NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Die Sketchnote Starthilfe

Über 200 Strich-für-Strich-Anleitungen und Schriften zum Nachzeichnen
 
 
Merken
Merken
 
 
  • Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Symbole und Icons
  • Praktischer Leitfaden für alle, die glauben, nicht zeichnen zu können
  • ...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 78801241

Buch (Kartoniert) 24.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Sketchnote Starthilfe"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena Schulze von www.lieblingsleseplatz.de, 09.07.2018

    JEDER KANN ZEICHNEN & SKETCHNOTES AUCH!

    …gewagte These von Autorin Tanja Wehr. Ist das wirklich so? Ich sage: Ja!
    Mit diesem Buch schon! Ich bin schwer begeistert!

    Ich bin hin und weg! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was für einen Heidenspass das macht! Mit Handlettering beschäftige ich mich ja schon eine Weile – was mich da immer ein klein wenig gestört hat, war das planen, üben, skizzieren, übertragen … eben, dass es nicht wirklich spontan war. Das ist bei Sketchnotes anders – hier ist es OK, unperfekt zu sein.

    Einfach machen!
    Tanja Wehr nimmt den Leser wunderbar an die Hand. Ich behaupte, dass JEDER das hin bekommt nach dieser Anleitung! Schritt für Schritt zum großen Ganzen…

    „Der Mensch,
    das Augenwesen,
    braucht das Bild.“
    (Leonardo da Vinci)

    Mein erstes Werk war die Einladung zum Kindergeburtstag der kleinen Tochter (wenn sie das liest, geht sie mir an die Gurgel – sie wird 10!) Lange habe ich auf den Geistesblitz gewartet um die Einladung zu erstellen, da es kein wirkliches Motto für dieses Tag gibt. Als der Postbote Die Sketchnote Starthilfe brachte, war das ein Wink des Himmels – Kind, Mutter und Eingeladene waren begeistert!

    Die kleinen Zeichnungen sind wirklich einfach nachzumalen – oft Schritt für Schritt beschrieben – und schnell kommen einem auch eigene Inspirationen zu dem jeweiligen Thema. Übung brauche ich natürlich schon noch, aber die bekomme ich, denn nun bin ich im
    Sketchnotes-Fieber!

    Super ist, dass sich bei Sketchnotes prima Zeichnen und Handlettering verbinden lassen. Ich liebe es! Ich könnte mir sogar vorstellen, so gelesene Bücher zu visualisieren. Im Buch ist ein Beispiel anhand von Die Göttliche Komödie von Dante Alighieri.
    Sketchnotes quasi als Rezension – oder als Teil davon?

    Der Aufbau des Buches ist, wie auch schon beim Praxisbuch Brush Lettering, genial! Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht – und zwar die Richtigen!

    Mit Freuden vergebe ich für Die Sketchnote Starthilfe 5 von 5 Lieblingslesesessel – und lege noch 5 Stifte dazu ;-) Im Ernst – ich habe ein neues Hobby gefunden!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian B., 21.03.2021

    Darum geht‘s

    Sketchnotes machen Spaß – wenn man sich traut zu zeichnen. Die Visualisierung rückt besonders im beruflichen Kontext in den Vordergrund, doch es gibt genügend Einsatzmöglichkeiten für die Freizeit.

    Umsetzung

    Es gibt viele einfache Strich-für-Strich Anleitungen.

    Die Zeichnungen sind verschiedenen Themen zugeordnet. Die Autorin verweist immer wieder auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Sketchnotes. Jedes Symbole kann mehrere Bedeutungen haben.

    Zum Buch gibt es verschiedenen Downloads. Es handelt sich nicht um vorgefertigte Symbole, sondern um linierte Blätter, mit denen man die vorgestellten Schriftarten üben kann oder auch andere Blätter, passend zu den Kreativitätsaufgaben.

    „Die Sketchnote Starthilfe“ ist ein Übungsbuch. Es gibt allerlei Anleitungen für Kreativitätsübungen. Auch enthält es diverse Übungen, die man je nach verfügbarer Zeit in 5 bis 30 Minuten durchführen kann. Das Buch enthält vieles zu Grundlagen. Aber andere Bücher, wie „Sketchnotes im Alltag“ oder „Sketchnotes kann jeder“ finde ich umfangreicher.

    Am Ende des Buches ist eine Literaturliste angefügt. Die meisten Titel sind englischsprachig.

    Tanja Wehr verweist an verschiedenen Stellen auf ihre Webseite, auf der man diverse Produktbesprechungen einsehen kann. Ebenso soll es immer wieder Inspirationen, sowie Tipps & Tricks geben. Derzeit wird die Seite umgebaut, sodass ich dies leider nicht prüfen konnte.

    Und hier die Kurzzusammenfassung
    + Übungsbuch
    + niedrige Hürde für den Einstieg
    + diverse Übungen
    + etliche Strich-für-Strich Anleitungen

    Meine Meinung

    Dieses Buch ist ein interessantes Übungsbuch und auf Einsteiger abgestimmt. Wie der Titel sagt, handelt es sich um eine Starthilfe, um ins Tun zu kommen. Neben einfachen Anleitzungen enthält es Übungen, die innerhalb von 5 bis 30 Minuten durchgeführt werden können. Profis finden hier meiner Meinung nach keine neuen Anregungen, doch für Anfänger bietet es einen Einstieg mit niedrigen Hürden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Sketchnote Starthilfe“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating