Die Lyrik Bertolt Brechts von 1914-1956

unter besonderer Berücksichtigung der «ars vivendi» angesichts der Todesbedrohungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Diese Arbeit möchte einen neuen Zugang zum Lyrischen Werk Bertolt Brechts (1898-1956) erschließen. Brechts Gedichte werden als Dialog des Individuums mit den zerstörerischen Kräften seiner Zeit gesehen. Dabei versteht sich Brecht als...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79213269

Buch68.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79213269

Buch68.95
In den Warenkorb
Diese Arbeit möchte einen neuen Zugang zum Lyrischen Werk Bertolt Brechts (1898-1956) erschließen. Brechts Gedichte werden als Dialog des Individuums mit den zerstörerischen Kräften seiner Zeit gesehen. Dabei versteht sich Brecht als...

Kommentar zu "Die Lyrik Bertolt Brechts von 1914-1956"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Horst Jesse

Weitere Empfehlungen zu „Die Lyrik Bertolt Brechts von 1914-1956 “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Lyrik Bertolt Brechts von 1914-1956“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich