Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Bärenführerin

Historischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Ein hinreißender historischer Mittelalter-Roman über Liebe, Hass, Intrigen und die Magie zwischen Mensch und Tier.

In der Eifel, 1347: Agnes, die siebzehnjährige Tochter des Grafen Werner von Langerode, ist mit Bernard von...
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95201364

Buch 9.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95201364

Buch 9.99
Jetzt vorbestellen

Ein hinreißender historischer Mittelalter-Roman über Liebe, Hass, Intrigen und die Magie zwischen Mensch und Tier.

In der Eifel, 1347: Agnes, die siebzehnjährige Tochter des Grafen Werner von Langerode, ist mit Bernard von...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Ewigkeitsfjord

Kim Leine

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2015
lieferbar
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Der fünfte Ritter

E. M. Powell

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Freyas Land

Claudius Crönert

5 Sterne
(3)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2015
lieferbar

Das Inselmädchen

Sina Beerwald

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 01.04.2022

Spielweib

Ute Zembsch

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar
Buch

13.95

Vorbestellen
Erschienen am 23.03.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Eisenberg / Rachel Eisenberg Bd.1

Andreas Föhr

4.5 Sterne
(220)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2018
lieferbar

Flutgrab / Patrizier Rungholt Bd.5

Derek Meister

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Die Rose der Kreuzritter

Juliane Korelski

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sühnekreuz

Daniel Holbe, Ben Tomasson

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2021
lieferbar

Die Fenster zum Himmel

Gonzalo Giner

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.10.2019
lieferbar

Dunkle Wolken über Burg Thurant

Freischläger Kurt A.

0 Sterne
Buch

10.99

Vorbestellen
Erschienen am 26.06.2020
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.04.2022
Mehr Bücher des Autors

Die Heimkehr der Bärenführerin

Lea Weisz

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Kommentare zu "Die Bärenführerin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra8811, 27.04.2018

    Wie kam ich zu dem Buch?
    Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen.
    Cover:
    Das Cover finde ich sehr besonders, da die beige-rot-orange Kombination eher selten bei Büchern vorkommt (zumindest ist das mein Eindruck). Besonders der Bär darauf hat mich magisch angezogen, da ich Tiere gerne mag.
    Inhalt:
    Die Grafentochter Agnes steht mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, als sie bei ihrem ersten Ausritt das wahre Wesen ihres Verlobten Bernard von Hinzweiler erleben musste. Kaltblütig ermordete er einen Hirsch und das obwohl Agnes ihn gebeten hat es nicht zu tun. Um ihr die Trauer zu nehmen engagierte ihr Vater Graf Werner von Langerode eine Gauklergruppe die einen Bären dabeihatte. Agnes verliebte sich in den Bärenführer und beschloss, nach weiteren Arroganz-Ausbrüchen ihres Verlobten, das Weite zu suchen.
    Meine Meinung:
    Das Buch enthält einige spannende Momente bei welchen ich mir nicht sicher war, ob jemand sterben muss oder nicht ;-) Das Buch beweist, dass Zeitreisen heute schon möglich sind. Die Beschreibungen waren authentisch. Auch die vorkommenden wilden Tiere wie die Bären sind eine gelungene Abwechslung. Es wurden die Geschehnisse von mehreren Personen beschrieben, sodass man hoffen kann, dass sich deren Wege wieder überkreuzen werden.
    Die Protagonistin Agnes alias Nes war mir gleich sympathisch. Die ist gutmütig, tierlieb und eine starke Persönlichkeit. Auch ihre Schwester Beth finde ich toll, wenn sie auch frech und ein klein wenig hochnäsig ist. Agnes' Tierliebe finde ich herzerwärmend. Auch muss sie immer wieder feststellen, wie wenig sie als Frau in dieser Zeit darf...
    Agnes' Verlobter Bernard ist ein arroganter Schnösel der sich für etwas Besseres hält... Er ist unhöflich und stellt seine Bedürfnisse über die aller anderer... Er war von Anfang an unsympathisch.
    Die Gaukler sind ein lustiger Trupp und die kleinen Schwenks in die Gaukler-Shows sind echt was Besonderes. Man fühlt sich mittendrin statt nur dabei! Die Beschreibung ist sehr realistisch, so wie man sich so eine Gaukler-Show vorstellt.
    Schreibstil:
    Ich habe gut in das Buch reingefunden, da es einfach geschrieben ist. Ich finde den historisch angehauchten Schreibstil bzw. das Sprechen der Charaktere super umgesetzt. Man kann sich gut in die Zeit hineinversetzen und auch die Unterschiede zu heute sind spürbar. Es gibt einige spannende Momente, so wird das Buch nie langweilig.
    Persönliche Gesamtbewertung:
    Super gelungener historischer Roman der besonderen Art. Durch die detailreichen Beschreibungen fühlte ich mich in die Zeit zurückversetzt. Die wenigen Rechte der Frau zur damaligen Zeit finde ich erschreckend (ich glaube die waren in Wirklichkeit sogar noch viel schlimmer als in vielen Büchern beschrieben). Agnes‘ Abenteuer war echt super mitreißend. Ich fand das Ende sehr gut und freue mich schon jetzt auf den nächsten Teil der Bärenführerin, da ja so manche Handlungen noch nicht abgeschlossen sind ^^

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 07.05.2018

    Klapptext:


    In der Eifel, 1347: Agnes, die siebzehnjährige Tochter des Grafen Werner von Langerode, ist mit Bernard von Hinzweiler verlobt. Doch bereits beim ersten gemeinsamen Ausritt stellt sich heraus, dass er eine hochmütige und brutale Ader hat. Ihre forsche Schwester Beth versucht vergeblich, ihr die Angst vor der Heirat zu nehmen.

    Als ihr treuer Hund stirbt, engagiert der Graf eine Gauklergruppe, um seine Töchter aufzuheitern. Agnes hat von Kindheit an eine tiefe Verbundenheit zu Tieren sowie die Gabe, sich in deren Wesen hineinzuversetzen. Als der Tanzbär der Gauklergruppe schwer erkrankt, steht sie ihm in seinen letzten Stunden bei. Dabei knistert es gewaltig zwischen ihr und dem Bärenführer Kilian. Doch diese Verbindung wäre nicht standesgemäß, denn die Grafentochter würde unwiderruflich die Ehre der Familie zerstören, und auch für Kilian hätte es schlimme Folgen. Agnes muss eine Entscheidung treffen – soll sie dem Ruf Ihres Herzens folgen oder den Wünschen ihres geliebten Vaters gerecht werden?

    Ich hatte große Erwartungen an diesen Roman und ich wurde nicht enttäuscht.

    Die Autorin entführte mich ins Mittelalter und zwar in das Jahr 1337 in die Eifel.

    Der Schreibstil ist leicht,locker und sehr angenehm.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

    Ich habe Agnes kennen gelernt und sie für einige Zeit begleitet.Dabei habe ich spannende und abenteuerliche Momente erlebt.

    Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Agnes fand ich sehr sympatisch und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch Ruth,Genefe und Kliian waren sehr nett.Dagegen war Bernard ein richtiger Widerling.Aber auch Fieslinge gehören zu einem guten historischen Roman.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Durch die sehr lebendige und ausdrucksstarke Erzählweise der Autorin wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Ich konnte mich richtig in Agnes hinein versetzen.Ich habe ihre Liebe zu den Tieren ganz besonders zu Bären gespürt.Das hat mir sehr gut gefallen.Auch die Gauklertruppe war sehr lustig.Es gab immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es immer sehr interessant und aufregend.Ich habe mich zu keiner Zeit gelangweilt.Besonders schön fand ich die Liebesbeziehung zwischen Killian und Agnes.Gefühle,Gedanken und Emotionen hat Lea Weisz sehr gut zum Ausdruck gebracht.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mitzuerleben.Das Ende hat mir auch gut gefallen und ich fand den Abschluß sehr gelungen.

    Das Cover finde ich traumhaft schön und wunderbar.Es passt perfekt zu dieser Geschichte und rundet das briilante Werk ab.

    Mir hat diese märchenhafte historische und romantische Geschichte ausgezeichnet gefallen.Ich habe gemerkt wieviel Herzblut die Autorin in dieses Buch gesteckt hat.Natürlich vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Heimkehr der Bärenführerin

Lea Weisz

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Der Weg der Highlanderin

Eva Fellner

5 Sterne
(9)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Die Highlanderin

Eva Fellner

4 Sterne
(10)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Das Vermächtnis der Heilerin

Isabel Voss

4.5 Sterne
(4)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2021
lieferbar

Meister Zeelander

Jörgen Bracker, Norbert Klugmann

5 Sterne
(2)
Buch

16.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Bote des Feuers

Richard Dübell

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Prophezeiung der Templer

Martina André

0 Sterne
Buch

16.00

Vorbestellen
Erscheint am 17.05.2022

Die Eifelgräfin

Petra Schier

4 Sterne
(7)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2009
Jetzt vorbestellen

Die Hexe und der Leichendieb

Helga Glaesener

4 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2014
lieferbar

Der spitze Hut

Ruth Weiss

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Die Lerche des Himmels

Jutta Oltmanns

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2018
lieferbar

Die Frau des Täuferkönigs

Michael Wilcke

4.5 Sterne
(5)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 11.11.2013
Jetzt vorbestellen
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

La Cathedrale de la mer

Ildefonso Falcones

0 Sterne
Buch

14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2010
lieferbar

Königin Giovanna

Sabrina Capitani

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Lied der Zikaden

Sabrina Capitani

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

The Burning Land

Bernard Cornwell

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Seuche

Lukas Hartmann

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Bärenführerin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung