Die Schloßkapelle zu Neuburg a. d. Donau

Einer der frühesten evangelischen Kirchenräume
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Jahre 1537 begann Pfalzgraf Ottheinrich von Pfalz-Neuburg mit dem letzten Abschnitt des Ausbaues seines Residenzschlosses in Neuburg an der Donau. Von Anfang an war für den der Stadt zugewandten Westflügel eine neue Schloßkapelle geplant, die in eine...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77104248

Buch9.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77104248

Buch9.95
In den Warenkorb
Im Jahre 1537 begann Pfalzgraf Ottheinrich von Pfalz-Neuburg mit dem letzten Abschnitt des Ausbaues seines Residenzschlosses in Neuburg an der Donau. Von Anfang an war für den der Stadt zugewandten Westflügel eine neue Schloßkapelle geplant, die in eine...

Kommentar zu "Die Schloßkapelle zu Neuburg a. d. Donau"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Schloßkapelle zu Neuburg a. d. Donau“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung