Die Sprache der Empfindungen

Der Begriff Vortrag und die Musik des 18. Jahrhunderts
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Gefühl und Verstand - diese beiden Pole markieren die vielfältigen, bisweilen gegensätzlichen Strömungen in den Künsten des 18. Jahrhunderts. In der Musik dieser Zeit ist es die Etablierung des musikalischen Vortrags als Begriff,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 74987758

Buch45.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 74987758

Buch45.95
In den Warenkorb
Gefühl und Verstand - diese beiden Pole markieren die vielfältigen, bisweilen gegensätzlichen Strömungen in den Künsten des 18. Jahrhunderts. In der Musik dieser Zeit ist es die Etablierung des musikalischen Vortrags als Begriff,...

Kommentar zu "Die Sprache der Empfindungen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrike Brenning

Weitere Empfehlungen zu „Die Sprache der Empfindungen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Sprache der Empfindungen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung