Die Kuh Rosalinde, Neuausgabe

Frauke Nahrgang
Iris Hardt

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Kuh Rosalinde, Neuausgabe".

Kommentar verfassen
Wer weiß, wie alles läuft? Die Kuh Rosalinde natürlich! Sie nörgelt die ganze Zeit und findet an allen Tieren etwas auszusetzen. Doch irgendwann reicht es dem Bauern und Kuh Rosalinde sitzt im Flieger nach Afrika. Kurze Zeit später stehen plötzlich ein Löwe mit Zöpfchen, ein Krokodil mit Schwimmflügeln und eine geknickte Giraffe auf dem Bauernhof.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.95 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 6066497

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Kuh Rosalinde, Neuausgabe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 16.09.2016

    Die Kuh Rosalinde weiß immer alles besser und hat an allem etwas herumzunörgeln. Das Schweinchen darf sich nicht im Matsch suhlen, der Hund schlingt sein Futter zu sehr, die Hühner sind zu laut, wenn sie ein Ei gelegt haben und der Goldfisch soll nicht baden, weil das Wasser zu kalt ist. Der Bauer bemerkt, dass es seinen Tieren nicht gutgeht. Kurzerhand verfrachtet er die Kuh in ein Flugzeug nach Afrika. Es wird ruhig und friedlich auf dem Hof. Doch dann taucht ein Löwe auf, den Rosalinde verdonnert hat, seine wilde Mähne zu kämmen und mit einer Schleife zu bändigen. Das Krokodil ist geflohen, weil es Schwimmflügel tragen soll, die Giraffe sollte nicht so hochnäsig sein und für die Affen ist das Klettern zu gefährlich. Als dann auch noch ein Elefant auftaucht, dem Rosalinde das Ohrenwackeln verboten hat, wird es eng auf dem Bauernhof.
    Also bringt der Bauer die Tiere aus Afrika zurück und Holt Rosalinde auf den Bauernhof zurück. Rosalinde hat viel zu berichten und alle hören gespannt zu. Nun hat sie keinen Grund mehr zu nörgeln.
    Auch Kinder begreifen rasch, dass jemand, der immer nur herumnörgelt, sich keine Freunde macht. Die Geschichte gefällt den Kleinen gut und die Illustrationen laden zum Entdecken ein.
    Ein Kinderbuch, das Spaß macht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Kuh Rosalinde, Neuausgabe “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kuh Rosalinde, Neuausgabe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating