Die Geschichte der Annenkirche in Dresden

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die erste Annenkirche in Dresden wurde 1578 erbaut und nach ihrer Stifterin benannt, der sächsischen Kurfürstin Anna ("Mutter Anna", 1532-1585). Der Bau wurde notwendig, da man in der nahe gelegenen St.-Bartholomäus-Kirche keinen Platz mehr...
lieferbar

Bestellnummer: 72399546

Buch27.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 72399546

Buch27.90
In den Warenkorb
Die erste Annenkirche in Dresden wurde 1578 erbaut und nach ihrer Stifterin benannt, der sächsischen Kurfürstin Anna ("Mutter Anna", 1532-1585). Der Bau wurde notwendig, da man in der nahe gelegenen St.-Bartholomäus-Kirche keinen Platz mehr...

Kommentar zu "Die Geschichte der Annenkirche in Dresden"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Geschichte der Annenkirche in Dresden “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Geschichte der Annenkirche in Dresden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar