Die Kölner Kontroverse

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Am 10. November 1944 wurden auf Geheiß der Gestapo dreizehn Deutsche in Köln-Ehrenfeld an einem Bahndamm erhängt. Seit Mitte der 1970er Jahre wird heftig darüber gestritten, ob die Ermordeten nur Mitglieder einer Diebesbande waren, oder sich unter ihnen...
lieferbar

Bestellnummer: 57806754

Buch16.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 57806754

Buch16.95
In den Warenkorb
Am 10. November 1944 wurden auf Geheiß der Gestapo dreizehn Deutsche in Köln-Ehrenfeld an einem Bahndamm erhängt. Seit Mitte der 1970er Jahre wird heftig darüber gestritten, ob die Ermordeten nur Mitglieder einer Diebesbande waren, oder sich unter ihnen...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die Kölner Kontroverse"

Mehr Bücher von Winfried Seibert

Weitere Empfehlungen zu „Die Kölner Kontroverse “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kölner Kontroverse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar