Die mittelenglische Romanze zwischen Imitation und Innovation

Zur Dynamik einer Diskurstradition
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Arbeit untersucht anhand der mittelenglischen Romanzen die Etablierung des Englischen als Literatursprache im Spätmittelalter. Vor dem Hintergrund kontinentaler und insularer französischer Vorlagen prägt sich eine volkssprachliche Literaturgattung aus,...
lieferbar

Bestellnummer: 73321655

Buch72.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 73321655

Buch72.95
In den Warenkorb
Die Arbeit untersucht anhand der mittelenglischen Romanzen die Etablierung des Englischen als Literatursprache im Spätmittelalter. Vor dem Hintergrund kontinentaler und insularer französischer Vorlagen prägt sich eine volkssprachliche Literaturgattung aus,...

Kommentar zu "Die mittelenglische Romanze zwischen Imitation und Innovation"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrike Schenk

Weitere Empfehlungen zu „Die mittelenglische Romanze zwischen Imitation und Innovation “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die mittelenglische Romanze zwischen Imitation und Innovation“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich