WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Die Präparatorin

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine ungewöhnliche Heldin auf der Suche nach einer grausamen Wahrheit, rätselhaft, düster, trügerisch.

Als Tierpräparatorin Felicitas Booth eine Kiste mit Erinnerungsstücken ihres Vaters entdeckt, gerät ihre Welt ins Wanken. War er doch nicht nur das...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129618687

Buch 16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129618687

Buch 16.00
In den Warenkorb
Eine ungewöhnliche Heldin auf der Suche nach einer grausamen Wahrheit, rätselhaft, düster, trügerisch.

Als Tierpräparatorin Felicitas Booth eine Kiste mit Erinnerungsstücken ihres Vaters entdeckt, gerät ihre Welt ins Wanken. War er doch nicht nur das...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Präparatorin

Andreas Wagner

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 16.00 19

12.49

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Teufelsfeuer

Micha Krämer

4 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Eifelmord

Andreas J. Schulte

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Schandkreuz / Ernestine Nachtigall Bd.3

Helge Weichmann

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2016
lieferbar

In Dubio pro Vino

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Tödlicher Bienenstich / Pippa Bolle Bd.7

Auerbach & Auerbach

3.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Ein glasklarer Mord

Ansgar Sittmann

4 Sterne
(1)
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

Tod am Geysir

Gerlinde Dal Molin

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2018
lieferbar

Vino Furioso

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Aqua Mosel

Mischa Martini

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Pfälzer Bausünden

Harald Schneider

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Und ich bringe dir den Tod

Jörg Böhm

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sein Gelübde

Sabine Giesen

5 Sterne
(11)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar

Vino Diavolo

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Tannenbergs letzter Fall

Bernd Franzinger

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2016
lieferbar

Nomen est Omen

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Kaltnacht / Franca Mazzari Bd.6

Gabriele Keiser

4 Sterne
(2)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2017
lieferbar

Metzelsupp

Gina Greifenstein

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.04.2016
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Life Finds a Way

Andreas Wagner

0 Sterne
Buch

14.10

In den Warenkorb
lieferbar

Raus aus den Alltagssüchten

Andreas Wagner

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2020
sofort als Download lieferbar

Kurt-Otto Hattemer: Winzerschuld

Andreas Wagner

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2020
sofort als Download lieferbar

Winzerschuld

Andreas Wagner

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2020
lieferbar
eBook

111.00

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2020
sofort als Download lieferbar

Jahresringe

Andreas Wagner

4.5 Sterne
(80)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Jahresringe

Andreas Wagner

4.5 Sterne
(58)
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2020
sofort als Download lieferbar

Die Präparatorin

Andreas Wagner

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 16.00 19

12.49

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Get Rid Of Your Small Addictions

Andreas Wagner

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.09.2020
sofort als Download lieferbar

Abgefüllt

Andreas Wagner

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2019
sofort als Download lieferbar

Praxishandbuch Lebensversicherungsmathematik

Ralf Korn, Andreas Wagner

0 Sterne
Buch

69.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2019
lieferbar
Kommentare zu "Die Präparatorin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 08.03.2020

    Felicitas Booth ist wie ihr Vater, der vor vielen Jahren ermordet worden ist, Tierpräparatorin. Sie lebt ein etwas verschroben wirkendes Leben, hat weder eine Beziehung noch viele Freunde und auch das Verhältnis zu ihrer Mutter ist mehr als unterkühlt. Als die dann gleich zu Beginn der Buches stirbt und sich Felicitas mit ihrem Nachlass beschäftigt, geschehen einige unheimliche Dinge: Es wird mehrmals eingebrochen, jedoch nichts entwendet. Den schleimigen Bestatter, der sie zu Hause aufsucht und ihr aufgeregt etwas mitzuteilen versucht, findet sie wenig später ermordet in seinem Institut. Hängen diese unheimlichen Dinge alle mit der Afrikareise ihres Vaters zusammen?

    Dann gibt es noch neuen Mieter Thorsten, der sich nett um die verwirrte Frau kümmert. Doch ob hier der Schein trügt oder ob hier endlich ein patenter Mann in ihr Leben tritt, lest bitte selbst ...

    Meine Meinung:

    Andreas Wagner ist hier ein höchst spannender Krimi gelungen, der die Leser schon von der ersten Seite an fesselt. Hat das Kind seinen Vater ermordet? Oder was hat es damit auf sich? Da wir es nicht mir Stephen King zu tun haben, der jedes Tabu bricht, wird diese Anfangsszene im Laufe der Zeit ordentlich aufgelöst und die schlechte Beziehung Felicitas‘ zu ihrer Mutter hinreichend erklärt.

    Der Autor webt ein Netz leicht gruseliger Ereignisse, deren Spannung man sich nur schwer entziehen kann. Es ist kaum möglich, das Buch aus der Hand zu legen.

    Sehr gut hat mir das minimalistische Cover gefallen, das wohltuend unter den vielen Krimis hervorsticht. Auf die Rolle des abgebildeten Käfers wird der Leser neugierig gemacht.

    Die Charaktere sind gut gelungen. Die traumatisierte Felictas, die von ihrer Mutter abgelehnt wird und wie eine Schlafwandlerin durch das Leben taumelt. Nur in der Werkstatt ihres Vaters scheint sie sich wohl zu fühlen. Sie führt dessen Lebenswerk fort. Völlig unaufgeregt erfährt der Leser wie Tiere präpariert werden. Der interessierte Laie, der diesen Krimi gelesen hat, wird nun nicht mehr von „ausgestopften Tieren“ reden.

    Der Ausflug in Welt der Großwildjäger ist für viele neu, abstoßend und unverständlich. Einfach Tiere um ihrer Trophäen willen und der Lust am Töten schießen? Das ist nichts für mich. Doch bei näherer Betrachtung sind die Tier nur Mittel zum Zweck.

    Geschickt lässt der Autor, durch gezielt platzierte Rückblicke, die Ereignisse der Vergangenheit Revue passieren. Manchmal ist nicht klar, wann und wie der Albtraum enden wird.

    Fazit:

    Ein fesselnder Krimi, der uns in die unbekannte Welt einer Tierpräparatorin führt. Gerne gebe ich hier 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    peedee, 02.03.2020

    Spannende Einblicke

    Felicitas Booth hat einen aussergewöhnlichen Beruf: Tierpräparatorin. Sie ist damit in die Fussstapfen ihres Vaters getreten, der vor Jahren ermordet wurde. Als sie von ihrer Mutter eine Kiste mit Erinnerungsstücken an den Vater erhält, stösst sie auf erstaunliche Dinge über eine Afrikaexpedition. Was ist damals passiert? Wer hat Antworten auf ihre vielen Fragen?

    Erster Eindruck: Das reduzierte Cover mit dem gelben Rahmen gefällt mir gut, obwohl ich es nicht so mit Krabbeltieren habe. Die Präsentation des Buchtitels finde ich ebenfalls gelungen.

    Das Buch startet mit einem merkwürdigen Prolog... das soll aber auch so sein, dass ich als Leser zuerst nur viele Fragen habe und gespannt bin, mehr über die Story zu erfahren. In dem Sinn: Einstieg mehr als geglückt. Es sind interessante Puzzlesteine, die mir präsentiert werden: Zuerst die kleine Felicitas in einer mehr als beklemmenden Situation und dann Jahrzehnte später im Heim bei ihrer dementen Mutter. Das Verhältnis zu ihr war offensichtlich alles andere als einfach. Was ist mit ihrem Vater passiert? Wie ist er verstorben? Und warum war Felicitas jahrelang nicht mehr in dem Haus? Und die Mutter auch nicht? Was ist „in jener Nacht“ passiert?
    Nun ist auch Felicitas‘ Mutter verstorben. Nicht nur der Bestatter taucht unerwarteterweise bei ihr zu Hause auf – obwohl doch alles bereits in seinem Büro geklärt wurde –, sondern auch Unbekannte, die bei ihr einzubrechen versuchten. Wieso war der Bestatter so aufgeregt? Und was hofften die Einbrecher bei ihr zu finden? Sie erhält unerwarteterweise Hilfe von einem ihrer Mieter.
    Bei den Erinnerungsstücken ihres Vaters befinden sich auch zwei Filme über seine Afrikaexpedition von 1961. Dazu hat es mehrere Zeitungsausschnitte von den Jahren 1962/63. Verwirrende Hinweise… Hm, meine Gehirnwindungen waren schwer beschäftigt. Felicitas „spielt“ Detektiv, aber das könnte schwer nach hinten losgehen, wie gewiefte Krimileser selbstverständlich wissen *grins*.

    Die Einblicke in den Beruf einer Tierpräparatorin waren sehr interessant (ich wusste jedoch schon vorher, dass dies kein Job für mich wäre). Das Buch hat sich flüssig lesen lassen und endete mit einem spannenden Showdown. Das Ende war für mich sehr überraschend – DAS habe ich nicht erwartet. Gut gemacht, lieber Autor! Von mir gibt es 5 Sterne und meinen Dank für unterhaltsame Lesestunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Animus

Astrid Schwikardi

5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2020
lieferbar

Laurie-Moran-Serie: Denn du gehörst mir

Alafair Burke, Mary Higgins Clark

0 Sterne
Hörbuch-Download

17.95

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

3.99

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2019
sofort als Download lieferbar

Teufelsfeuer

Micha Krämer

4 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Eifelmord

Andreas J. Schulte

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Schandkreuz / Ernestine Nachtigall Bd.3

Helge Weichmann

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2016
lieferbar

In Dubio pro Vino

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Tödlicher Bienenstich / Pippa Bolle Bd.7

Auerbach & Auerbach

3.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Ein glasklarer Mord

Ansgar Sittmann

4 Sterne
(1)
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

Tod am Geysir

Gerlinde Dal Molin

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2018
lieferbar

Vino Furioso

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Aqua Mosel

Mischa Martini

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Pfälzer Bausünden

Harald Schneider

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Und ich bringe dir den Tod

Jörg Böhm

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sein Gelübde

Sabine Giesen

5 Sterne
(11)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar

Vino Diavolo

Carsten Sebastian Henn

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Tannenbergs letzter Fall

Bernd Franzinger

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Präparatorin “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Präparatorin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar