.00
In den Warenkorb
Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet, Hannah möge doch bitte kommen. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt sie in die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Keller

Sabine Thiesler

3.5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Schwarzes Requiem

Jean-Christophe Grangé

4 Sterne
(2)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2008
lieferbar

Tannenstein / Born-Trilogie Bd.1

Linus Geschke

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar

Jeden 3. Tag

Dieter Aurass

5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2014
lieferbar

Der Engelmacher von Frankfurt

Alexander Schaub

5 Sterne
(3)
Buch

10.70

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2015
lieferbar

Die Toten vom Gardasee

Alessandro Montano

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Der Schock

Marc Raabe

4.5 Sterne
(16)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Kalteis

Andrea Maria Schenkel

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2016
lieferbar

Schnitt

Marc Raabe

4 Sterne
(14)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Das Recht zu strafen

Ingo Bott

4.5 Sterne
(4)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar

Nur tote Schwaben schweigen

Max Abele

5 Sterne
(16)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

Neckarteufel

Thilo Scheurer

5 Sterne
(1)
Buch

10.90

Vorbestellen
Erschienen am 07.10.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar

Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2

Rainer Löffler

4.5 Sterne
(18)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2014
lieferbar

Die Morde von St. Pauli

Robert Brack

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2017
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der Keller

Sabine Thiesler

3.5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Der Keller

Sabine Thiesler

3.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Versunken, 2 MP3-CDs

Sabine Thiesler

0 Sterne
Hörbuch

Statt 19.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2014
lieferbar

Zeckenbiss

Sabine Thiesler

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar

CRIME DAY - Stories 2020

Alfred Riepertinger, Karsten Dusse, Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe, Andreas Gruber, Sabine Thiesler, Ellen Sandberg, Bernhard Aichner, Josef Wilfling, Charlotte Link, Marc Elsberg

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 24.12.2019
sofort als Download lieferbar

Nachts in meinem Haus

Sabine Thiesler

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2018
lieferbar

Zeckenbiss

Sabine Thiesler

5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2018
sofort als Download lieferbar

Versunken

Sabine Thiesler

4.5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2015
lieferbar

Bewusstlos

Sabine Thiesler

5 Sterne
(8)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2014
lieferbar

Nachtprinzessin

Sabine Thiesler

3.5 Sterne
(12)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2013
lieferbar

Und draußen stirbt ein Vogel

Sabine Thiesler

4 Sterne
(7)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.06.2017
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Der Keller"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    20 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Corina S., 12.10.2019

    Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig! Das Buch liest sich deshalb sehr gut. Die Geschichte ist ziemlich krank, aber die Handlung hat mich trotzdem gefesselt. Die Charakteren wurden einmal mehr richtig lebendig! Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    14 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine R., 28.10.2019

    Schade, hatte mich so auf diese Neuerscheinung gefreut. Das Buch fand ich enttäuschend, irgendwie hatte es keinen roten Faden, die Personen vom Anfang tauchten dann gar nicht mehr auf, man erfuhr nicht was aus ihnen wurde, andere Personen wurden namentlich und mit Herkunft genannt, man dachte, die kommen noch mal vor, war nicht so, irgendwie war alles etwas zusammenhanglos und die Geschichte an sich war sehr an den Haaren herbei gezogen, unglaubwürdig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 21.11.2019

    Eine ganz eigene Mischung aus Krimi und Groschenroman – irgendwie gut!

    Hannah macht sich trotz ihrer Flugangst auf den Weg nach Florenz. Ihr Vater hat sie um Hilfe gebeten, da ihre Mutter stark depressiv ist und er einfach nicht mehr weiter weiß. Ein freundlicher Herr kümmert sich während des Fluges sehr nett um sie und ist auch am Zielflughafen ihr Retter in der Not. Doch dann verschwindet Hannah spurlos …

    Ich mag Thriller, bei denen man sehr früh den Täter kennt und quasi dabei zusieht, wie ihm auf die Spur gekommen wird. Der Anfang hier ist auch super spannend und trotz extremer Klischees und haarsträubender Zufälle und Szenen fesselnd. Das Buch liest sich durchweg flüssig und schnell. Aber dann wechselt der Stil abrupt, als Daniels und Octavias Geschichten erzählt werden. Hier fühlte ich mich aus einem recht passablen Thriller herausgerissen und in einen Groschenroman hineingeworfen. Da sind Szenen teils unbeschreiblich pathetisch und dermaßen klischeehaft, dass man kaum glaubt, was man da liest. Es ist, als hätte hier ein anderer Autor übernommen!

    Ganz schräg ist ja, dass ich dennoch gern weitergelesen habe. Irgendwie war das schon wieder cool, wie schablonenhaft und auch vorhersehbar so einiges lief, um dann in hanebüchene Kapitel zu rutschen. Schwer zu beschreiben – aber insgesamt hat es dennoch oder sogar erst recht deshalb Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Auch wenn es schon krass ist, wie die Polizei in Italien und auch in Deutschland handelte – so arg viel anders läuft das leider tatsächlich oft nicht. Immerhin ist Hannah erwachsen und nur, weil sie sich nicht mehr meldet, ist noch lange kein Verbrechen geschehen. Doch das Zusammenspiel dieser und einiger anderer Szenen ergeben eben eine Story, die definitiv „nicht normal“ ist. Ich kenne die Autorin nicht, es ist mein erstes Buch von ihr. Aber für mich sieht es so aus, als hätte sie das absichtlich gemacht. Ich kann das Buch nicht wirklich ernst nehmen, aber gerade das macht es schon wieder gut! Wie gesagt, es ist schwer zu erklären!

    Der Commissario spielt nur eine Nebenrolle, die erst gegen Ende des Buches ausgebaut wird. Dabei löst er nur durch Zufall und mit ganz besonderer Hilfe den Fall. Dabei wurde auch echt dick aufgetragen, dramatischer konnte es kaum werden. Und auch hier eine ganz dicke Portion Groschenroman.

    Auch wenn es ganz und gar nicht danach klingt, ich wurde echt gut unterhalten. Auf völlig unerwartete und für mich neue Art, aber vielleicht hatte ich genau deshalb so viel Spaß daran. Wer einen knallharten Thriller erwartet, wird hier vermutlich nicht glücklich. Wer aber Spaß versteht und mal ein Experiment wagen möchte, bekommt hier am Anfang viel Spannung, dann ein wenig Grusel und vor allem viel Groschenroman. Mir hat die Mischung gefallen, als ich mich einfach darauf eingelassen habe. Muss ich jetzt nicht immer haben, aber diesmal war das richtig cool. Dafür vier Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    10 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin V., 24.10.2019

    Tut mir leid, aber ich kann gar nichts damit anfangen, weder spannend noch gut geschrieben. 20€ zum Fenster rausgeworfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Claudia S., 21.11.2019 bei Jokers bewertet

    Eine ganz eigene Mischung aus Krimi und Groschenroman – irgendwie gut!

    Hannah macht sich trotz ihrer Flugangst auf den Weg nach Florenz. Ihr Vater hat sie um Hilfe gebeten, da ihre Mutter stark depressiv ist und er einfach nicht mehr weiter weiß. Ein freundlicher Herr kümmert sich während des Fluges sehr nett um sie und ist auch am Zielflughafen ihr Retter in der Not. Doch dann verschwindet Hannah spurlos …

    Ich mag Thriller, bei denen man sehr früh den Täter kennt und quasi dabei zusieht, wie ihm auf die Spur gekommen wird. Der Anfang hier ist auch super spannend und trotz extremer Klischees und haarsträubender Zufälle und Szenen fesselnd. Das Buch liest sich durchweg flüssig und schnell. Aber dann wechselt der Stil abrupt, als Daniels und Octavias Geschichten erzählt werden. Hier fühlte ich mich aus einem recht passablen Thriller herausgerissen und in einen Groschenroman hineingeworfen. Da sind Szenen teils unbeschreiblich pathetisch und dermaßen klischeehaft, dass man kaum glaubt, was man da liest. Es ist, als hätte hier ein anderer Autor übernommen!

    Ganz schräg ist ja, dass ich dennoch gern weitergelesen habe. Irgendwie war das schon wieder cool, wie schablonenhaft und auch vorhersehbar so einiges lief, um dann in hanebüchene Kapitel zu rutschen. Schwer zu beschreiben – aber insgesamt hat es dennoch oder sogar erst recht deshalb Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Auch wenn es schon krass ist, wie die Polizei in Italien und auch in Deutschland handelte – so arg viel anders läuft das leider tatsächlich oft nicht. Immerhin ist Hannah erwachsen und nur, weil sie sich nicht mehr meldet, ist noch lange kein Verbrechen geschehen. Doch das Zusammenspiel dieser und einiger anderer Szenen ergeben eben eine Story, die definitiv „nicht normal“ ist. Ich kenne die Autorin nicht, es ist mein erstes Buch von ihr. Aber für mich sieht es so aus, als hätte sie das absichtlich gemacht. Ich kann das Buch nicht wirklich ernst nehmen, aber gerade das macht es schon wieder gut! Wie gesagt, es ist schwer zu erklären!

    Der Commissario spielt nur eine Nebenrolle, die erst gegen Ende des Buches ausgebaut wird. Dabei löst er nur durch Zufall und mit ganz besonderer Hilfe den Fall. Dabei wurde auch echt dick aufgetragen, dramatischer konnte es kaum werden. Und auch hier eine ganz dicke Portion Groschenroman.

    Auch wenn es ganz und gar nicht danach klingt, ich wurde echt gut unterhalten. Auf völlig unerwartete und für mich neue Art, aber vielleicht hatte ich genau deshalb so viel Spaß daran. Wer einen knallharten Thriller erwartet, wird hier vermutlich nicht glücklich. Wer aber Spaß versteht und mal ein Experiment wagen möchte, bekommt hier am Anfang viel Spannung, dann ein wenig Grusel und vor allem viel Groschenroman. Mir hat die Mischung gefallen, als ich mich einfach darauf eingelassen habe. Muss ich jetzt nicht immer haben, aber diesmal war das richtig cool. Dafür vier Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Mecklenburger Schweinerippe(r)

Angelika Waitschies, Wolfgang Schüler, Mischa Bach, Arnd Federspiel, Mirjam Phillips, Sabine Reins, Manfred C. Schmidt, Petra Steps, Regine Kölpin, Monika Buttler, Heinrich-Stefan Noelke, Philipp Bobrowski, Claudia Toman, Ella Theiss, Gitta Edelmann, Sabine Prilop, Andreas J. Schulte, Renate Müller-Piper, Heidi Ramlow, Kerstin Lange, Andreas Schmidt, Claudia Schmid, Christine Sylvester, Matthias Houben

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2016
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

Das Mädchen Jannie

Petra Hammesfahr

4 Sterne
(8)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar

Der Schatten

Petra Hammesfahr

3 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar

Der Menschenräuber

Sabine Thiesler

4.5 Sterne
(12)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2011
lieferbar

Sieben Lügen

Elizabeth Kay

3.5 Sterne
(24)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Der Zauber zwischen den Seiten

Cristina Caboni

4.5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2018
lieferbar

Das letzte Plädoyer

Jeffrey Archer

5 Sterne
(3)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2018
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2008
lieferbar

Die Wälder

Melanie Raabe

4 Sterne
(31)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2019
lieferbar

Totengrund

Tess Gerritsen

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Zeckenbiss

Sabine Thiesler

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2018
lieferbar

Die Bücherinsel

Janne Mommsen

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2012
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Keller“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar