Die Regulierung der Meinungsmacht von Internetintermediären

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Internetintermediäre wie Facebook, Google und Co. sind Internetdienste, die in erster Linie fremde Informationen an ihre Nutzer übermitteln. Obwohl sie selbst kaum eigene Inhalte bereitstellen und fremde Inhalte nicht redaktionell auswählen, können sie...
lieferbar

Bestellnummer: 114315473

Buch86.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 114315473

Buch86.00
In den Warenkorb
Internetintermediäre wie Facebook, Google und Co. sind Internetdienste, die in erster Linie fremde Informationen an ihre Nutzer übermitteln. Obwohl sie selbst kaum eigene Inhalte bereitstellen und fremde Inhalte nicht redaktionell auswählen, können sie...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die Regulierung der Meinungsmacht von Internetintermediären"

Mehr Bücher von Anna Kellner

Weitere Empfehlungen zu „Die Regulierung der Meinungsmacht von Internetintermediären “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Regulierung der Meinungsmacht von Internetintermediären“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich