Die Liste der vergessenen Wünsche, Robin Gold

Die Liste der vergessenen Wünsche

Roman

Robin Gold

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Liste der vergessenen Wünsche".

Kommentar verfassen
Eine Geschichte über Verlust, Kindheitsträume und einen Neubeginn. Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die sechsjährige Clara Black - in einem schwarzen Badeanzug - ihren Kater "Schweinebraten" beerdigte,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch4.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 6031796

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Liste der vergessenen Wünsche"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Beatrix K., 01.10.2013

    Zwischen den, nett gestalteten Buchdeckeln befindet sich eine weit hübscher gestaltete Geschichte, die trotz der scheinbaren Leichtigkeit niemals oberflächlich wird. Eine bezaubernde Erzählung, mit deren Figuren man lachen und weinen kann und die echt wirken. Es ist eine Geschichte die auch dem Leser, manchmal schwer zu erlangende Lebensweisheiten in rosaroten Wünschen einer 10-jährigen sichtbar und erfahrbar machen. Eine Wunschliste als Rettungsleiter vom Dunkel ins Licht, von Verzweiflung hinein ins Leben und alles gespickt mit Lebendigkeit und viel Humor ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    S., 24.03.2014

    ~Erster Satz~

    Das ist doch lächerlich.

    ~Meine Meinung~

    Ich liebe dieses Buch! Eine wunderschöne Geschichte und so toll geschrieben. Ich war von Anfang an begeistert von der Schreibweise des Buches und der Ausdrucksweise der Charaktere. Genau mein Geschmack! Ich durfte an vielen Stellen laut und herzhaft lachen. Das schaffen nur wenige Autoren. Ich fand das komplette Buch sehr emotionsgeladen und musste einfach mit Clara und Co. fühlen. Neben der Liebesgeschichte bekommen wir noch ein paar Lebensweisheiten mit auf den Weg. Und ich werde glaub ich noch lange über das Buch nachdenken und es niemals vergessen! :) Anderen mag das Buch vielleicht zu kittschig vorkommen, aber ich finde es einfach perfekt, für mich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    F., 14.10.2013

    Clara Black verliehrt ihre große Liebe kurz vor der Hochzeit wegen einem Autounfall. Das zerstört ihr Leben komplett und sie verliehrt ihren Lebensmut. Sie zieht sich zurück und stößt die Menschen die sie liebt vor den Kopf. Nur langsam schafft es Clara, es mithilfe ein längst vergessenen Liste, wieder zurück ins Leben. Die Geschichte um Clara Black ist total traurig aber auch gespickt mit vielen lustigen Szenen, die mich das ein ums andere mal schmunzeln ließ. Es ist zwar alles ein wenig vorhersehbar aber das fällt eigentlich nicht so ins Gewicht, denn die Geschichte fließt so gut vorran das man sich vorkommt wie auf der Autobahn, was auch dem Schreibstiel zu verdanken ist. Robin Gold schreibt in einem locker flüssigen Stiel, der einen leicht in die Handlung eintauchen lässt.
    Es lohnt sich auf jedenfall dieses wundervolle Buch zu lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Susann B., 31.10.2013

    Dies ist ein Buch, das man eigentlich gar nicht mehr weglegen möchte. Ich habe es jedenfalls in 4 Tagen durchgelesen. Und wer seine große Liebe gefunden hat oder schon einmal seine erwachsen werdende Tochter im Arm gehalten hat, um mit ihr den ersten Liebeskummer zu beweinen, den wird dieses Buch zu Tränen rühren - auch wenn man kein Fan von Liebesromanen ist. Ich habe mich jedenfalls in zwei Romanfiguren wiedergefunden: in Clara und Libby.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Beatrix K., 30.09.2013

    Eine goldig verpackte Wahrheit
    Zwischen den, nett gestalteten Buchdeckeln befindet sich eine besonders hübsch gestaltete Geschichte, die trotz der scheinbaren Leichtigkeit niemals oberflächlich wird. Eine bezaubernde Erzählung, mit deren Figuren man lachen und weinen kann und die echt wirken. Es ist eine Geschichte die auch dem Leser, manchmal schwer zu erlangende Lebensweisheiten in rosaroten Wünschen einer 10-jährigen sichtbar und erfahrbar machen. Eine Wunschliste als Rettungsleiter vom Dunkel ins Licht, von Verzweiflung hinein ins Leben und alles gespickt mit Lebendigkeit und viel Humor ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Liste der vergessenen Wünsche “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Liste der vergessenen Wünsche“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating