Die kleine Hummel Bommel und die Zeit

Mit neuem Lied, gesungen von Maite Kelly

Britta Sabbag
Maite Kelly

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit".

Kommentar verfassen
In ihrem neuen Abenteuer bekommt die kleine Hummel Bommel Besuch von Oma Hummel. Gespannt wartet sie am Bahnhof mit ihren Eltern auf den Zug. "Wie lange dauert das noch?", fragt Bommel ungeduldig und versucht herauszufinden, warum die Zeit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch15.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 99714759

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Carmen V., 20.09.2018

    Gespannt wartet die kleine Hummel Bommel auf Oma Hummel. Doch der Bummelzug hat Verspätung. Schon bald wird der kleinen Hummel das Warten lang und sie versucht herauszufinden, warum die Zeit manchmal schnell und dann wiederum langsam vergeht.

    Als sie schließlich die Eintagsfliege Einstein trifft, wird ihr so manches klarer …

    Die kleine Hummel Bommel hat schon einige Abenteuer erlebt und sich mit Fragen und Problemen beschäftigt, die nicht nur kleine Hummeln, sondern auch kleine Menschenkinder beschäftigen.

    Mit zauberhaften und detaillierten Illustrationen versucht das Trio aus Britta Sabbag, Maite Kelly, und Joëlle Tourlonias in kindgerechter Sprache, dem Mysterium Zeit auf den Grund zu gehen. Einfach, nachvollziehbar und dabei doch spannend kommt die kleine Hummel Bommel immer einen Schritt weiter voran. Unterbrochen wird die Suche nur durch die Begegnung mit der Eintagsfliege Einstein, der Maite Kelly ein neues Lied auf die Lippen legt.

    Für Kinder ist dieses Buch nicht zuletzt dank der schönen und ansprechenden Illustrationen interessant. Auch der Text bewegt sie und sie überlegen je nach Alter sogar mit. Meine 3jährige Tochter fand das Buch vor allem wegen der Hummel toll, meine große Tochter (7) dagegen hat sich ihre eigenen Gedanken zur Thematik gemacht und diese dann mit mir diskutiert.

    Fazit:
    Sehr ansprechend, sowohl im Text, der Thematik, den Illustrationen und dem neuen Lied von Maite Kelly. Wir sind jetzt schon gespannt auf das nächste Buch und das neue Abenteuer von Hummel Bommel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Nicky Mohini, 13.12.2018

    "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" ist wieder eine wundervolle Geschichte, die mir sehr gut gefallen hat.

    Endlich kommt Oma Hummel zu Besuch. Am Bahnhof kann die Kleine Hummel Bommel es kaum noch erwarten. Wann kommt Oma denn endlich? Bommel ist ganz ungeduldig und möchte wissen, was es mit der Zeit auf sich hat und wieso diese immer mal schnell und dann wieder langsam vergeht. Die kleine Hummel bekommt dabei Hilfe von Freunden und auch Fremden, die ihr zeigen, wie man sich die Zeit vertreiben kann.

    Auf dem Cover sieht man die Kleine Hummel Bommel. Sie schaut ganz gespannt zu einem Herren, einer Eintagsfliege hinauf, während dieser etwas erklärt. Im Hintergrund sieht man viele Formeln. Abgerundet wird das Bild von einer Bahnhofsuhr, die gut zum Buch passt.

    Die kleine Hummel Bommel ist eine sehr interessierte Hummel, die einfach alles genau wissen möchte. Deshalb hinterfragt sie all die wichtigen Dinge und begibt sich auf die Suche nach Antworten. Es ist immer so niedlich zu lesen, wie Bommel diese Informationen aufnimmt.

    "Die Kleine Hummel Bommel und die Zeit" ist wieder ein wunderschönes Kinderbuch aus der Feder von Britta Sabbag & Maite Kelly. Die beiden Autorinnen schaffen es immer wieder, ein wundervolles Leseerlebnis zu schaffen, sodass man neue Abenteuer mit der kleinen Hummel erleben kann. Ich kann die Bücher der kleinen Hummel Bommel absolut empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Meike K., 12.12.2018

    Die kleine Hummel Bommel ist meiner meiner Lieblingscharaktere bei Bilderbüchern. Kennen gelernt habe ich die kleine Hummel bei meiner Arbeit als Erzieerhin und nicht nur ich liebe die großartig gezeichnete Hummel, auch meine Kollegen und vor allem die Kinder lieben sie. Deswegen konnte ich mein Glück kaum fassen, als ich den fünften Teil als Rezensionsexemplar lesen durfte.

    Dieses Mal geht es bei der Hummel Bommel um die Zeit, warum vergeht sie manchmal schnell und warum fühlt sie sich manchmal so zäh an wie Kaugummi?
    Mit dem Blick eines Kindes geht Bommel der Sache auf den Grund.

    Die Texte und der Inhalt sind absolut kindgerecht. Gerade die Kindergartenkinder lieben die Geschichten um die Hummel.
    Nicht nur die Geschichte ist großartig, auch habe ich mich vom ersten Blick in die Illustrationen verliebt. Selten habe ich etwas schöneres gesehen. Die Bilder passen wie die Faust aufs Auge.

    Dieses Buch gehört, meiner Meinung nach, in jedes Kinderzimmer.

    Leseempfehlung.

    Ich habe das Buch von NetGalley bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    leseratte1310, 11.09.2018

    Wer kennt das nicht, man wartet und die Zeit vergeht einfach nicht? Manchmal aber möchte man, dass die Zeit nicht vergeht, doch im Nu ist alles vorbei. So geht es auch der kleinen Hummel Bommel. Im Wartesaal am Bahnhof auf die Oma Hummel zu warten ist schrecklich langweilig, und die Zeit vergeht überhaupt nicht. Da helfen auch Honigkekse nicht und alle um ihn herum scheinen eine andere Auffassung von Zeit zu haben. Bommel hat die Hummelnase voll vom Warten. Doch als Bommel mit Ricardo ein Seerosensegelboot baut und damit segelt, ist die Zeit wie im Flug vergangen. Jetzt weiß Bommel, dass entscheidend ist, wie man seine Zeit nutzt.
    Die kleine Hummel ist wirklich herzallerliebst. Die Illustrationen sind wunderschön und einzigartig. Obwohl sie nicht knallig bunt sind, gefallen sie auch den Kindern.
    Es gibt auch wieder ein schönes Lied zu diesem Buch, gesungen von Maite Kelly.
    Ein sehr schönes Kinderbuch, das Kleinen und Großen gefällt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Sagota, 02.02.2019

    "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" von Britta Sabbag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias erschien (HC, gebunden) 2018 im arsEdition-Verlag und setzt die erfolgreiche Reihe der kleinen Hummel fort.


    In diesem Kinder- und liebevoll illustrierten Bilderbuch geht es darum, Kindern ab Vorschulalter die Zeit zu erklären: Mal dehnt sie sich endlos lange (z.B. am Bahnhof beim Warten auf Oma Hummels Bummelzug), mal ist sie wie im Fluge vorbei, mal verläuft sie im Schneckentempo. Die kleine Hummel Bommel lernt, dass man Zeit nicht festhalten kann und wie prachtvolle Rosen aufblüht - und vergeht.

    Der Leser und Betrachter lernt Kalle Kakerlake, Bino Biene, Walpurga Wespe, Marie Marienkäfer (Verkäuferin leckerer Honigkekse), Fabio und Frank Falter sowie die Eintagsfliege Emil Einstein kennen (die Ähnlichkeit ist verblüffend ;), für die Zeit sehr kostbar ist - aus verständlichen Gründen. Kritisch wird auch auf ein Thema eingegangen, das sicher auch Kinder und Kleinstkinder spüren: Dass die Menschen denken, sie hätten keine Zeit - und "zeitweise" über ihren to-do-Listen in Panik zu verfallen drohen.

    Emil Einstein aber lehrt die Bommel, dass aus "Warten" auch eine "Pause" werden kann - und dass man seine Zeit nutzen sollte.

    Ein klein wenig scheint die kleine Hummel verstanden zu haben, da sie am Ende des Buches glücklich an Oma Hummels Seite einschläft, in dem Wissen, dass (für mehr Fragen) "morgen auch noch genug Zeit ist"....

    Fazit:

    Das Buch wurde zum beliebtesten Kinderbuch 2018 gewählt und erhielt den "Lovelybooks Leserpreis" in Gold!
    Einfacher Text mit pädagogisch wertvollem Inhalt meets wunderschöne und kindgerechte Bilder, die die Fantasie anregen und sowohl VorleserIn und Kind zum Nachdenken anregen. Eine gelungene Mixtur und eine schöne Kinderbuchreihe! Von mir gibt es 4* und eine Lese- und Kaufempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die kleine Hummel Bommel und die Zeit “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die kleine Hummel Bommel und die Zeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating