Die Öffentlichkeit der Literatur

Reden und Randnotizen (Was bedeutet das alles?)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Freiheit von Sprache und Dichtung ist nicht selbstverständlich. Weil Literatur angewiesen ist auf Vermittlung, kann jede Einschränkung ihrer Vermittlungswege sie empfindlich verletzen (wie Detering in "Zum Beispiel Ungarn" zeigt). Weil aber Literatur...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 76056969

Buch5.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 76056969

Buch5.00
Jetzt vorbestellen
Die Freiheit von Sprache und Dichtung ist nicht selbstverständlich. Weil Literatur angewiesen ist auf Vermittlung, kann jede Einschränkung ihrer Vermittlungswege sie empfindlich verletzen (wie Detering in "Zum Beispiel Ungarn" zeigt). Weil aber Literatur...

Kommentar zu "Die Öffentlichkeit der Literatur"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Heinrich Detering

Weitere Empfehlungen zu „Die Öffentlichkeit der Literatur “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Öffentlichkeit der Literatur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung