Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Am letzten Samstag im Mai werden im westfälischen Dülmen 40 junge Hengste gefangen, und 20.000 Menschen schauen gebannt zu. Denn die Tiere gehören zur letzten frei lebenden Wildpferde-Population in Europa. Für den Herzog von Croy, dem die Herde gehört, ist...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17395434

Buch 18.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17395434

Buch 18.90
In den Warenkorb
Am letzten Samstag im Mai werden im westfälischen Dülmen 40 junge Hengste gefangen, und 20.000 Menschen schauen gebannt zu. Denn die Tiere gehören zur letzten frei lebenden Wildpferde-Population in Europa. Für den Herzog von Croy, dem die Herde gehört, ist...
Kommentar zu "Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch"
Weitere Empfehlungen zu „Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung