Die Dunklen Mächte - Lord of Shadows, Cassandra Clare

Die Dunklen Mächte - Lord of Shadows

Die dunklen Mächte 2

Cassandra Clare

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Dunklen Mächte - Lord of Shadows".

Kommentar verfassen
Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden - und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6019346

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Dunklen Mächte - Lord of Shadows"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 02.11.2017

    Es geht spannend weiter...

    Kit, der Sohn von Jonny Rook, will nicht wahrhaben, was er ist….
    Emma und Julian bekämpfen einen Dämon, der auf ein Riesenrad klettert…
    Noch weiß niemand, dass Arthur krank ist, und das schon sehr lange…
    Nach der Sache mit Malcolm und der Freisetzung der Meeresdämonen, kommen jetzt die Zenturionen ins Institut. Doch die sind auch nicht alle hasenrein…
    Mark kann Kieran eben doch nicht leiden lassen. Er muss etwas dagegen tun…
    Und natürlich folgen ihm die anderen drei…
    Unterdessen verfolgen Ty, Livvy und Kit Zara um sie zu belauschen. Was sie erfahren schockt sie…
    Und Zara weiß von Arthur…
    Warum will Kit nicht wahrhaben, dass er ein Schattenjäger ist? Was ist das für ein Dämon, den Julian und Emma bekämpfen? Und was tut er auf dem Riesenrad? Was hat Arthur? Wie kann er das Institut leiten, wenn er krank ist? Oder anders gefragt. Wer leitet das Institut wirklich? Was hat es mit den Zenturionen auf sich? Inwiefern sind sie nach alle hasenrein? Was tut Mark, als er erfährt, dass Kieran gefoltert wird? Will er ihn ins Institut zurückholen? Wer folgt ihm noch? Was erlauschen die drei Kleineren als sie Zara verfolgen? Was plant diese? Weshalb sind sie so geschockt? Wieso weiß Zara von Arthurs Krankheit? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.

    Meine Meinung
    Da ich direkt davor Lady Midnight gelesen habe, fiel mir der Einstieg in die Geschichte nicht schwer. Ich war also schnell drinnen und konnte mich auch gut in die Protagonisten hineinversetzen. Cassandra Clare schreibt unkompliziert, d.h. es gab keine Fragen nach dem Sinn von Worten oder gar ganzen Sätzen. Der Spannungsbogen, der ja schon im Vorband gespannt worden war, führte weiter durch das ganze Buch. Als ich erfuhr, was Zara vorhatte, wünschte ich mir nur, dass ihr das nicht gelingen möge. Und dann noch die Sache mit Emma und Julian. Von Tessa hat Emma erfahren, was dann passiert und Emma musste sich etwas einfallen lassen. Ich litt mit Julian, wenn Emma ihm etwas vormachte und mit Emma, dass sie ihn anlügen musste. Doch ob das so klappte, wie Emma sich das vorgestellt hatte? Doch das muss der geneigte Leser selbst herausfinden. Auf jeden Fall war dies wieder ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Es hat mich sehr gut unterhalten und bekommt von mir eine Lese-/Kaufempfehlung sowie volle Bewertungszahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Isa S., 10.12.2017

    Nach Malcolms Tod hoffen die Blackthorns und Emma ihre Probleme los zu sein. Auch die Liebe zwischen den beiden Parabatai ist verhindert, Emma ist jetzt zum Schein mit Marc zusammen. Allerdings tauchen nicht nur Zenturionen im Institut auf, sondern noch ein paar andere magische Wesen.

    Das Buch "Lord of Shadows" von Cassandra Clare ist bei Goldmann erschienen und der 2. Band der Reihe Die Chroniken der dunklen Mächte, es ist zugehörig zur Kategorie Jugendbuch/Fantasy und verfügt über 800 Seiten.

    Der Schreibstil ist eigentlich gut zu lesen, nur manchmal wird der Lesefluss durch plötzliche Sichtwechsel in einem Kapitel gestört.

    Wie auch schon im 1. Band ist das Buch sehr geprägt von der verbotenen Liebe zwischen Emma und Julian, was nicht unbedingt von Vorteil ist. Nach spätestens der Hälfte denkt man einfach nur noch: redet miteinander. Prinzipiell bin ich kein Fan von den beiden als Paar, vor allem, da sehr viel auf dem Spiel steht für die ganze Welt der Nephilim.

    Ebenfalls wie schon in Buch 1 ist am Ende wieder alles mit neuen Informationen und Action zugekleistert, einige unerwartete Tote sind leider auch zu verzählen.

    Schön ist aber, dass Kieran verziehen werden konnte und es eine Hoffnung für Christina und Marc gibt.

    Insgesamt bekommt das Buch von mir 4 Sterne für einige unterhaltsame Stunden, mit kleinen Makeln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    MsChili, 30.11.2017

    In „Lord of shadows“ begleiten wir Emma und ihren Parabatei Julian mit dessen Familie. Auch nach Malcom´s Tod kommt keine Ruhe in das hiesige Institut. Die Freunde müssen sich nicht nur gegen einen Gegner behaupten…



    Es geht spannend weiter. Nach dem doch sehr spannenden Ende des ersten Teils geht es wieder spannend weiter. Wir begleiten Emma, Julian, Kit, Cristina und viele andere und bekommen die Geschichte aus ihren Perspektiven zu lesen. Das Ganze passiert übergangslos, doch ich konnte der Geschichte gut folgen. Auch die verschiedenen Orte, wie die Institute, das Feenreich, Cornwall und viele weitere sind so anschaulich beschrieben, als ob man direkt vor Ort dabei wäre. Gestört hat mich an manchen Stellen das Liebeswirrwarr und andere kleine Ungereimtheiten. Dennoch hat mich das Buch überzeugt, denn das doch sehr überraschende und schockierende Ende macht alles andere wett.



    Ich kann diesen zweiten Teil vorbehaltlos empfehlen. Taucht wieder ein in die Schattenjäger-Welt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Dunklen Mächte - Lord of Shadows“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Ausgewählte Weltbild-Editionen für nur 1.- €!

Nur heute: Ausgewählte Weltbild-Editionen für je nur 1.- €!

Nur heute im 13. Türchen unseres Online-Adventskalender erhalten Sie die Startbände von zwei ausgewählten Weltbild-Edition für je nur 1.- €! Sie sparen bis zu 94%!

X
schließen