Die Arglist des Teufels / Teufels-Trilogie Bd.3

Historischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Das große Finale der Trilogie um das Buch des Teufels

Im fernen Nikolsburg lernt Sophia, 'die Füchsin', den Dialekt eines einsamen Tales in den Alpen: Sie glaubt, damit das ihr anvertraute geheimnisvolle Buch, das ein Heilmittel gegen die Pest...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129780094

Buch 10.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129780094

Buch 10.95
In den Warenkorb

Das große Finale der Trilogie um das Buch des Teufels

Im fernen Nikolsburg lernt Sophia, 'die Füchsin', den Dialekt eines einsamen Tales in den Alpen: Sie glaubt, damit das ihr anvertraute geheimnisvolle Buch, das ein Heilmittel gegen die Pest...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 10.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.08.2020
sofort als Download lieferbar

Wir waren wie Brüder

Daniel Schulz

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2022
lieferbar
Buch

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar

Kriegslinien

Joachim Beinhoff

0 Sterne
Buch

15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Im Schatten des Turms

René Anour

4.5 Sterne
(11)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Die Trossfrau

Carmen Mayer

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Der Glanz Londons / Das Auktionshaus Bd.1

Amelia Martin

4.5 Sterne
(59)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2020
lieferbar

Henkersweib

Ute Zembsch

0 Sterne
Buch

13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2018
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2022
lieferbar

Die zerbrochene Feder

Sabine Ebert

5 Sterne
(2)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2021
lieferbar

Das Schicksal der Henkerin

Sabine Martin

4.5 Sterne
(18)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar

Der Turm aus Licht

Astrid Fritz

4 Sterne
(21)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 19.05.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2022
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar

Dieses goldene Land

Barbara Wood

4.5 Sterne
(17)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 24.11.2021
Jetzt vorbestellen

Die Hüterin der Lieder

Ilka Tampke

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2019
lieferbar
Kommentare zu "Die Arglist des Teufels / Teufels-Trilogie Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roger R., 13.09.2020

    Wer historische Romane mag, ist hier bestens aufgehoben. Bin noch nicht ganz durch beim Lesen, aber die ersten 100 Seiten sind sehr gefällig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siglinde H., 17.12.2020

    Überzeugender Abschluss einer lesenswerten Trilogie
    Sophia und ihr Mann Heinrich gehen weiterhin getrennte Wege. Ihr Widersacher, der Stadtschreiber Schumann, hat bisher durch Arglist eine Aussöhnung der Eheleute verhindert. Sophia gelingt es tatsächlich ein Codebuch zu erhalten , das es ihr ermöglicht das geheimnisvolle Buch zu entschlüsseln. Bekommt Sophia nun das langersehnte Rezept gegen die Pest ? Als Sophia durch einen Brief erfährt, dass ihr Mann Heinrich schwer erkrankt in Pirna ist, macht sie sich sofort durch das Krieg bedrohte Land auf die Heimreise. Dort erwartet sie eine böse Überraschung.

    Ich war schon vom Vorgängerband begeistert und bin auch vom Abschluss der Geschichte restlos überzeugt. Dazu beigetragen hat der angenehm zu lesende Schreibstil der Autorin und die vielen historischen Details, die ganz nebenbei in die spannende und mitreißende Geschichte einfließen. Dadurch, dass die Eheleute getrennte Wege gehen, habe ich als Leser zwei verschiedene Wirkungskreise kennengelernt. Durch Sophia konnte ich einen Blick auf das Burgleben der damaligen Zeit werfen und bekam interessante Informationen zu den Wiedertäufern. Besonders beindruckend fand ich die Beschreibung einer Operation. Ich hätte nicht vermutet, dass so etwas damals schon möglich war. Welch ein Kontrast dazu die Welt, die mir Heinrich in Nürnberg eröffnet. Hier habe ich mich in den Sphären der Wissenschaft bewegt. Auch hier war ich verblüfft, wie groß der Wissensstand war. Die Romanhandlung selbst hat mich durch ein Wechselbad der Gefühle geschickt. Mal war es Trauer oder Wut, aber auch Freude hatte ihren Platz.

    Für mich war das Buch pures Lesevergnügen wunderbar abgerundet durch ein sehr informatives Nachwort.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin W., 02.01.2021

    Spannender Abschluss der Pirna-Trilogie

    Sophia Fuchs versucht im mährischen Nikolsburg mit Hilfe des Wiedertäufers Storch das geheimnisvolle Buch zu übersetzen. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Freundin und Begleiterin Hanna, von der sie jedoch nicht ahnt, dass ihr Pirnaer Feind, der Stadtschreiber Wolf Schumann, die junge Frau in der Hand hat und sie zwingt, ihn mit Informationen über den Stand der Arbeit an dem Buch auf dem Laufenden zu halten.
    Als Storch in Gefangenschaft gerät, versucht Sophia mit einem riskanten Plan, den Prediger zu befreien – und das, obwohl sie ein zweites Mal schwanger ist.

    In der Zwischenzeit ist Schumann in Pirna nicht untätig und schafft es mit einer weiteren Intrige, Heinrich Fuchs nach Nürnberg zu locken, um ihn davon abzulenken, sich zu viele Gedanken um seine Frau Sophia zu machen, die er vermeintlich bei der Pflege eines kranken Verwandten wähnt.

    Wolf Schumann sitzt wie die Spinne im Netz in Pirna und zieht seine intriganten Fäden, aber er muss aufpassen, dass er sich nicht selbst in seinen ganzen Intrigen verfängt. Und er unterschätzt die Macht der Freundschaft und der Liebe zwischen Heinrich, Niklas, Sophia und Hanna und ihren Verbündeten wie den tollen Bader Valentin Arnold. Vor allem aber macht er den Fehler, die Frauen im Allgemeinen zu unterschätzen.

    Heike Stöhr hat in dem vorliegenden Abschlussband wieder eine spannende Handlung aufgebaut und mehr als einmal wäre ich am liebsten verzweifelt über die Wendungen, die die lieb gewonnenen Protagonisten immer weiter voneinander entfernen. Stellenweise war es mir fast ein wenig zu viel, wie weit Schumanns Ränke reichten und erfolgreich griffen, aber es sorgte natürlich für einige dramatische Wendungen und ein furioses Finale.

    Gewürzt wird die Geschichte durch die Erwähnung der historischen und politischen Geschehnisse der damaligen Zeit, die eine Zuspitzung des Konflikts zwischen dem protestantischen Schmalkaldischen Bund und der katholischen Religionspolitik des Kaisers beschreiben und damit den Roman perfekt abrunden.

    Und natürlich war ich gespannt, ob es Sophia gelingen wird, hinter die Geheimnisse des Buches zu kommen und ob ihre Erwartungen erfüllt werden, ein Mittel gegen die Pest zu finden.

    Mich hat die spannende historische Trilogie von Heike Stöhr überzeugen können und freue mich sehr auf ihre zukünftigen Romane.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Luise_Dez, 22.11.2020

    Spannender Abschluss der Pirna-Saga

    Die Autorin Heike Stöhr erzählt in ihrem neuen Roman „Die Arglist des Teufels“, den spannenden Abschluss der Pirna-Saga wobei Historie und Fiktion sehr gut aufeinander abgestimmt sind.

    Der Roman spielt in der Mitte des 16. Jahrhunderts, in einer Zeit, in der sich der Protestantismus erst zu etablieren beginnt und auch noch viele andere Bewegungen wie die Täufer versuchen, neue Gesellschaftsformen und Glaubensrichtungen anzubieten.

    Es hat mir große Freude bereitet, wieder vielen vertrauten Protagonisten zu begegnen und diese auf ihrem weiteren Weg zu begleiten.
    Auf der einen Seite ist Sophia, die immer noch auf der Suche ist, das verschlüsselte geheimnisvolle Buch übersetzen zu können und hofft, mit Hilfe des Predigers, die Sprache erlernen zu können. Zuvor muss sie ihn aber aus grausamer Gefangenschaft befreien und rettet ihm damit sein Leben. Sie erhält Unterstützung durch den Arzt und nach einer schwierigen Operation und Genesung des Predigers machen sie sich gemeinsam auf den Weg zum Täuferhof bei Nikolsburg. Nach vielen Mühen, bekommt Sophia endlich die erhoffte Möglichkeit, die Sprache zu lernen und macht sich an die Übersetzung heran.

    In der Zwischenzeit kommt Heinrich in Gefangenschaft und bangt um sein Leben, während er auf der anderen Seite nicht ahnt, wo Sophia ist und was sie umtreibt. Auch der Stadtschreiber Wolf Schuhmann nutzt in Pirna das Chaos aus um seinen persönlichen Rachefeldzug gegen Sophia, durchzuführen. Wolf fühlt sich seinem Ziel nahe aber es kommt ganz anders…

    Fazit:
    Die Autorin hat in ihrem Buch den Alltag der Menschen sehr gut recherchiert und beschrieben. Die Geschichte ist flüssig geschrieben und hält den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrecht.
    Mir hat der 3. Band sehr gut gefallen und daher von mir eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2019
lieferbar

Erlöse mich von dem Bösen

Sophie Jones

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2022
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar

Die Königin der Diebe

Sabine Martin

5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

Kranzgeld

Irene Zimmermann

5 Sterne
(7)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2022
lieferbar

Der Pesthändler

Heike Stöhr

5 Sterne
(5)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Das Geheimnis der Zuckerbäckerin

Birgit Jasmund

4.5 Sterne
(9)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 05.10.2018
Jetzt vorbestellen

1813 - Kriegsfeuer

Sabine Ebert

4 Sterne
(18)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2013
lieferbar

Der Pestengel von Freiburg

Astrid Fritz

4 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2013
lieferbar

Die Tore des Himmels

Sabine Weigand

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.06.2014
lieferbar

Die türkische Mätresse

Ralf Günther

3 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2014
lieferbar

Die Entscheidung der Krähentochter

Oliver Becker

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2013
lieferbar
eBook

Statt 10.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2017
sofort als Download lieferbar

The Turn of Midnight

Minette Walters

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.06.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Arglist des Teufels / Teufels-Trilogie Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung