Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die heimliche Heilerin Bd.1

Historischer Roman | Historische Unterhaltung für Fans von starken Frauenfiguren
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Heidelberg 1388: Die junge Madlen steht schon früh im Dienst einer Hebamme und versteht es vortrefflich, Schmerzen durch Kräuter zu lindern. Als sie auf die beruhigende Wirkung durch flackerndes Kerzenlicht in Verbindung mit gesprochenen Psalmen stößt,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81353117

Buch 9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81353117

Buch 9.99
In den Warenkorb

Heidelberg 1388: Die junge Madlen steht schon früh im Dienst einer Hebamme und versteht es vortrefflich, Schmerzen durch Kräuter zu lindern. Als sie auf die beruhigende Wirkung durch flackerndes Kerzenlicht in Verbindung mit gesprochenen Psalmen stößt,...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die List der Schanktochter

Doris Röckle

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar

Der Meermann in der Gartenlaube

Sonja Schmitz-Herscheidt

0 Sterne
Buch

12.90

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2020
Jetzt vorbestellen

Der Schmetterling / Kommissar Johan Rokka Bd.1

Gabriella Ullberg Westin

4 Sterne
(64)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar

Das Mündel der Hexe

Doris Röckle

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2017
lieferbar

Das Vermächtnis der Heilerin

Isabel Voss

4.5 Sterne
(4)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2021
lieferbar

Die Königsmacherin

Martina Kempff

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 01.08.2006
Jetzt vorbestellen

Henkersweib

Ute Zembsch

0 Sterne
Buch

13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2018
lieferbar
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 28.07.2020
Jetzt vorbestellen

Was kostet die Liebe?

Felicity D'Or

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Ich bin Circe

Madeline Miller

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die Wunderheilerin

Ines Thorn

4.5 Sterne
(5)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2006
lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2020
lieferbar
Buch

9.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Im Zeichen des Löwen

Daniel Wolf

5 Sterne
(4)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar

Herz aus Stein / Schwert und Krone Bd.4

Sabine Ebert

4.5 Sterne
(12)
Buch

12.99

Vorbestellen
Erschienen am 03.05.2021
Voraussichtlich lieferbar ab 08.12.2021

Die Greifen-Saga, 3 Bde.

C. M. Spoerri

0 Sterne
Buch

34.90

Vorbestellen
Erschienen am 03.04.2020
Jetzt vorbestellen

Das Schicksal der Henkerin

Sabine Martin

4.5 Sterne
(18)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Die Wege der Söhne

Ellin Carsta

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Der große Aufbruch

Ellin Carsta

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Die Stärke der Töchter

Ellin Carsta

5 Sterne
(14)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Der leuchtende Himmel

Ellin Carsta

4.5 Sterne
(18)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Der Bund der Familien

Ellin Carsta

5 Sterne
(19)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Das Unrecht der Väter

Ellin Carsta

4.5 Sterne
(23)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Die Prüfung der Händlerstochter

Ellin Carsta

4 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Rebenblut

Ellin Carsta

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Die unbeugsame Händlerstochter

Ellin Carsta

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Rebengold

Ellin Carsta

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Kommentare zu "Die heimliche Heilerin Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 02.01.2019

    Zu Beginn lernt der Leser Madlen kennen. Sie zeigt sich sehr wißbegierig und auch als eine gehorsame Schülerin unter Clara. Auch lernt sie hier die Gabe der Hypnose, natürlich kennt sie dieses Wort noch nicht, sondern nennt es Pendeln mit dem Kerzenlicht, um den Patienten zu beruhigen. Mir hat es sehr gut gefallen, wie die Autorin hier Neues mit Altem vermischt. Alles hätte so harmonisch verlaufen können, wäre da nicht Matthias Traunstein, da ihr nach dem Leben trachtet. Und das alles nur, weil er so ein .... ist, und seine Frau mißhandelt, sogar noch, als sie hochschwanger ist. Das Baby stirbt noch im Mutterleid, doch wer ist Schuld? Richtig, Madlen! Na ja, so stellt er es da. Und nun beginnt die Geschichte erst so richtig. Nach einigen Irrungen und Wirrungen findet Madlen Zuflucht bei Agathe in Worms. Ein bisschen gewundert habe ich mich allerdings, dass Agathe Madlen (die nun den Namen Maria angenommen hat) so offen und ohne Skrupel aufgenommen hat. Es schien so, als würden sie sich schon ganz lange kennen und wären die besten Freundinnen, die sich nie aus den Augen verloren haben. Aber, Agathe ist die Tante, die Madlen, also Maria noch nie gesehen hatte. Das war schon etwas seltsam. Da steht eine junge Frau vor der Türe und Agathe erkennt sie sofort. Hm.... na ja!

    Im weiteren Verlauf trifft Madlen, also Maria natürlich auch ihre große Liebe und wie sollte es anderes sein, sie wird auch gleich schwanger.

    Hier fand ich es wiederum seltsam, dass Johannes, der stets beteuert hatte, wie sehr er Maria liebt, plötzlich, ja fast schon hassbegierig sie sucht. Klar, es war nicht schön, dass sie so einfach weggegangen ist. Jedoch hatte er es nicht weiter hinterfragt und sich einfach nur auf die Suche gemacht. Nein, er wollte sie fangen, um sie auszuliefern und als Hexe anzuprangern. Ich fand seine Reaktion irgendwie unpassend und zu barsch. Ich hatte nicht den Eindruck, dass er sich gesucht hatte, weil es sein große Liebe war, sondern eher, weil er sie zerstören wollte.

    Aber ... Ende gut, alles gut

    📚 Fazit 📚

    Petra Mattfeldt, bekannt von zahlreichen Krimis, zeigt sich hier unter dem Pseudonym ELLIN CARSTA von ihrer besten historischen Seite. Mit der HEIMLICHEN HEILERIN ist ihr ein sehr guter Reihenauftakt gelungen, der den Leser in die Zeit des 14. Jahrhunderts versetzt. Dezente Beschreibungen des Umfelds (Heidelberg, Worms, Emmerich) machen es einfacher, sich in die damalige Zeit zu versetzen. Meiner Meinung nach, hätten die Beschreibungen gerne etwas ausführlicher sein dürfen. Auch die Protagonisten wurden von der Autorin genau charakterisiert, so dass ich mich in die Menschen versetzen konnte. Obwohl mir manche Aktionen und Reaktionen etwas überspannt vorkamen, taten sie jedoch der Geschichte und ihrer Spannung keinen Abbruch.

    Aufgrund der kleinen Hänger im Fortgang der Geschichte, kann ich leider keine volle Punktzahl vergeben, jedoch hat das Buch vier Sterne auf jeden Fall verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 02.01.2019 bei Jokers bewertet

    Zu Beginn lernt der Leser Madlen kennen. Sie zeigt sich sehr wißbegierig und auch als eine gehorsame Schülerin unter Clara. Auch lernt sie hier die Gabe der Hypnose, natürlich kennt sie dieses Wort noch nicht, sondern nennt es Pendeln mit dem Kerzenlicht, um den Patienten zu beruhigen. Mir hat es sehr gut gefallen, wie die Autorin hier Neues mit Altem vermischt. Alles hätte so harmonisch verlaufen können, wäre da nicht Matthias Traunstein, da ihr nach dem Leben trachtet. Und das alles nur, weil er so ein .... ist, und seine Frau mißhandelt, sogar noch, als sie hochschwanger ist. Das Baby stirbt noch im Mutterleid, doch wer ist Schuld? Richtig, Madlen! Na ja, so stellt er es da. Und nun beginnt die Geschichte erst so richtig. Nach einigen Irrungen und Wirrungen findet Madlen Zuflucht bei Agathe in Worms. Ein bisschen gewundert habe ich mich allerdings, dass Agathe Madlen (die nun den Namen Maria angenommen hat) so offen und ohne Skrupel aufgenommen hat. Es schien so, als würden sie sich schon ganz lange kennen und wären die besten Freundinnen, die sich nie aus den Augen verloren haben. Aber, Agathe ist die Tante, die Madlen, also Maria noch nie gesehen hatte. Das war schon etwas seltsam. Da steht eine junge Frau vor der Türe und Agathe erkennt sie sofort. Hm.... na ja!

    Im weiteren Verlauf trifft Madlen, also Maria natürlich auch ihre große Liebe und wie sollte es anderes sein, sie wird auch gleich schwanger.

    Hier fand ich es wiederum seltsam, dass Johannes, der stets beteuert hatte, wie sehr er Maria liebt, plötzlich, ja fast schon hassbegierig sie sucht. Klar, es war nicht schön, dass sie so einfach weggegangen ist. Jedoch hatte er es nicht weiter hinterfragt und sich einfach nur auf die Suche gemacht. Nein, er wollte sie fangen, um sie auszuliefern und als Hexe anzuprangern. Ich fand seine Reaktion irgendwie unpassend und zu barsch. Ich hatte nicht den Eindruck, dass er sich gesucht hatte, weil es sein große Liebe war, sondern eher, weil er sie zerstören wollte.

    Aber ... Ende gut, alles gut

    📚 Fazit 📚

    Petra Mattfeldt, bekannt von zahlreichen Krimis, zeigt sich hier unter dem Pseudonym ELLIN CARSTA von ihrer besten historischen Seite. Mit der HEIMLICHEN HEILERIN ist ihr ein sehr guter Reihenauftakt gelungen, der den Leser in die Zeit des 14. Jahrhunderts versetzt. Dezente Beschreibungen des Umfelds (Heidelberg, Worms, Emmerich) machen es einfacher, sich in die damalige Zeit zu versetzen. Meiner Meinung nach, hätten die Beschreibungen gerne etwas ausführlicher sein dürfen. Auch die Protagonisten wurden von der Autorin genau charakterisiert, so dass ich mich in die Menschen versetzen konnte. Obwohl mir manche Aktionen und Reaktionen etwas überspannt vorkamen, taten sie jedoch der Geschichte und ihrer Spannung keinen Abbruch.

    Aufgrund der kleinen Hänger im Fortgang der Geschichte, kann ich leider keine volle Punktzahl vergeben, jedoch hat das Buch vier Sterne auf jeden Fall verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Hell-Go-Land / Anna Krüger Bd.1

Tim Erzberg

4 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2017
lieferbar

Die List der Schanktochter

Doris Röckle

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar

Ich bin Circe

Madeline Miller

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die Hüterin des Tempelschatzes

Sabine Martin

3.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2021
lieferbar

Das Leben meiner Mutter

Oskar Maria Graf

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Bücherdiebin

Markus Zusak

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2015
lieferbar

Die unsichtbare Handschrift

Lena Johannson

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.05.2012
Jetzt vorbestellen
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2013
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2002
lieferbar

Die Assassinin

Alexandra Cavelius

5 Sterne
(2)
Buch

24.00 *

In den Warenkorb
lieferbar

Die Walfängerin

Ines Thorn

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2017
lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2020
lieferbar

Die russische Herzogin / Zarentochter Trilogie Bd.3

Petra Durst-Benning

4.5 Sterne
(10)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2012
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar

Das Geheimnis der Zuckerbäckerin

Birgit Jasmund

4.5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2018
lieferbar

Die Zarentochter / Zarentochter Trilogie Bd.2

Petra Durst-Benning

4 Sterne
(31)
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Spiel des Sängers

Andrea Schacht

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 19.11.2012
Jetzt vorbestellen

Kreuzblume

Andrea Schacht

5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2016
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die heimliche Heilerin Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung