Die Ökonomisierung des politischen Denkens

Neapel und Spanien im Zeichen der Reformbewegungen des 18. Jahrhunderts unter der Herrschaft Karls III.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In der Folge der wissenschaftlichen Revolution stieg im 18. Jahrhundert die Zahl ökonomischer Publikationen sprunghaft an. In ihnen spiegelt sich die Hinwendung aller Wissenszweige auf das irdische Leben der Menschen: Themen wie die Säkularisierung des...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16042144

Buch70.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16042144

Buch70.00
In den Warenkorb
In der Folge der wissenschaftlichen Revolution stieg im 18. Jahrhundert die Zahl ökonomischer Publikationen sprunghaft an. In ihnen spiegelt sich die Hinwendung aller Wissenszweige auf das irdische Leben der Menschen: Themen wie die Säkularisierung des...

Kommentar zu "Die Ökonomisierung des politischen Denkens"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Ökonomisierung des politischen Denkens “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Ökonomisierung des politischen Denkens“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich