Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin, Maya Shepherd

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Die Apfelprinzessin

Maya Shepherd

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin".

Kommentar verfassen
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93946176

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susi Aly - Magische Momente: Alys Bücherblog, 06.02.2018

    Die Apfelprinzessin bildet den Auftakt der Grimm Chroniken Reihe. Schon das Cover ist sagenhaft schön und passt einfach toll zur Geschichte. Ebenso toll ist auch das Innere im Buch gestaltet. Mit viel Liebe zum Detail wird so daß Ganze noch sehr schön unterstrichen.

    Schon nach den ersten Zeilen , war ich komplett in der Handlung gefangen. Es wird sofort eine hohe Spannung produziert , was den Wunsch nach mehr weckt.
    Die Atmosphäre ist dabei düster, unheilvoll, aber auch etwas beklemmend und geheimnisvoll.
    Dabei erfährt man hier zwei Zeitebenen, was mir wahnsinnig gut gefallen hat. Dadurch bekommt das Ganze auch etwas historisches. Man wandelt in längst vergangenen Zeiten und möchte einfach mehr darüber erfahren.
    Im hier und jetzt treffen wir auf Will, der mir sofort sehr sympathisch war. Doch teilweise ist er mir etwas zu vorsichtig. Dagegen fand ich Maggy unheimlich toll in Szene gesetzt. Ich denke bei ihr , wird noch einiges auf uns zukommen und es wird nicht immer alles toll sein. Aber das muss es auch gar nicht.
    Für mich hat gerade Maggy die etwas angespannte und teils bedrohliche Atmosphäre etwas aufgelockert. Sie hat mich zum schmunzeln gebracht und ich hab mich immer wieder dabei ertappt , das ich mehr über sie erfahren wollte.
    Mary könnte sich ebenso zu meinen Lieblingscharakter entwickeln. Sie hat hohes Potenzial und ich bin gespannt darauf, was sich da noch entwickeln wird.

    Neben den Charakteren hat mir das Setting auch sehr gut gefallen. Es hat etwas verwunschenes ansich, kombiniert mit einem Hauch von Sehnsucht und Gefahr. Anhand der tollen Beschreibungen kann man sich sofort alles sehr gut vorstellen.
    Es ist absolut magisch und wird mit jeder Zeile mehr spürbar.
    Die Handlung gestaltete sich als sehr abwechslungsreich und vielschichtig. Man entdeckt so viel neues und muss es erstmal ergründen und auch verarbeiten. Dabei hing ich immer wieder meinen eigenen Gedanken nach.
    Gekonnt verbindet Maya Shepherd verschiedene Märchenelemente und macht daraus etwas ganz eigenes. In dieser Form hab ich so etwas noch nie gesehen und es fasziniert mich einfach unglaublich.
    Dabei erfahren wir hier auch verschiedene Perspektiven, was es viel tiefer macht und man so die Möglichkeit hat, tiefer in ihre Seele einzutauchen und sie einfach zu spüren
    Je weiter man fortschreitet, umso höher steigt der Adrenalinpegel und man möchte einfach wissen, worin das Ganze mündet.
    Aber auch der romantische Teil bleibt nicht außen vor. Ich bin förmlich zerflossen , bei der Leidenschaft die mir hier begegnete. Es ist intensiv, lebendig und man kann sich einfach toll hineinversetzen und es auch nachvollziehen.
    Die Charaktere sind dabei überaus gut greifbar und man spürt einfach ihr Innerstes.
    Maya Shepherd zeigt hier einfach mit viel Liebe zum Detail , das nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Es sind die Entwicklungen, die Herausforderungen , die das Ganze formen und etwas neues entstehen lassen.
    Das nicht alles schwarz weiß ist, sondern das enorm viele Facetten dazwischen liegen.
    Manchmal mag es verrückt sein oder gar unglaublich, aber ohne Frage ist es interessant und absolut magisch.
    Besonders was zwischen den Zeilen steht hat mich sehr berührt , aber auch etwas zum nachdenken gebracht. Auch der Gänsehautfaktor kam zum Einsatz und man bekommt eine Ahnung davon, was noch kommen könnte.
    Ihr fließender , leichter und enorm fesselnder Schreibstil hat es mir leicht gemacht durch die Zeilen zu gleiten. Jetzt muss ich unbedingt wissen , wie es weitergeht und brenne bereits auf die Fortsetzung.

    Fazit:
    Die Apfelprinzessin ist ein fesselnder, magischer und emotionaler Auftakt , der den Wunsch nach mehr weckt.
    Intensiv , lebendig und hochspannend.
    Die Charaktere haben mich verzaubert, aber auch innehalten lassen.
    Ein Auftakt der nicht nur märchenhaft ist, sondern viele Worte auch zwischen die Zeilen legt und dabei etwas ganz eigenes produziert.
    Es ist romantisch , düster und gefährlich.
    Ein Auftakt den man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte.
    Wer Märchen mag, wird es lieben und gar nicht genug davon bekommen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating