Die feinsten Plätzchen Rezepte

Olli Leeb

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die feinsten Plätzchen Rezepte".

Kommentar verfassen
Das spezielle Backbuch für Plätzchen, Lebkuchen, Guetzli und Konfekt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands. Farbfotos, viele Zeichnungen und Schutzklappen für die Buchseiten.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch15.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 1630128

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die feinsten Plätzchen Rezepte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marina W., 21.11.2011

    Habe mir dieses Buch am 10.12.1990 gekauft und es bis heute nicht bereut diese Investition gemacht zu haben.
    Es enthält sehr gute Rezepte auf die Ich immer wieder zurückgreife (z.B. Falsches Butterbrot Seite 87) sehr, sehr fein. Der Leitfaden zum Gebrauch des Buchen hat viele gute Tipps bzw. Erklärungen. Was schade ist, daß bei meinem Buch der Seitenverlauf nicht ganz stimmt und zwar von( Seite 95 bis einschl. Seite 107) die Seiten falsch aufgelegt, Seiten fehlen oder doppelt sind. Habe es leider nich gleich beim Stöbern der Rezepte gemerkt, mir aber dann die fehlenden Seiten von einer Freundin kopieren lassen.

    Kann dieses Buch wirklich weiter empfehlen was den Inhalt der Rezepte und die ganze Aufmachung angeht.

    Lg Marina W.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Palolowurm, 12.11.2017

    Das Buch kenne ich schon seit meiner Kindheit .

    In den 80ger Jahren hat meine Mutter die Rezepte von Olli Leeb gekauft .
    Die Vanilliekipferl sind absolut der Renner und ich habe ich das Rezept x-Mal weiter geben müssen.
    Wer kalorienarme Küche, sogenannte Powerfoods oder gluten-laktosefreie Plätzchen sucht, der sucht vergeblich.
    Das Buch könnte von der Urgroßmutter geschrieben worden sein.
    Viel gute Butter, Nüsse,Mandeln,Zucker und Eier......

    Zur Autorin ist folgendes anzumerken:
    Sie ist 2016 mit über 90 Jahren gestorben und Ihre Sammlungen sprechen aus Zeiten , in denen sowohl an Guten nicht gespart wurde und umgekehrt in Notzeiten aus ganz wenig Zutaten noch etwas auf den Tisch gebracht werden musste.
    Im "Bayrischen Kochbuch" von Olli Leeb lassen sich einige Kuriositäten finden- so z.B. das "Rezept für Gebackens Kuheuter".
    Dazwischen Schweinebraten, Krautsalat und Kartoffelsuppe.....
    Für mich ein Zeitzeugnis mit Unterhaltungswert und natürlich auch viele Sachen, die man auch ausprobieren will.
    (nein- das Kuheuter gehört nicht dazu )

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die feinsten Plätzchen Rezepte“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating