Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Mutter meiner Mutter

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als der Krieg zu Ende war, fing für die 14-jährige Anna der Kampf erst an. Ihre Mutter tot, ihr Vater von den Russen verhaftet. Sie flüchtet nach Westen in ein Dorf in der sowjetischen Besatzungszone. 1949 kehrt Friedrich Stein aus sowjetischer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81138422

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81138422

Buch 10.00
In den Warenkorb
Als der Krieg zu Ende war, fing für die 14-jährige Anna der Kampf erst an. Ihre Mutter tot, ihr Vater von den Russen verhaftet. Sie flüchtet nach Westen in ein Dorf in der sowjetischen Besatzungszone. 1949 kehrt Friedrich Stein aus sowjetischer...
Andere Kunden interessierten sich auch für

All the Water in the World

Karen Raney

0 Sterne
Buch

17.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Mutter to go

Sabine Rennefanz

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar

Das Geheimnis meiner Mutter

Clare Swatman

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2019
lieferbar

Ein herrliches Vergessen

Petra Hauser

0 Sterne
Buch

14.80

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2019
lieferbar

Sonderappell

Sybil Gräfin Schönfeldt

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2020
lieferbar

All das Ungesagte zwischen uns

Colleen Hoover

4.5 Sterne
(91)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2020
lieferbar

Die letzten Tage meiner Kindheit

Rafel Nadal

5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Hildchen staatenlos

Brunhilde Reckert

0 Sterne
Buch

11.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Unerwünschte

Elisabeth Plessen

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Vielleicht auf einem anderen Stern

Karen Raney

4 Sterne
(9)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2020
lieferbar

Ganz wie sie

Louise Dupré

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Volles Haus in Andalusien

Rebecca Timm

3.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

Die Hoffnung zwischen den Zeilen

Elin Olofsson

2 Sterne
(10)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar

Niemand weiß, dass du hier bist

Nicoletta Giampietro

5 Sterne
(18)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 13.04.2021

Ich und meine Mutter

Vivian Gornick

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2019
lieferbar

Die Unvollkommenheit der Liebe

Elizabeth Strout

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar

Die kleinen Geheimnisse der Frauen

Beatriz Williams

3 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Mutter to go

Sabine Rennefanz

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar

Mutter to go

Sabine Rennefanz

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2019
sofort als Download lieferbar

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz

4 Sterne
(8)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2015
sofort als Download lieferbar

Eisenkinder

Sabine Rennefanz

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2014
lieferbar

Eisenkinder

Sabine Rennefanz

4.5 Sterne
(4)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Mutter meiner Mutter"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike G., 18.10.2017

    Sabine Rennefanz erzählt die Geschichte ihrer Großmutter Anna, die nach dem Krieg als Heimatvertriebene in einem kleinen Ort in der sowjetischen Besatzungszone landet, den sie nie mehr verlassen sollte, obwohl er ihr zu keinem Zeitpunkt ihres Lebens zur Heimat wurde.
    Die Enkelin erinnert sich an die Großmutter als harte Frau, die nie Nähe zuließ, und von ihrer Mutter, Annas Tochter, weiß sie, dass sie auch als Mutter nicht dem landläufigen Ideal entsprach, denn sie schlief gerne lange, kochte nicht für ihre Kinder und ließ sie nicht selten schmutzig zur Schule gehen. Das Verhältnis zu ihr blieb distanziert!
    Der Großvater jedoch, Annas Mann, treusorgend er, wurde nicht nur von seinen Töchtern verehrt sondern auch die Enkelin hat ihn in liebevoller Erinnerung. Bis eines Tages, bereits nachdem der Großvater gestorben war, der Mutter der Autorin Ungeheuerliches über den geliebten Vater zu Ohren kommt, das sie sehr zögerlich mit ihrer Tochter teilt und das diese die Vergangenheit der Großeltern in einem neuen, verstörenden Licht sehen lässt...

    So steht also ein Familiengeheimnis im Mittelpunkt der Geschichte, dem die Autorin langsam auf den Grund kommt.
    Auf ihrer Spurensuche lernt sie mehr über ihre Großeltern, vor allem über ihre Großmutter, die ihrer Familie so fern und doch auf seltsame Art eine verlässliche Konstante in ihrer aller Leben war, da sie einfach immer da war.
    Sabine Rennefanz erfährt von Annas Jugendzeit im heutigen Polen, von der Vertreibung der deutschstämmigen Bevölkerung am Ende des Krieges, zu der auch Annas Familie gehörte, von den ersten Jahren in dem Dorf, in das es die Großmutter, ihre Stiefmutter und zwei kleine Brüder verschlagen hatte und in dem sie sich, erst vierzehnjährig, als schwerarbeitende Magd verdingen musste.
    Und schließlich erfährt die Autorin auch den Grund für das merkwürdig distanzierte Verhältnis der Großeltern, für ihre von gegenseitiger Abneigung, ja sogar von Hass geprägten Ehe.

    Doch gleichzeitig nähert sie sich der Großmutter an, die sie neu kennen- und immer besser verstehen lernt, je mehr Einzelheiten aus ihrem Leben und dem unaussprechlichen Vorfall zwischen den Großeltern ans Tageslicht kommen.
    Es handelt sich dabei um eine Gewalttat, die beim Leser sicherlich eine Menge Fragen aufwirft und auch Unverständnis hervorrufen mag.
    Wie konnte dieses Unrecht so lange vertuscht werden, wie konnte es ohne Folgen bleiben für den Schuldigen? Die Antwort ist so unspektakulär wie auf der Hand liegend und erklärt sich aus der Zeit vor 70 Jahren, als noch andere Moralvorstellungen herrschten als heute, als die Menschen, die während des Krieges und auch danach vielfach dem Tod entronnen waren, weit Schlimmeres erlebt hatten und in der das Überleben an sich wichtig war.
    Zudem war Anna ein ungeliebter Flüchtling, ohnehin von den Dorfbewohnern misstrauisch beäugt. Wer hätte ihr geglaubt, wär hätte ihre Partei ergriffen?

    Anna, das Opfer, hat nach der Vergewaltigung einfach alle Hoffnungen auf einen Neuanfang, auf ein besseres Leben begraben, hat sich zurückgezogen in ihre eigene Welt, schweigsam, unnahbar und ließ dadurch zu, dass ihr Erlebnis Schatten auch auf ihre Nachkommen warf, die von immer wiederkehrenden Ängsten geplagt werden, ja sogar die gleichen Albträumen haben.
    Und erst gegen Ende ihres Lebens, nachdem die Wahrheit ans Tageslicht gekommen ist und die Großmutter ihre verlorene Heimat noch einmal wiedersieht, weicht der harte Panzer auf, wird die Großmutter zugänglich und so mitteilsam, wie sie es nie zuvor gewesen ist....

    All dies erzählt Sabine Rennefanz in ruhiger, unaufdringlicher, undramatischer Sprache - ein Stück Gegenwartsgeschichte, deren Erinnerung es zu bewahren und auch in den folgenden Generationen aufzuarbeiten gilt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Geheimnis meiner Mutter

Clare Swatman

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2019
lieferbar

Der Schwarm

Frank Schätzing

4.5 Sterne
(77)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2005
lieferbar

Caligula

Simon Turney

5 Sterne
(5)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2020
lieferbar

Ich knittere nicht, ich lache nur

Thomas Letocha

4.5 Sterne
(9)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2020
lieferbar

Die Fleury-Saga - 4 Bände

Daniel Wolf

5 Sterne
(7)
Buch

Statt 39.96 8

24.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2020
lieferbar

Als wir den Himmel berührten

Marie Leander

5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar

Die fremde Tochter

Anja Jonuleit

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2019
lieferbar

Wann, wenn nicht morgen

Anette Beckmann

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

All das Ungesagte zwischen uns

Colleen Hoover

4.5 Sterne
(91)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2020
lieferbar

Klaras Schweigen

Bettina Storks

0 Sterne
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 08.03.2021

Antonias Tochter

Nora Elias

5 Sterne
(6)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2017
lieferbar

Das Erbe von Lorraine

Jana Engels

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2019
lieferbar

Denn wir waren Krieger

Wajima Safi

4.5 Sterne
(3)
Buch

14.80

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Willkommen bei den Friedlaenders!

Adrienne Friedlaender

0 Sterne
Buch

13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

Die letzten warmen Tage

Ricarda Junge

0 Sterne
Buch

21.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2014
lieferbar

So, und jetzt kommst du

Arno Frank

4.5 Sterne
(41)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2017
lieferbar

Der Erzählstein

Khalid Aouga

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Der Weg der Wünsche

Akos Doma

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Mutter meiner Mutter “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Mutter meiner Mutter“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung