Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Angehörigen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das berührende Porträt eines Mannes, der im Alter um die Gewissheiten in seinem Leben ringt: „Die Angehörigen“ von Katharine Dion ist ein klug durchdachtes Familiendrama.

Der Tod seiner Frau...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108391939

Buch 22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108391939

Buch 22.00
In den Warenkorb
Das berührende Porträt eines Mannes, der im Alter um die Gewissheiten in seinem Leben ringt: „Die Angehörigen“ von Katharine Dion ist ein klug durchdachtes Familiendrama.

Der Tod seiner Frau...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Angehörigen

Katharine Dion

3.5 Sterne
(49)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2021
lieferbar

Die Angehörigen

Katharine Dion

3.5 Sterne
(20)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.04.2019
sofort als Download lieferbar

Die Angehörigen

Katharine Dion

0 Sterne
Buch

Erschienen am 19.05.2020
Leider schon ausverkauft

Statt 19.99

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 179.00

149.00

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 69.99

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Leider schon ausverkauft

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

18.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 99.90

39.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 28.06.2021

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Angehörigen

Katharine Dion

3.5 Sterne
(49)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2021
lieferbar

Die Angehörigen

Katharine Dion

3.5 Sterne
(20)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Angehörigen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilofee, 25.03.2019

    Der plötzliche Tod von Maida konfrontiert Gene
    mit Gefühlen die ihn erschüttern. Nach 49 Jahren
    des Zusammenlebens muss er seine Ehe infrage
    stellen. Wer war Maida wirklich? Hat sie ihr gemeinsames
    Leben als Glücklich empfunden, hat sie sich nach etwas
    anderem gesehnt? Hilflos steht Gene dem Verlust von
    Zärtlichkeiten und dem unerwarteten Alleinsein gegenüber.
    Gene versucht das alles zu verarbeiten und gleichzeitig
    muss er erkennen wir geheimnisvoll seine Frau eigentlich war.

    Kathrine Dion ist ein sehr feines Debüt gelungen.
    Ihre Sätze kommen so voller Intelligenz daher.
    Jeder Satz ist voller Leben und trägt schwer.
    Es liest sich nicht leicht aber doch sehr flüssig.

    Man nimmt großen Anteil an Gene, wie er versucht sein Leben
    wieder in das Gleichgewicht zu bringen.
    Liebe, Hingabe und Trauer bringen den trauernden Vater aus dem Gleichgewicht,
    als er versucht seine so unruhige Tochter an sich zu binden.
    Die Charaktere sind so voller Leben, sie sprühen förmlich vor Energie.
    Ein Roman der sich mit sehr wichtigen Fragen auseinandersetzt.
    Ist die Art und Weise wie wir jetzt leben, wie wir uns damals entschieden haben, richtig?
    Mit allen Konsequenzen?
    Es sind die Alltäglichkeiten, die dieses Buch so liebenswert machen.
    Die Story, die Charaktere, die Ausdruckskraft einfach nur wunderbar.
    Ein Buch das zum Nachdenken veranlasst und lange nachklingt.
    Ein tolles Debüt, eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 13.04.2019

    Meine Meinung zum Buch:
    Der Schreibstil ist schnörkellos, reflektierend und besteht hauptsächlich aus Genes Erinnerungen über das Leben mit seiner Familie und seinen Freunden. Nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod seiner Frau Maida stellt er sich die Frage, ob sie mit ihm und mit ihrem Leben überhaupt glücklich war. Mit dem Nachruf beschäftigt sich Gene sehr lange und kommt schließlich zu dem Entschluss, seinen Verlust in einem Satz zusammenzufassen: „Irgendetwas Konkretes war verloren gegangen“ (S. 71).
    Nach dem Tod seiner Frau stellt Gene auch fest, dass er mit der gemeinsamen, erwachsenen Tochter Dary nicht viele Gemeinsamkeiten hat, dass die verstorbene Ehefrau das Bindeglied zwischen ihm und seiner Tochter sowie auch zu den gemeinsamen Freunden war. Mit seiner Enkelin kann er besser reden als mit seiner Tochter. Seine Tochter entspricht in vieler Hinsicht nicht seinem Bild, wie er sich seine Tochter vorgestellt hat und auch wenn Gene versucht tolerant zu sein, so gelingt ihm das nicht immer von Herzen. Er würde seine Tochter so gerne richtig glücklich erleben. Er stellt in Frage, warum sie so geworden ist, wie sie ist und ärgert sich, dass er keinen guten Draht zu ihr findet.
    Mit dem Alleinsein kommt Gene zuerst recht passabel klar, doch seine Tochter sucht mittels Annonce eine Haushälterin für ihn. Mit der Haushälterin beginnt er eine kurze Romanze und fühlt sich plötzlich wieder in einer neuen Lebensphase – auf der einen Seite glücklich, auf der anderen Seite verheimlicht er es vor seinen Freunden und seiner Familie. Er weiß nicht so recht, wie er mit der neuen Situation umgehen soll und wie es passieren konnte, dass er sich nach so kurzer Zeit schon wieder neu verliebt hat. Doch seine Haushälterin kommt mit der Situation nicht klar und beendet schon bald die Beziehung und das Dienstverhältnis.
    Gene zieht sich immer mehr zurück und hinterfragt sein komplettes Leben. Zeitweise zweifelt er sogar an der Echtheit der Partnerschaft zwischen ihm und Maida. Er beschäftigt sich mit dem Sinn des Lebens und stellt sich die Frage: „Bestand sein Lebenssinn darin niemals alleine zu sein?„ (S. 276).

    Mein Fazit:
    Der Roman behandelt in reflektierender Sichtweise das Leben von Gene, seinem Umfeld und seiner Familie und macht auch vor unangenehmen Themen nicht halt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Pseudo, 03.04.2019 bei Jokers bewertet

    Das Cover zieht einen nicht gerade an, dafür ist es dann doch zu schlicht . Auch der Titel sagt nichts weiter aus, erst die Inhaltsangabe erläutert einen worum es in diesem Buch geht .
    Gene hat seine Frau verloren . Er steht zunächst völlig verloren da und versucht seine Gedanken wieder in den Griff zu bekommen . Seine erwachsene Tochter kommt zu ihm, um ihm bei der Trauerrede und den anstehenden Tätigkeiten zu helfen . Gene verrennt sich in den Gedanken, ob seine Frau Maida überhaupt glücklich war .
    Ich fand die Inhaltsangabe sehr interessant und war auf das Buch wirklich sehr gespannt. Ich bin zunächst überhaupt nicht reingekommen und erst als die Story auf das Kennenlernen der beiden kommt, wurde ich mitgenommen. Allerdings leider nicht für lange . Irgendwie springt immer alles hin und her und ich habe Schwierigkeiten zu verfolgen wo ich jetzt gerade bin . Ich finde das sehr schade weil ich das Thema eigentlich sehr interessant finde , aber wie gesagt das Buch konnte mich wirklich nicht überzeugen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Statt 19.99

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 179.00

149.00

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 69.99

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Leider schon ausverkauft

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

18.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 99.90

39.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 28.06.2021

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Angehörigen “
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Angehörigen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar