Die Rechtswissenschaft ohne Recht

Kritische Betrachtungen über die Grundlagen des Staats- und Völkerrechts. insbesondere über die Lehre von der Souveränität
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In dieser stilistisch herausragenden und höchst unterhaltsamen Arbeit schafft es der Autor, fundamentale philosophische Überlegungen mit hintergründiger Polemik zu kombinieren. Im Mittelpunkt seiner Kritik steht die Auffassung und Rolle des Rechts. Durch...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 28959047

Buch49.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 28959047

Buch49.50
In den Warenkorb
In dieser stilistisch herausragenden und höchst unterhaltsamen Arbeit schafft es der Autor, fundamentale philosophische Überlegungen mit hintergründiger Polemik zu kombinieren. Im Mittelpunkt seiner Kritik steht die Auffassung und Rolle des Rechts. Durch...

Kommentar zu "Die Rechtswissenschaft ohne Recht"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Leonard Nelson

Weitere Empfehlungen zu „Die Rechtswissenschaft ohne Recht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Rechtswissenschaft ohne Recht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung