Die doppelte Rechtsordnung.

Gedanken und Einsichten zur Übereinstimmung des Rechts mit dem gerichtlichen Urteil.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das "Recht", seinem Ideal nach eine sinnvoll aufgebaute Summe von Geboten und Verboten, kann als identisch mit den Entscheidungen der Gerichte als der berufenen Interpreten und Vollstrecker seiner Normen gedacht werden. Nach dieser auf der staatlichen...
lieferbar

Bestellnummer: 22629752

Buch34.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 22629752

Buch34.00
In den Warenkorb
Das "Recht", seinem Ideal nach eine sinnvoll aufgebaute Summe von Geboten und Verboten, kann als identisch mit den Entscheidungen der Gerichte als der berufenen Interpreten und Vollstrecker seiner Normen gedacht werden. Nach dieser auf der staatlichen...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die doppelte Rechtsordnung."

Weitere Empfehlungen zu „Die doppelte Rechtsordnung. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die doppelte Rechtsordnung.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar