Die Einziehung im schweizerischen Strafrecht (Art. 58 und 58bis)

Unter Berücksichtigung der Gesetzgebung zur Geldwäscherei
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Kaum ein Reformthema wird gegenwärtig intensiver und grundsätzlicher angegangen als das der Einziehung. Heute geht es nicht - wie in früheren Reformen - um eine rechtsstaatliche Begrenzung der Einziehung, sondern um deren verstärkte Effizienz. Vor diesem...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79211986

Buch50.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79211986

Buch50.95
In den Warenkorb
Kaum ein Reformthema wird gegenwärtig intensiver und grundsätzlicher angegangen als das der Einziehung. Heute geht es nicht - wie in früheren Reformen - um eine rechtsstaatliche Begrenzung der Einziehung, sondern um deren verstärkte Effizienz. Vor diesem...

Kommentar zu "Die Einziehung im schweizerischen Strafrecht (Art. 58 und 58bis)"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Einziehung im schweizerischen Strafrecht (Art. 58 und 58bis) “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Einziehung im schweizerischen Strafrecht (Art. 58 und 58bis)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung