Die Erben der Nacht Band 4: Dracas

Die Erben der Nacht
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Mit Wiener Blut und Walzerklängen beginnt das vierte Jahr auf der Akademie der Vampire. Von überall her sind Vampire angereist.
Doch einer hat Böses vor: Dracula, gestürzter Vater aller Vampire. Sind die jungen Erben stark genug für das absolut Böse?
lieferbar

Bestellnummer: 5124107

Buch12.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5124107

Buch12.95
In den Warenkorb

Mit Wiener Blut und Walzerklängen beginnt das vierte Jahr auf der Akademie der Vampire. Von überall her sind Vampire angereist.
Doch einer hat Böses vor: Dracula, gestürzter Vater aller Vampire. Sind die jungen Erben stark genug für das absolut Böse?

Kommentare zu "Die Erben der Nacht Band 4: Dracas"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine, 23.08.2010

    Ich finde, die Autorin schreibt wirklich sehr gut und vor allem spannend. Die Erben der Nacht Reihe ist nicht nur eine weitere Vampirgeschichte, sondern in dem Roman werden auch echte Bauwerke und Orte richtig gut beschrieben. Jeder, der Vampirgeschichten mag, wird den 4. Band der Reihe lieben. Fazit: Spanned, lustig und gehört in jedes Bücherregel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julika, 16.09.2010

    Die Autorin ist über den Standort und die Zeit ihrer Bücher bestens informiert. Geschichtliche Infos lässt sie so spielerrisch einfließen ob in einem Steit (Lycana) oder bei einer Führung (Dracas). Die Geschichten sind spannend und es sind aber auch viele Gefühle im Spiel.
    Ich kann die Bücher echt weiter empfehlen an jeden, der Vampire mag und dabei noch ein bisschen was lernen will.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia, 03.09.2011

    Meiner Meinung nach ist Dracas mit Abstand der BESTE Teil der Bücherreihe.Es ist zwar eine Vampirgeschichte aber dennoch nicht wie andere.Ich weiß gar nicht so genau wie ich es beschreiben soll aber dieses Buch fesselt einen geradezu.Man muss es einfach selbst gelesen haben um zu wissen was ich meine.Aber dennoch versuche ich es.An Ulrike Schweikerts Büchern finde ich zum Beispiel großartig,dass man nur wenige Seiten lesen muss und man sich dann sofort in die bestimmten Figuren der Bücher hineinversetzen kann und auch sofort in der Zeit "gefangen"ist in der das Buch spielt.Ich muss gestehen seit ich angefangen habe diese Bücherreihe zu lesen hab ich mich auch mit jedem mal lesen der Bücher mehr für diese Zeit interessiert. seit ich zum ersten Mal Dracas gelesen habe möchte ich mal Wien besuchen was ich vorher ehrlich gesagt nicht wirklich wollte
    Ich sag nur lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Corina L., 16.09.2010

    Wie erwatet sind die Dracas ganz schön hochnäsig und denken gar nicht daran, den Eben der andern Clans ihre besondere Fähigkeit beizubringen. Pech nur dass Alisa sich davon nun wirklich nicht aufhalten lässt. Selbst der sonst so zurückhalte Nosfera Luciano bricht mal so richtig aus und baut ganz schönen Mist. Da die Erben nun mittlerweile alle so um die 16 Jahre alt sind, wird es für Ivy immer schwieriger, ihr Geheimniss zu hüten. Wie man sich schon in Band 3 denken konnte, gibt es auch einige Anbandlungen zwischen den Erben (wovon einige doch recht überraschend sind). Am Schluss stellt sich noch die Frage, wird Ivy im nächsten Jahr mit nach England kommen?? Wenn es möglich wäre, würde ich für dieses Buch 20 Sterne geben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johannes T., 16.08.2010

    Wenn das 4 Buch so spannend und packend ist, wie die anderen Bücher, dann kann es nur eine glatte 10 auf der Skala sein. Das erste Buch Nosferas, das zweite Lycana und das dritte Buch Pyras habe ich je an einem Tag fertig gelesen. Über Lycana habe ich sogar eine Deutscharbeit geschrieben und meinen Deutschlehrer mit diesem Buch gefesselt! Ich kann dieses Buch allen Leuten uneingeschränkt allen Leuten empfemlen die sich über Vampire, lustige Schlamassel und wirkliche Orte auf dieser Welt befinden interressieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrike Schweikert

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Erben der Nacht Band 4: Dracas“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar