Die Geschichte der Vorurteile: Wieland-Rezeption im 19. Jahrhundert

Wieland in der Literaturgeschichtsschreibung von 1839 bis 1911
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Christoph Martin Wieland war einer der umstrittensten Autoren des 18. Jahrhunderts. Fand er bei den Zeitgenossen zunächst überwiegend Akzeptanz, geriet er unter den Angriffen der Klassiker und mehr noch der Romantiker als «frivol»,...
lieferbar

Bestellnummer: 72153252

Buch48.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 72153252

Buch48.95
In den Warenkorb
Christoph Martin Wieland war einer der umstrittensten Autoren des 18. Jahrhunderts. Fand er bei den Zeitgenossen zunächst überwiegend Akzeptanz, geriet er unter den Angriffen der Klassiker und mehr noch der Romantiker als «frivol»,...

Kommentar zu "Die Geschichte der Vorurteile: Wieland-Rezeption im 19. Jahrhundert"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Sascha Ferber

Weitere Empfehlungen zu „Die Geschichte der Vorurteile: Wieland-Rezeption im 19. Jahrhundert “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Geschichte der Vorurteile: Wieland-Rezeption im 19. Jahrhundert“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar