Die Flucht ohne Ende

Ein Bericht. 1927
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ich habe nichts erfunden, nichts komponiert. Es handelt sich nicht mehr darum, zu 'dichten'. Das Wichtigste ist das Beobachtete." So eröffnet Joseph Roth seinen Bericht über die Odyssee des Franz Tunda, eines österreichischen Offiziers im Ersten Weltkrieg,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17790661

Buch7.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17790661

Buch7.95
In den Warenkorb
Ich habe nichts erfunden, nichts komponiert. Es handelt sich nicht mehr darum, zu 'dichten'. Das Wichtigste ist das Beobachtete." So eröffnet Joseph Roth seinen Bericht über die Odyssee des Franz Tunda, eines österreichischen Offiziers im Ersten Weltkrieg,...

Kommentar zu "Die Flucht ohne Ende"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Joseph Roth

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Flucht ohne Ende“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung