Die Leipziger Kramer-Innung im 15. und 16. Jahrhundert

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nach Erhebung zur Reichsmessestadt 1497 und Ausdehnung des Stapelrechts auf einen Umkreis von 115 Kilometer zehn Jahre später durch Kaiser Maximilian I. wurde Leipzig zu einer Messestadt von europäischem Rang. Für den Güteraustausch zwischen Ost- und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 72479265

Buch29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 72479265

Buch29.90
In den Warenkorb
Nach Erhebung zur Reichsmessestadt 1497 und Ausdehnung des Stapelrechts auf einen Umkreis von 115 Kilometer zehn Jahre später durch Kaiser Maximilian I. wurde Leipzig zu einer Messestadt von europäischem Rang. Für den Güteraustausch zwischen Ost- und...

Kommentar zu "Die Leipziger Kramer-Innung im 15. und 16. Jahrhundert"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Leipziger Kramer-Innung im 15. und 16. Jahrhundert “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Leipziger Kramer-Innung im 15. und 16. Jahrhundert“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar