Der perfekte Eroberer

Wie Sie garantiert jede Frau verführen - Die bessere Strategie

Maximilian Pütz , Arne Hoffmann

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der perfekte Eroberer".

Kommentar verfassen
"Der perfekte Eroberer ist anders als andere Verführungsratgeber: Er motiviert, ist ehrlich und frei heraus." -- Fit for Fun

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5132253

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der perfekte Eroberer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank W., 30.05.2016

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch war wohl das erste Buch was ich zum Thema "Frauen verführen" gelesen hab, das nicht mit den alten Klischee-Tipps daher kommt, wie "man solle Frauen Geschenke machen und sie mit Komplimenten überhäufen" usw. Es distanziert sich aber auch von den pupertären Pick-Up-Artist-Tricks die aus der us-amerikanischen Szene übers Internet zu uns rüberschwappen, welche unter anderem darin bestehen Frauen zu erniedrigen, um den eigen Wert zu demonstrieren. Auch wenn der Autor selbst den Begriff Pickup hin und wieder für seine Methode benutzt, meine er damit aber eine eigenes neues Pickup, das von ihm auf den deutschsprachigen Raum angepasst wurden.
    Sein Konzept beruht mehr auf Ehrlichkeit und Authentizität nicht zuletzt auch im Umgang mit seiner eigen Sexualität und Männlichkeit.
    Das Buch hat mir geholfen mein Bild über Frauen, wie sie denken und fühlen und wie sexuelle Anziehung funktioniert ganz neu aufzubauen.
    Mein Umgang mit Frauen hat sich seitdem deutlich verändert und ich kann heute viel offener auf sie zugehen und meine Sexualität zeigen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der perfekte Eroberer “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der perfekte Eroberer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating