Die Hütte

Ein Wochenende mit Gott

William P. Young

Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
63 Kommentare
Kommentare lesen (63)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Hütte".

Kommentar verfassen
Seit Macks jüngste Tochter vor vier Jahren entführt wurde, hadert Mack mit dem Schicksal. Jetzt erhält er eine rätselhafte Einladung in eine Hütte, um sich noch einmal seinem Schmerz zu stellen. In furiosen Dialogen mit Gott, Jesus und dem Heiligen Geist gelangt Mack zu einem neuen Glaubensverständnis.
Die Hütte, William P. Young

Buch 9.99

In den Warenkorb
Bestellnummer: 5325147 Lieferbar
Auf meinen Merkzettel

Buch dabei = portofrei

Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen

Ihre weiteren Vorteile

  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Hütte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner S., 04.11.2012

    Ich habe lange überlegt und stand dem Buch erst mal sehr skeptisch gegenüber. Nachdem ich mir das Buch als ebook zugelegt habe, bin ich restlos davon begeistert. Dieses Buch beinhaltet so viele Nuancen des menschlichen Lebens und eine ungeheure Menge an nachdenklichen Passagen im Text.
    "Die Hütte" ist ein Buch dass der Leser sehr sorgfältig lesen sollte. Wichtig ist, dass nicht verständliche Passagen oder Textteile auch mehrmals gelesen werden. Notfalls das Buch einige Minuten aus der Hand legen um das gelesene zu verinnerlichen.
    Ich selbst stehe Gott und meinen Mitmenschen nach dem Buch etwas anders gegenüber und fühle dadurch eine innere Bereicherung.
    Dieses Buch gehört definitiv zu den Dingen welche die Menschheit braucht.
    Auf eine einsame Insel würde diese Buch zu den Dingen gehören die ich dorthin mitnehmen würde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine, 05.11.2013

    Ein wunderbares Buch! Es hat mich unserem "Papa" wieder ein Stückchen näher gebracht und lässt alles in einem anderen Licht erscheinen! Ich find es toll, echt lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Richli, 03.01.2015

    Ein himmlisches Buch. Die Figuren der Dreifaltigkeit sind herrlich dargestellt, und obwohl der Inhalt ein komplexes Thema berührt, kommt die Geschichte sehr realistisch und spannend rüber. W. Young erzählt sehr eindrücklich. Ich konnte das Buch fast nicht aus den Händen legen, und beim Lesen tauchte ich regelmässig in die Erzählung ein!
    Ich würde es sofort weiterempfehlen, wenn auch nur darum, unseren Horizont zu erweitern und Varianten zu zulassen...!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margarita, 24.03.2015

    Ein wunderbares Buch, ich konnte es kaum aus der Hand legen. Die Beziehung Gottes zu den Menschen wird hier so lebendig dargestellt, dass man sich wieder so angenommen, geliebt, verstanden, geborgen und unbeschwert fühlt wie als Kind. Was soll einem schon passieren, wenn man so einen liebenden Papa zur Seite hat und ihm wirklich vertraut?
    Da muss es doch selbstverständlich werden, seine Mitmenschen auch zu verstehen und anzunehmen.
    Wir vertrauen auf Papas Hilfe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wagner Horst, 15.08.2013

    Ich habe das Buch von meiner Schwiegertochter bekommen. Zuerst war ich skeptisch, aber dann hat es mich nicht mehr los gelassen. Man kann sagen, es ist eine große Macht in dem Buch, die bildliche Umschreibung des Textes, sagenhaft.
    Also es muss doch noch etwas Höheres geben. Ich kann dieses Buch immer und immer wieder lesen. Man findet immer neue Aspekte und Hintergründe im Glauben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen K., 01.05.2013

    Ich würde mir wünschen, dass alle Menschen dieses Buch lesen. Denn dann könnte die Erde
    NEU AUFERSTEHEN und HEIL werden und somit auch alles Lebewesen auf dieser Erde.
    Ich bin schon längere Zeit auf dem Weg mit dem Licht. Gott habe ich, bis ich dieses Buch gelesen habe, immer als "Gott Vater" bezeichnet. Ich habe ihn, obwohl ich viele Gespräche mit ihm führe, als strenges, fast unerreichbares und sogar strafendes Respektwesen betrachtet.
    Während ich dieses Buch las, ist sehr viel in meinem Herzen passiert. Ich musste immer wieder mit dem Lesen aufhören und zuerst meine Emotionen verarbeiten, bevor ich weiterlesen konnte.

    Nun habe ich das ganze Buch gelesen und ich spüre ganz tiefe FREUDE in mir, als ob ich einen riesengroßen Schatz gefunden habe. FREUDE und BEFREIIUNG!!! - und
    Gott Vater hat sich umgewandelt in MEINEN PAPA und FREUND!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martin Koller, 16.12.2012

    Gott wird einem in diesem Buch auf eine ungewohnt persönliche, liebevoll Art nähergebracht. Hier ist keine Rede von einem rachsüchtigen, mit dem Finger auf mich zeigenden himmlischen Vater, der absoluten Gehorsam und totale Unterwürfigkeit von mir fordert. Nein, in der Hütte geht es um etwas ganz anderes. Nämlich um eine persönliche Beziehung zu ihm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 06.11.2012

    Seit ich dieses Buch gelesen habe, fühle ich mich wesentlich leichter und befreiter. Ich sehe Gott als einen guten Freund. Das Buch ist nicht gerade einfach zu lesen, man muss über manche Textstellen lange nachdenken, aber es ist einfach wunderbar! Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwurm, 04.10.2012

    Auf empfehlung eines Freundes hin, habe ich das Buch gekauft. Erst dachte ich, es sei ein Abklatsch von "Gesprächen mit Gott". Weit gefehlt! Ich konnte es kaum aus der Hand legen, weil es mich emotional sehr berührt hat. Die Gespräche , die Mack mit Gott hat, spricht auch Nichtchristen sicher an. Die Antworten die Gott, Jesus und der hl. Geist Mack geben, bringen einen zum Nachdenken. Ein Buch,das mich lachen, aber auch weinen lassen hat. Wer mal wieder denn Sinn des Lebens überdenken möchte, sollte dieses Buch lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nicole A., 20.11.2012

    Wunderschön und genau zu richtigen Zeit. Meine verstorbene Freundin und ich haben in der Zeit vor dem Tod sehr viel Anregungen zum Thema - Tod und was kommt dann - bekommen und das in der Zeit sehr genossen. Nun werde ich den zweiten Teil alleine lesen - auch ich hoffe auf eine zweite Chance hier, ohne meinen Freundin.
    Ich liebe dieses Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Hütte“

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating