Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Dem Mörder so nah

Nur zwei rostige Ösen an einem Holzbalken verraten, dass vor der alten Gretzky-Villa eine Schaukel hing: Hier saß vor elf Jahren Tess' Stiefmutter Rebecca, während drinnen Alexander Gretzky - Rebbeccas Mann und Tess' Vater - in seinem...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108657933

Buch 15.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108657933

Buch 15.90
In den Warenkorb

Dem Mörder so nah

Nur zwei rostige Ösen an einem Holzbalken verraten, dass vor der alten Gretzky-Villa eine Schaukel hing: Hier saß vor elf Jahren Tess' Stiefmutter Rebecca, während drinnen Alexander Gretzky - Rebbeccas Mann und Tess' Vater - in seinem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Stieftochter

Ildy Bach

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 15.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2021
sofort als Download lieferbar

Das Landhaus

Julie Cameron

3 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Ich bin nicht Eva

Margarete Bertschik

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

You Are Not Alone

Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

0 Sterne
Buch

12.55

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Lost You - Ich werde dich finden

Haylen Beck

4 Sterne
(13)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2020
lieferbar

Ohne Spur

Haylen Beck

5 Sterne
(9)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Wer auf dich wartet

Gytha Lodge

4 Sterne
(111)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2020
lieferbar

Die Andere

Michelle Frances

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das andere Mädchen

Christian White

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Nach dem Feuer

Petra Hammesfahr

5 Sterne
(4)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar

Die Stiefmutter

Rebecca Fleet

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Sie weiß von dir

Sarah Pinborough

4 Sterne
(10)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2016
lieferbar

Der Tausch

Julie Clark

4.5 Sterne
(16)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

SCHWEIG!

Judith Merchant

4.5 Sterne
(137)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2021
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

Der Nachlass

Jonas Winner

4 Sterne
(93)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2021
lieferbar

Kiellinie / Kommissarin Sanders Bd.1

Angelika Svensson

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2014
lieferbar

Das Haus der Verlassenen

Emily Gunnis

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Die Macht der Verzweiflung

Hendrik Falkenberg

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Die Stieftochter

Ildy Bach

0 Sterne
Hörbuch-Download

16.99

Download bestellen
Erschienen am 23.05.2021
sofort als Download lieferbar

Die Stieftochter

Ildy Bach

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 15.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Stieftochter"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • Janina K., 24.02.2021

    aktualisiert am 05.03.2021

    Als Buch bewertet

    Stellen Sie sich vor, eine Verwandte, mit der Sie nahezu nichts zu tun haben, hat einen Unfall, und Sie sind auf einmal deren Vormund. So geht es Tess, die aus dem Nichts erfährt, dass ihre Stiefmutter, die Mörderin ihres Vaters, sie als Vormund eingesetzt hat. Sie wurde in ihrem Haus überfallen und liegt nun im Koma. Tess versteht nicht, was ihre Stiefmutter sich davon erhofft hat und warum ausgerechnet sie der Vormund ist, aber sie beginnt in der Vergangenheit zu wühlen und nachzuforschen, ob ihre Stiefmutter wirklich eine Mörderin ist. Natürlich gefällt das der Familie nicht und mehr als einmal fragt Tess sich, ob sie das Richtige tut und wer ihr eigentlich die Wahrheit erzählt.
    Ein toller Krimi, der in Deutschland spielt und nicht, wie das Cover vermuten lässt, in England. Tess ist ein toller Charakter, der sein Ding macht und sich nicht beirren lässt, auch wenn es um die eigene Familie geht. Ihre Beharrlichkeit bis zum Schluss ist wirklich bewundernswert.

  • 5 Sterne

    25 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    alles.aber.ich, 26.04.2021

    Als eBook bewertet

    Nach elf Jahren wird Rebecca aus der Haft entlassen und kehrt in ihr Haus zurück, ein Haus das sie nicht wollte. Doch schon in der ersten Nacht wird sie überfallen und hat Tess eine Vollmacht über all ihre Angelegenheiten hinterlassen.
    Tess ist Analystin und hinterfragt zum ersten Mal seit über zehn Jahren den Mord an ihrem Vater, denn wenn Rebecca es nicht war, läuft der Mörder noch frei rum und steht ihr vermutlich ziemlich nah.

    Parallel dazu gibt es noch eine Geschichte die mich am Anfang etwas verwirrt hat, aber zum Schluß alles aufgeklärt hat.

    Die Geschichte ist spannend, geheimnisvoll, aufschlußreich und überraschend in ihrer Wendung. Eine Geschichte darüber, dass man sich selbst ein Bild machen sollte und nicht immer alles glauben was die Leute erzählen.

    Ich war verblüfft über das Ende aber auch ziemlich erleichtert, ich konnte mir zwar schon recht bald etwas zusammenreihmen, aber ganz richtig lag ich nicht damit.

    Viel Spaß beim Grübeln und Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 05.05.2021

    Als eBook bewertet

    Inhalt: Vor 11 Jahren wurde Tess' Stiefmutter Rebecca wegen Mordes an Alexander Gretzky verteilt, Rebbeccas Mann und Tess' Vater. Für Tess gab es nie einen Zweifel an der Schuld der Frau. Doch als Rebecca, kurz nach ihrer Entlassung, überfallen und schwer verletzt wird, kommen der jungen Analytikerin Zweifel. Ist ihre Stiefmutter vielleicht unschuldig? Und wenn ja, wer ist dann für den Mord an ihrem Vater verantwortlich? Tess beginnt zu ermitteln und begibt sich bald in höchste Gefahr.

    Meinung: „Die Stieftochter“ von Ildy Bach ist ein spannender Thriller, der gut zu unterhalten weiß.
    Im Mittelpunkt steht die Analytikerin Tess, dessen Vater vor 11 Jahren ermordet wurde. Tess ist klug, taff und durchsetzungsstark. Zu ihrer Familie hat sie kein besonders enges Verhältnis, dafür hat sie in ihrem guten Freund Eric und dessen Mann Josh eine Art Ersatzfamilie.
    Rebecca, die man vor ihrem Überfall kennenlernt, war mir ebenfalls sehr sympathisch. Hier darf man einer einsamen Frau begegnen, die von allen als Ehebrecherin und Mörderin gesehen wird.
    Tess' Familie ist hingegen recht schwierig. Ihre Mutter ist eine theatralische, ichbezogene Diva, die ihrer Nachfolgerin das Leben zur Hölle gemacht hatte.
    Dafür nähert sich Tess ihrer Schwester Annabelle im Laufe des Buches wieder etwas an.
    Nebenbei lernt man noch ein paar Kriminelle kennen, wobei man lange nicht weiß, worin hier die Verbindung zu den anderen Charakteren besteht.
    Die Geschichte ist spannend und ereignisreich. Tess' Nachforschungen sind gut gemacht und können unterhalten. Ich wollte immer wissen, wer wirklich hinter allem steckt und was vor 11 Jahren geschah.
    Mich hat das Buch auf jeden Fall abgeholt und ich finde es sehr empfehlenswert.

    Fazit: Empfehlenswertes Buch, in dem eine Frau nach der Wahrheit sucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    26 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherfee, 25.04.2021

    Als Buch bewertet

    "Die Stieftochter" ist meine erste literarische Begegnung mit Ildy Bach, die ein imposantes Anwesen zum Schauplatz eines Verbrechens macht und von mörderischen Familienbanden in gehobenen Kreisen erzählt.

    Nur die alte Villa kennt die Wahrheit.
    In einer stürmischen Nacht im Herbst geht ein Anruf bei der Notrufzentrale ein. Ein Unglück auf dem Familienanwesen der Gretzkys. Auf der Schaukel vor der Villa finden die Ermittler bei ihrer Ankunft eine kaum ansprechbare Frau. Drinnen liegt ihr Mann in seinem Blut. Jahre später geschieht wieder ein Verbrechen in dem leer stehenden Haus. Diesmal ist das Opfer jene Frau, die alle für die Mörderin gehalten haben. Warum ist sie zurückgekehrt? Und wer hat ihr dort aufgelauert? Widerwillig beginnt Tess Gretzky, Tochter des Ermordeten, Stieftochter der vermeintlichen Mörderin, in der Vergangenheit zu graben. Und entdeckt ein Netz aus Lügen und Intrigen, in das Menschen, die ihr nahestehen, unheilvoll verstrickt sind.

    Das in dunklen Farben gehaltene Cover verbreitet eine düstere Stimmung. Bei der näheren Betrachtung läuft eine Gänsehaut über den Rücken. Denn das verfallen wirkende Gebäude weist durchaus gewisse Ähnlichkeiten mit dem stattlichen Anwesen der Familie Gretzky auf.

    Im Mittelpunkt steht Tess Gretzky, die Stieftochter der (angeblichen) Mörderin, die als Agentin für eine Bundesbehörde arbeitet. Nach einem brutalen Anschlag auf das Leben ihrer aus der Haft entlassenen Stiefmutter rollt sie den lange zurückliegenden Fall wieder neu au, kommt streng gehüteten Geheimnissen in ihrer vermögenden Familie auf die Spur und gerät selbst in Lebensgefahr.

    Wow! Was für ein brillanter, packender Psychothriller! Ildy Bach spielt mit mehreren literarischen Genres; ihr fesselnd geschriebenes Buch ist eine gelungene tiefgründige Mischung aus Familiensaga, Krimi und Spionageroman, die dank vieler überraschender Wendungen niemals langweilig wird. Ein echter Geheimtipp!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein Sonett für die Müllerin

Annette Spratte

5 Sterne
(12)
Buch

15.95

In den Warenkorb
lieferbar

Das Landhaus

Julie Cameron

3 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Flucht nach Mattingley Hall

Nicola Vollkommer

4.5 Sterne
(15)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2022
lieferbar

Das Haus der Verlassenen

Emily Gunnis

4.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Der Buchspazierer

Carsten Sebastian Henn

5 Sterne
(22)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die verschwundenen Mädchen

Dale Bailey

3 Sterne
(2)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar

Das Geheimnis der verborgenen Bibliothek

Felicity Whitmore

4.5 Sterne
(22)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2022
lieferbar

Ich bin nicht Eva

Margarete Bertschik

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

You Are Not Alone

Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

0 Sterne
Buch

12.55

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Lost You - Ich werde dich finden

Haylen Beck

4 Sterne
(13)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2020
lieferbar

Ohne Spur

Haylen Beck

5 Sterne
(9)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Wer auf dich wartet

Gytha Lodge

4 Sterne
(111)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2020
lieferbar

Die Andere

Michelle Frances

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.06.2019
sofort als Download lieferbar

Das andere Mädchen

Christian White

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Nach dem Feuer

Petra Hammesfahr

5 Sterne
(4)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar

Die Stiefmutter

Rebecca Fleet

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Sie weiß von dir

Sarah Pinborough

4 Sterne
(10)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2016
lieferbar

Der Tausch

Julie Clark

4.5 Sterne
(16)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Stieftochter“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung