Der Schwur der Sünderin, Deana Zinßmeister

Der Schwur der Sünderin

Roman. Originalausgabe

Deana Zinßmeister

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Schwur der Sünderin".

Kommentar verfassen
Das Schicksal einer jungen Frau, die in einer Welt aus Angst und Aberglauben um ihre große Liebe kämpfen muss

Als die junge Anna Maria nach einer gefahrvollen Reise in ihr Heimatdorf Mehlbach zurückkehrt, wird...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5126064

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Schwur der Sünderin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürgen, 28.09.2011

    Als Buch bewertet

    Dieser historische Roman ist die gekonnte Fortsetzung von der "Gabe der Jungfrau", den man aber auch getrost als einzelnen abgeschlossenen Roman lesen kann. Das verdankt man der geschickten Einflechtungen und Erzählungen aus dem ersten Buch.
    Ich finde die Geschichte mit Ihren Prodagonisten herrlich und gebe zu das ich auf der letzten Seite, ja fast beim letzten Satz den Tränen nahe war ..........
    Besonders hat mir die Verflechtung mit "Der Gabe der Jungfrau" gefallen und genauso das Erscheinen neuer Prodagonisten die man mal mehr, mal weniger ins Herz geschlossen hat.

    Weiter so !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Das alte Mütterchen, 28.06.2013

    Als eBook bewertet

    Sorry, aber ich fand es furchtbar langweilig. Lieblos und sehr standatisiert gezeichnete Figuren, ständig neue Personen die es sich zu merken gilt, und irgendwelche Schwüre oder Drohungen werden alle paar Seiten ausgesprochen, so dass der Titel sehr verwirrt, welcher Schwur denn nun gemeint ist, und eine klassische Sünderin gibt es hier auch nicht.
    Stattdessen liegt das Hauptanliegen des Buches in einem Bauernaufstand, und die eigentliche Geschichte, die von einer Frau und ihrem Liebsten erzählen soll, gerät zur Nebenhandlung.
    Also, mich hat das Buch nicht überzeugt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erika L., 11.08.2015

    Als Buch bewertet

    ein ganz toller Roman, mitreißend und man kann nicht aufhören

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Schwur der Sünderin “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Schwur der Sünderin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating