Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Braunschweig im Jahre 1580. Elise, die Tochter des reichen Kaufmanns Lorenz Kale soll von einem feuerspeienden Drachen entführt worden sein. Sie ist aber nicht die einzige Jungfer, die wie vom Erdboden verschluckt ist. Der Wolfenbüttler Jurist Konrad von...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75707992

Buch 12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75707992

Buch 12.99
In den Warenkorb
Braunschweig im Jahre 1580. Elise, die Tochter des reichen Kaufmanns Lorenz Kale soll von einem feuerspeienden Drachen entführt worden sein. Sie ist aber nicht die einzige Jungfer, die wie vom Erdboden verschluckt ist. Der Wolfenbüttler Jurist Konrad von...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar

Das Fürstenlied

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(4)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2015
lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar

Aberglaube und Geschäfte

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2015
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2018
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar

Digital Star "Historical" - Michelle Willingham

Michelle Willingham

4 Sterne
(1)
eBook

4.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2021
sofort als Download lieferbar

Rückkehr nach Manor Hall

Kitty Ray

4 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 14.11.2013
sofort als Download lieferbar

Wort und Schwert

Susanne Gantert

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Custodes

Manuel Mijalkovski

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2017
sofort als Download lieferbar

Die Wanderapothekerin 6

Iny Lorentz

3.5 Sterne
(7)
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Mädchenreigen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 21.09.2016

    Der Autorin ist es gelungen, den Protagonisten Konrad weiter zu verfeinern. So wie er im ersten Band noch etwas unbeholfen wirkte, spürt man nun die Entwicklung. Er wirkt stellenweise deutlich reifer, aber trotzdem noch sehr jung. Für mich ist er ein absoluter Sympathieträger. Klug, gewissenhaft, charmant.

    Das Buch zeichnet sich zudem, durch seine drei Handlungsstränge aus, zwischen denen Kapitelweise hin und her gesprungen wird. Da wäre zum Einen Laura, die dem Marschall entkommen ist, zweitens: Elise, das vierte Mädchen im Jungfernreigen und als dritter Handlungsstrang: Konrad von Velten, als Ermittler.

    Durch den ständigen Szenenwechsel, schafft die Autorin einen Spannungsbogen, von der ersten Seite an. Man möchte unbedingt mehr wissen und kann kaum aufhören lesen.

    Das gewählte Thema wird sehr anschaulich beschrieben. Teilweise habe ich eine richtige Abneigung gegen den Marschall, Martin von Kaltenburg, entwickelt, da seine Praktiken einfach widerlich waren. Junge, unschuldige Mädchen gefügig zu machen... koste es, was es wolle. Ekelhaft. Aber auch hier muss ich die Autorin loben. Denn ohne ihren Schreibstil und ihre Wortwahl, wären meine Emotionen nicht zustande gekommen. Kurze, knackige Sätze, zur richtigen Zeit, haben die Szenen nahezu angepeitscht. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

    Fazit: Dieser zweite Band mit Konrad von Velten hat mir noch besser als der Vorgänger gefallen. Ich hoffe, dass es schon bald eine Fortsetzung geben wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 21.09.2016 bei Jokers bewertet

    Der Autorin ist es gelungen, den Protagonisten Konrad weiter zu verfeinern. So wie er im ersten Band noch etwas unbeholfen wirkte, spürt man nun die Entwicklung. Er wirkt stellenweise deutlich reifer, aber trotzdem noch sehr jung. Für mich ist er ein absoluter Sympathieträger. Klug, gewissenhaft, charmant.

    Das Buch zeichnet sich zudem, durch seine drei Handlungsstränge aus, zwischen denen Kapitelweise hin und her gesprungen wird. Da wäre zum Einen Laura, die dem Marschall entkommen ist, zweitens: Elise, das vierte Mädchen im Jungfernreigen und als dritter Handlungsstrang: Konrad von Velten, als Ermittler.

    Durch den ständigen Szenenwechsel, schafft die Autorin einen Spannungsbogen, von der ersten Seite an. Man möchte unbedingt mehr wissen und kann kaum aufhören lesen.

    Das gewählte Thema wird sehr anschaulich beschrieben. Teilweise habe ich eine richtige Abneigung gegen den Marschall, Martin von Kaltenburg, entwickelt, da seine Praktiken einfach widerlich waren. Junge, unschuldige Mädchen gefügig zu machen... koste es, was es wolle. Ekelhaft. Aber auch hier muss ich die Autorin loben. Denn ohne ihren Schreibstil und ihre Wortwahl, wären meine Emotionen nicht zustande gekommen. Kurze, knackige Sätze, zur richtigen Zeit, haben die Szenen nahezu angepeitscht. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

    Fazit: Dieser zweite Band mit Konrad von Velten hat mir noch besser als der Vorgänger gefallen. Ich hoffe, dass es schon bald eine Fortsetzung geben wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja P., 12.08.2016

    Ein Thronfolger, der hoch hinaus will. Ein Emporkömmling, der über Leichen geht. Ein irrwitziger Plan und unschuldige junge Mädchen.

    Braunschweig 1580: Der Jurist Konrad von Velten ist von seinem ersten Fall (Das Fürstenlied) immer noch traumatisiert, trotzdem sehnt sich nach einer neuen Aufgabe. Und da Herzog Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel so zufrieden mit Konrads Erfolg war, schafft er für ihn ein eigenes Amt: Konrad soll auch in Zukunft Verbrechen aufklären.

    Der nächste Fall lässt auch nicht lange auf sich warten. Der Handelszug des Kaufmanns Lorenz Kale wurde überfallen, aber nicht die Waren, sondern nur Elise, Kales jüngste Tochter, wurde geraubt - angeblich von einem feuerspeienden Drachen. Schnell kommt heraus, dass noch mehr Mädchen verschwunden sind, alle unter ungeklärten Umständen. Bei seiner Suche stößt Konrad auf Laura, die als Junge unterwegs ist und sich an nichts erinnern kann ...

    Parallel zu Konrads Suche geht es in Susanne Ganterts neuem Buch um einen irrwitzigen Plan. Herzog Julius will die Ocker mit der Bode verbinden und damit Anschluss an die Elbe bekommen. Dieses Geheimprojekt ist teuer, langwierig und sehr gewagt. Sein Sohn, Erbprinz Heinrich Julius, ist in diese Pläne involviert und will sich damit endlich profilieren. Dazu bedient er sich eines undurchschaubaren Emporkömmlings, Martin von Kaltenburg, der hoch hinaus will und sich dafür mit dem Teufel verbündet hat.

    Die Autorin bedient sich einer sehr bildlichen Sprache. Man sieht die örtlichen Gegebenheiten und Personen förmlich vor sich. Auch die Gefühle aller Beteiligten werden sehr gut transportiert: man spürt die Ängste der Mädchen und Konrads Rastlosigkeit bei der Suche nach ihnen. Und obwohl relativ schnell klar ist, wer „der Böse“ ist, wird das Buch keine Sekunde langweilig. Es ist nicht klar, ob Konrad ihn stoppen und die Mädchen rechtzeitig finden kann. Die Spannung wird fast unerträglich und ich habe bis zum Ende mitgefiebert – so muss ein Krimi sein.
    Auch die Protagonisten sind nicht nur schwarz oder weiß, sondern menschlich und nachvollziehbar. Vor einigen hat man Angst, für andere nur Mitleid oder Verachtung übrig und mit Konrad und den Mädchen kann / muss man bangen und hoffen.

    Ergänzt wird das Buch durch ein Kapitel über die historischen Hintergründe, ein Personenregister und ein Glossar.

    Zudem muss ich hier auch das Cover erwähnen, weil es so wunderschön und farbenfroh ist. Die Buchmalereien des Stundenbuches der Maria von Burgund wiederholen sich auch auf den Buchinnenseiten und dem Lesezeichen und die historische Stadtansicht von Wolfenbüttel fügt sich sehr harmonisch in das Gesamtbild ein. Dadurch sehen die historischen Romane aus dem Gmeiner Verlag immer besonders hochwertig aus.

    Mein Fazit: Eine sehr spannende Fortsetzung, die Lust auf weitere Abenteuer mit Konrad macht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Aberglaube und Geschäfte

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar

Das Fürstenlied

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(4)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2015
lieferbar

7.95

Vorbestellen
Erscheint im Oktober 2022

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(29)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2015
lieferbar

Die Toten von Fleat House

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(20)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2015
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2018
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar

Digital Star "Historical" - Michelle Willingham

Michelle Willingham

4 Sterne
(1)
eBook

4.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2021
sofort als Download lieferbar

Rückkehr nach Manor Hall

Kitty Ray

4 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 14.11.2013
sofort als Download lieferbar

Wort und Schwert

Susanne Gantert

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Custodes

Manuel Mijalkovski

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2019
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Mädchenreigen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung