Die Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht

von den Anfängen bis zur Paulskirchenverfassung. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Arbeit beschreibt die historische Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht. Unter einem Richtervorbehalt versteht man das Erfordernis obligatorischer vorgängiger richterlicher Entscheidung über die Zulässigkeit von Verhaftungen. Es wird...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 22646221

Buch82.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 22646221

Buch82.00
Jetzt vorbestellen
Die Arbeit beschreibt die historische Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht. Unter einem Richtervorbehalt versteht man das Erfordernis obligatorischer vorgängiger richterlicher Entscheidung über die Zulässigkeit von Verhaftungen. Es wird...

Kommentar zu "Die Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Entwicklung des Richtervorbehalts im Verhaftungsrecht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich