Die Kinderbibel für Weltentdecker

Renée Stearns
Rich Stearns
Carolyn Larsen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Kinderbibel für Weltentdecker".

Kommentar verfassen
Biblische Geschichten werden mit Berichten über Menschen aus der ganzen Welt verknüpft, verfasst von Mitarbeitern der Kinderhilfsorganisation World Vision. So zeigt diese Kinderbibel: Gottes Liebe ist überall! Mit Texten von Anke Kallauch, Torsten Hebel und Judy Bailey!

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch24.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 75917218

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Kinderbibel für Weltentdecker"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    MarTina, 24.10.2016

    Diese Kinderbibel ist folgendermaßen aufgebaut: Erst wird eine Geschichte aus der Bibel erzählt. Anschließend kommt ein kleiner Bericht von Menschen aus verschiedenen Ländern. Dazu gibt es auch noch eine Kategorie "Hast du das gewusst", in der ein paar interessante Fakten über das jeweilige Land aufgezählt werden.

    Ich habe mit meiner Tochter (4,5 Jahre) und meinem Neffen (fast 6,5 Jahre) in der Bibel gelesen.

    Die Bibeltexte sind sehr verständlich und kindgerecht geschrieben. Außerdem werden sie von wunderbaren und farbenfrohen Illustrationen begleitet. Die Kinder sind ganz fasziniert von den Bildern und wählen die Geschichten, die sie hören wollen, auch nach den Bildern aus.

    Durch die Berichte aus den verschiedenen Ländern wird der Bibeltext ein bisschen in die heutige Zeit geholt. Man sieht beispielsweise, dass es manche Menschen nicht so leicht haben bzw. sie schlimme Dinge erleiden. Gleichzeitig wird aufgezeigt, wie Gott den Menschen Hoffnung gibt und ihnen hilft. Das gefällt mir (auch wenn man den Kindern dazu schon noch etwas erklären muss bzw. eine Verbindung - Bibeltext zu Erfahrungsbericht - finden muss, damit sie aufmerksam bleiben - zumindest bei meinen kleinen Zuhörern. Aber sie gehören ja noch nicht wirklich zur Zielgruppe der Bibel). Wir haben uns dann einen Globus dazugeholt. Dann habe ich immer erst das Land gezeigt, um das es in der jeweiligen Geschichte geht. So waren die Kinder gleich wieder aufmerksam. Außerdem hat man hier auch eine tolle Möglichkeit, sich im wahrsten Sinne über "Gott und die Welt" zu unterhalten.

    Fazit:

    Die Verbindung der Bibeltexte mit den Erfahrungsberichten gefällt mir sehr. Sie hängen thematisch mit den Bibeltexten zusammen. Dadurch wird auch die Botschaft der Bibeltexte nochmals sichtbar. Auch werden die Illustrationen von meinen kleinen Zuhörern geliebt. Von uns gibt es für die Bibel volle fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Funny, 27.10.2016

    wunderschöne Kinderbibel mit wundervollen Illustrationen

    Der erste Eindruck der Kinderbibel für Weltendecker ist schon der Wahnsinn. Die Bibel macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

    Der liebevoll illustrierte Aufruck auf dem Einband fasziniert einen sofort. Jesus ist inmitten vieler Kinder unterschiedlichster Herkunft und alle sind glücklich. Mein kleiner Sohn (4) wollte sofort in der Bibel blättern.

    Inhaltlich ist die Bibel so aufgebaut, dass es immer eine Bibelgeschichte gibt und darauf ein informativer Text aus einem Land in aller Welt folgt und es kurze faszinierende Fakten gibt.

    Die Bibelgeschichten sind wirklich kindgerecht und liebenswert geschrieben und auch ebenso liebenswert illustriert. Die meiste Zeit haben wir (mein Sohn und ich) die Bibel nicht von vorne nach hinten gelesen, sondern er suchte sich die Tetxe, die er hören wollte selbst aus (meist anhand der Bilder). Da die Texte alle schön kurz gehalten sind, hielt er oft auch mehre Texte lang aus aufmerksam zuzuhören.
    Die Informationen zu den Ländern fand mein Sohn meist spannend und dann suchten wir gemeinsam auf unserer grossen Landkarte das zugehörige Land. Das machte ihm ebenfalls Spass und so hatten wir neben der Bibelgeschichte auch gleich Geografie. Die Erfahrungsberichte und Fakten sind mit schönen Fotos versehen und somit auch für die Kinder sehr viel besser (be)greifbar.
    Selbst unser älterer Sohn (12) liest immer wieder mal darin und findet vor allem die Fakten toll.

    Insgesamt ist das wirklich eine wunderwunderschöne Bibel für Kinder, in der es wirklich gelungen ist die Bibelgeschichten kindgerecht darzustellen und zeitgleich Fakten und Informationen rund um den Globus zu überliefern. Wir sind komplett begeistert!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Kinderbibel für Weltentdecker “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kinderbibel für Weltentdecker“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating