Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Heimkehr der Störche / Die Gutsherrin-Saga Bd.2

Roman | Eine große Liebesgeschichte zur Zeit der deutsch-deutschen Teilung - inspiriert von wahren Begebenheiten
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Verlorene Heimat - eine junge Frau kämpft um ihren großen Traum 

1952: Dora ist nach ihrer Vertreibung aus Ostpreußen mit ihrer Familie auf einem Hof in der Lüneburger Heide einquartiert worden. Die einstige Gutstochter ist von der Enge und den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138142194

Buch 13.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138142194

Buch 13.99
In den Warenkorb

Verlorene Heimat - eine junge Frau kämpft um ihren großen Traum 

1952: Dora ist nach ihrer Vertreibung aus Ostpreußen mit ihrer Familie auf einem Hof in der Lüneburger Heide einquartiert worden. Die einstige Gutstochter ist von der Enge und den...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 13.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.07.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Bernsteintränen

Izabelle Jardin

5 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Zeit der Dornen

Eva Grübl-Widmann

4 Sterne
(2)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar

Das Kind von Gleis 1

Gill Thompson

4.5 Sterne
(13)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Sternenwende / Gut Greifenau Bd.6

Hanna Caspian

5 Sterne
(26)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Aus dem Nest gefallen

Arno Surminski

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar

Bis zum letzten Tanz

Katharina Schöndorfer

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Schatten über Gut Tannhäuser

Charlie B. Kutzner

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2019
lieferbar

Der Windhof

Sonja Roos

4.5 Sterne
(13)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Der Glanz Londons / Das Auktionshaus Bd.1

Amelia Martin

4.5 Sterne
(55)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar
Buch

11.00

Vorbestellen
Erscheint am 23.12.2021

Sturm über Cornwall

Liz Fenwick

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Das Beste an meinem Ex war ich

Silke Neumayer

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

17.95

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2014
sofort als Download lieferbar

Das Liebesleben der Suppenschildkröte

Theresia Graw

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2014
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Heimkehr der Störche / Die Gutsherrin-Saga Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 07.08.2021

    „Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.“ (Abraham Lincoln)
    1952. Der Stübeckhof in der Lüneburger Heide ist der Zufluchtsort von Dora Twardy und ihrer Familie nach der Vertreibung vom heimatlichen Gut in Ostpreußen, der sich schon bald wie ein Gefängnis anfühlt aufgrund der zänkischen Bäuerin sowie der Ausgrenzung durch die Dorfbewohner. Trotzdem hält Dora sieben Jahre durch, bis sie sich endlich mit Curt von Thoraus Tochter Clara nach Ostberlin flüchtet, um dort einen Studienplatz für Tiermedizin an der Humboldt-Universität anzunehmen. Sie kommen bei Verwandten ihres jüngeren Bruders unter. Bei ihrer Suche nach Curt findet sie diesen in einem Stasi-Gefängnis und setzt Himmel und Hölle in Bewegung, damit er entlassen wird. Doras Teilnahme an dem Aufstand am 17. Juni 1953 wird ihre zum Verhängnis, der sie erneut zur Flucht zwingt, diesmal vom Osten in den Westen, wo sie nicht nur vor dem Nichts steht und sich mit Clara ein neues Zuhause aufbauen muss, sondern auch von Curt getrennt ist, den sie unbedingt bei sich haben möchte…
    Theresia Graw hat mit „Die Heimkehr der Störche“ den zweiten Teil ihrer historischen Familiensaga vorgelegt, der an Spannung und Dramatik dem ersten Band in nichts nachsteht und sich an ihre eigene Familiengeschichte anlehnt. Der flüssige, bildhafte und fesselnde Erzählstil lässt den Leser sofort eine Reise in die Vergangenheit antreten, um dort an Dora Twarys Seite sinken und die 50er Jahre gemeinsam mit ihr zu verbringen. Der historische Hintergrund wurde von der Autorin wunderbar mit ihrer Handlung verwoben, so dass der Leser das Gefühl hat, alles hautnah mitzuerleben. In der Lüneburger Heide ist das Leben für die Twardy-Familie nicht gerade leicht, denn als Flüchtlinge werden sie wie viele andere zu jener Zeit nicht nur misstrauisch beäugt, sondern sehen sich auch Ausgrenzungen und Beschimpfungen ausgesetzt. Die Reise mit Dora und Clara nach Ostberlin ist abenteuerlich, weil ungewiss. Dort ist nicht nur die Versorgungslage der Bevölkerung schlecht, auch die Denunziationen und Bespitzelungen durch das DDR-Regime spitzen sich immer mehr zu, so dass man nicht weiß, wem man noch trauen kann. Überhaupt sind die Unterschiede zwischen Ost und West sehr gut und nachvollziehbar eingearbeitet, auch der Gedanken- und Gefühlswelt Doras offenbart sich dem Leser, der sich oftmals selbst hinterfragt, wie er wohl reagieren würde. Die freiheitlichen Einschränkungen bringen Dora an ihre Grenzen, auch sie wird schnell ein Opfer davon und muss erneut alles zurücklassen, um im Westen Zuflucht zu finden. Die farbenfrohen Beschreibungen bescheren dem Leser während der Lektüre ein wunderbares und gleichzeitig spannendes Kopfkino, in dem er zeitgleich eine wahre Achterbahn der Gefühle durchläuft.
    Die Charaktere wurden lebendig und realistisch in Szene gesetzt, ihre Weiterentwicklung ist authentisch und glaubwürdig. Der Leser kann sich kaum aus ihrem Schatten lösen und fiebert mit, ob sie ihre Ziele erreichen können. Dora hat sich von ihrer Naivität gelöst, wirkt reifer und erwachsener, sorgt sich um die, die sie liebt und stellt sich den Widerständen immer wieder entgegen. Clara hat in Dora eine fürsorgliche Ziehmutter gefunden, die sich gut um sie kümmert und nicht im Stich lässt. Curt von Thorau sitzt seit Jahren im Stasi-Gefängnis, das ihm alles abverlangt. Aber auch Doras Familie und einige Weggefährten machen die Handlung so spannend, dass der Leser das Buch nicht aus der Hand legen kann.
    „Die Heimkehr der Störche“ ist eine sehr gelungene Fortsetzung, ein wunderbarer und unwiderstehlicher Mix aus Familiengeschichte, Liebe und deutscher Zeitgeschichte, der so sehr zu fesseln weiß, dass man während der Lektüre alles um sich herum vergisst. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tansmariechen, 31.07.2021

    Nach der Vertreibung aus Ostpreußen wurde Dora Twardy mit ihrer Familie auf einem Hof in der Lüneburger Heide einquartiert. Es ist 1952. Dora, einstige Gutstochter, fühlt sich von der Enge auf dem Hof erdrückt. Sie reibt sich an den ständigen Streitereien mit der Bäuerin auf. Sie träumt davon, Tiermedizin zu studieren und möchte Tierärztin zu werden. Für ihr Studium geht sie nach Ostberlin. Sie hat einen Hinweis vom Roten Kreuz bekommen, dass ihre verschollene große Liebe Curt von Thurau dort gemeldet gewesen sein soll. Schließlich findet sie ihn in einem Gefängnis der Staatssicherheit und kämpft mit allen Mitteln um seine Freilassung. Im Juni 1953 gerät sie in die Unruhen und muss in den Westen fliehen. Wird Dora den Weg zu Curt wiederfinden?
    Den Roman “Die Heimkehr der Störche” hat Theresia Graw gemeinsam mit dem Verlag Ullstein am 2. August 2021 herausgebracht. Das in gedeckten Farben gehaltene Cover zeigt Dora mit ihrer Ziehtochter Clara in historischer und zur Zeit passenden Kleidung. Der 656 Seiten starke Roman liegt mit seinen knapp 570 Seiten gut in der Hand. Er ist inhaltlich in 3 Teile und viele einzelnen Kapitel untergliedert.
    Den Schreibstil empfinde ich als ruhig, unaufgeregt, bildhaft und flüssig. Die Autorin hat mich mit nur wenigen Sätzen in die Lüneburger Heide versetzt und mich dann gemeinsam mit Dora nach Ostberlin gebracht. Viele Szenen laufen beim Lesen in meinem Kopf ab. Diese Erzählung hat mich völlig fasziniert, so dass ich sie in 3 Abschnitten gelesen habe und kaum aus der Hand legen konnte. Besonders gut hat mir die Entwicklung von Dora gefallen, die sich von einer jungen Studentin zu einer starken und mutigen Frau entwickelt hat. Gemeinsam mit ihr und ihrer Ziehtochter Clara, Curts Tochter, erleben gemeinsam deutsch-deutsche Zeitgeschichte in Ostberlin. Deutlich wird, wie sehr das tägliche Leben durch den Mangel an Gütern des täglichen Bedarfs beeinträchtigt wird. So fehlt es z. B. an Winterkleidung, Lebensmitteln und Windeln, während Gardinen in großen Mengen im Angebot zu finden sind. Gemeinsam mit Dora, die sich in Ostberlin immer erdrückter fühlt, erleben wir neben dem Kampf um ihre Liebe Curt, den Aufstand in der DDR am 16. Juni 1953 und ihre Flucht in den Westen.
    Theresia Graw hat einen sehr spannenden Roman mit fiktiven Persönlichkeiten vor einem sorgfältig recherchierten historischen Hintergrund geschrieben, mit dem ich viele unterhaltsame Lesestunden verbracht habe. Sehr gerne empfehle ich diesen Roman uneingeschränkt weiter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Sternenwende / Gut Greifenau Bd.6

Hanna Caspian

5 Sterne
(26)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Bernsteintränen

Izabelle Jardin

5 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

Das Kind von Gleis 1

Gill Thompson

4.5 Sterne
(13)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Zeit der Dornen

Eva Grübl-Widmann

4 Sterne
(2)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar

Bis zum letzten Tanz

Katharina Schöndorfer

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Nebel ferner Tage

Barbara Erskine

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2020
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2021
lieferbar

Der Windhof

Sonja Roos

4.5 Sterne
(13)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Die fremde Spionin / Die Spionin Bd.1

Titus Müller

4.5 Sterne
(16)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

Sturm über Cornwall

Liz Fenwick

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Im Tal der großen Geysire

Laura Walden

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2020
lieferbar

Der Glanz Londons / Das Auktionshaus Bd.1

Amelia Martin

4.5 Sterne
(55)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Heimkehr der Störche / Die Gutsherrin-Saga Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung