Die Katze

Roman

Joy Fielding

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
24 Kommentare
Kommentare lesen (24)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Katze".

Kommentar verfassen
Wenn Wahrheit tödliche Gefahr bedeutet

"Der neue Weltbestseller von der Meisterin des Psychothrillers."
Gala

Die Journalistin Charley Webb soll die Geschichte von Jill Rohmer schreiben - einer dreifachen Kindermörderin. Doch als sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Die Katze
    8.99 €

Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 4962750

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Katze"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    38 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra B., 12.03.2010

    Als Buch bewertet

    Joy Fielding wie sie leibt und lebt..spannend bis zum Schluss. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Allerdings konnte man diesmal ziemlich früh vermuten wer der Täter ist, was aber der Spannung keinen Abbruch tat. Ich warte schon mit Sehnsucht auf den nächsten Fielding.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margit Steiner, 30.06.2010

    Als Buch bewertet

    Ein weiteres spannendes Buch von Joy Fielding.
    Das Buch handelt von der Kolumnistin Charlie, die ihre große Chance erhält, als eine zum Tode veruteilte Frau, sie bittet ein Buch über dessen Geschichte zu schreiben. Hin und her gerissen erklärt sie sich schließlich zu einem Treffen, mit der in der Todeszelle sitzenden Kindermörderin, bereit. Während sie zu recherchieren beginnt, bekommt sie E-Mails in denen das Leben ihrer Kinder bedroht wird...
    Das Buch ist spannend erzählt und nimmt gegen Ende eine überraschende Wende.
    Ich habe das Buch verschlungen, muss aber jeden (vor allem Eltern mit Kindern) warnen, der zart besaitet ist. Ich habe mitten im Buch kurz überlegt ob ich überhaupt weiter lesen soll, es war aber so spannend, dass ich es nicht weg legen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia, 25.05.2010

    Als Buch bewertet

    wer Spannung bis zur letzten Seite sucht sollte dieses Buch lesen.
    Ich bin nicht unbedingt ein Fielding-Fan, aber dieser Roman schlägt ihre anderen um Längen.
    Leider kann ich hierzu nicht mehr schreiben, es würde die Spannung des Lesers stark reduzieren.
    Es ist einfach Lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dany R., 20.12.2013

    Als Buch bewertet

    KLASSE!!! Typisch Joy Fielding! Habe es schon mehrfach weiterempfohlen...Lesen lohnt sich!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika C., 29.04.2010

    Als Buch bewertet

    Spannend und genial.....einfach Fielding. Konnte es nicht aus der Hand legen...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Pina, 17.03.2011

    Als Buch bewertet

    Ich habe alle TB von Joy Fielding gelesen und ich fand das Buch nicht sooo berauschend. Ich fand es in der Mitte sehr langweilig, alles hat sich so wie Kaugummi gezogen, zum Ende hin wurde es dann aber wieder besser.
    Fazit: ist meiner Meinung nach nicht das Beste, was Joy Fielding bis jetzt geschrieben hat, bin mehr Spannung gewohnt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Matthias S., 19.02.2013

    Als Buch bewertet

    Das war das erste Joy Fielding Buch was ich bis jetzt gelesen habe und bin sehr begeistert! Nicht nur schafft es die Autorin einen spannenden Roman zu schreiben, wo es einem bei einigen Szenen eiskalt den Rücken herunter läuft, sie schafft es auch sehr gelungen das alltägliche Leben ihrer Hauptfigur mit einfließen zu lassen, was ich persönlich ausgezeichnet finde, ein guter Wechsel zwischen Spannung und dem "normalen" Leben.
    Also nicht blos der kalte Wahnsinn wie in vielen Thrillern oder Krimis, sondern auch schöne Momente mit der Hauptfigur Charley und ihren Kindern!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Marion R., 20.03.2019

    Als eBook bewertet

    Ich bin ein großer Fan von Joy Fielding und auch dieses Buch habe ich wieder verschlungen! Ich möchte allerdings davor warnen, wenn man sehr empfindlich oder selbst Opfer von narzisstischen Missbrauch ist.
    Ich fand es sehr spannend und wusste nicht gleich, wer der Mörder ist - oder besser gesagt: der Drahtzieher. Spannend bis zum Schluss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S.W., 01.07.2012

    Als Buch bewertet

    Für mich eines der besten Bücher von Joy Fielding. Ich habe es an einem Tag verschlungen und bin über das überraschende (diesmal glückliche) Ende begeistert. Kann das Buch nur empfehlen, spannend, obwohl der Anfang nicht darauf hin deutet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi R., 06.08.2010

    Als Buch bewertet

    liest sich einfach phantastisch. so spannend kann nur sie schreiben. genau wie bei "sag mami goodbye".
    ich liebe diese art der schreibweise von miss. fielding.
    viel spaß beim lesen - wer es noch nicht gelesen hat. grins

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Katze“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating