Die Tote in der Henkersgasse

Ein Fall für Serafina
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die beliebte, charmant-energische ehemalige Begine Serafina ermittelt in ihrem fünften Fall in Freiburg. Die Erfolgsautorin Fritz nimmt einen historischen Fall als Grundlage für den spannenden, atmosphärischen Roman. Im Mai 1417 liegt in der düsteren...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6103345

Buch9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6103345

Buch9.99
In den Warenkorb
Die beliebte, charmant-energische ehemalige Begine Serafina ermittelt in ihrem fünften Fall in Freiburg. Die Erfolgsautorin Fritz nimmt einen historischen Fall als Grundlage für den spannenden, atmosphärischen Roman. Im Mai 1417 liegt in der düsteren...
Kommentare zu "Die Tote in der Henkersgasse"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hella B., 26.09.2019

    Die mir mittlerweile im 5. Buch liebgewordenes ehemalige Begine Serafin " muss" den Mord an einer vermutlichen Dirne ( weil grotesk geschminkt) aufklären. Weil die Identität der Toten unbekannt ist, macht sie sich zusammen mit ihren Beginenfreundinnen auf die Suche und es gelingt ihnen tatsächlich, ihren Namen und auch den Witwer herauszufinden, eine junge Kaufmannsfrau,deren wesentlich älterer Mann untröstlich über den Tot seiner Frau ist. In die Geschichte mit eingearbeitet ist ihr Bruder, der ihr einst übel mitgespielt und dessentwegen sie sich ihrer Vergangenheit wieder stellen muss. Serafina klärt zusammen mit ihrem Mann, dem Stadtarzt Achaz die Hintergründe dieses Mordes. Mit den vielen bekannten Personen aus den früheren Romanen ist es ein kurzweiliger historischer Roman, der das mittelalterliche Leben in Freiburg gut beschreibt

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gelinde R., 16.10.2019

    Die Tote in der Henkergasse, von Astrid Fritz

    Cover:
    Das Cover (mit dem Freiburger Münster) passt sehr gut zu diesem historischen Roman.

    Inhalt:
    Freiburg, Mai 1417.
    In der düsteren Henkersgasse wird eine junge Frau, das Gesicht seltsam geschminkt, erschlagen aufgefunden.
    Als sich ihre Identität herausstellt, bleiben für Serafina, die Frau des Freiburger Arztes Achaz, zu viele Ungereimtheiten und Fragen offen und sie beginnt den Spuren zu folgen.
    Damit nicht genug: Serafinas Bruder taucht auf und verstrickt sich immer mehr in ein Lügengebilde.
    Und auch der Stadtapotheker Jonas legt Serafina immer wieder Steine in den Weg.
    Doch Serafina lässt sich nicht ins Bockshorn jagen, mutig stellt sie sich der Gefahr, und Gerechtigkeit und Sühne hat für sie oberste Priorität.

    Meine Meinung:
    Wieder ein super spannender historischer Krimi aus der Feder von Astrid Fritz.
    Es ist der 5. Band um die Seraphina, aber wie auch die anderen, ist er sehr gut auch einzeln zu lesen und in sich abgeschlossen.

    Serafina ist eine zu bewundernde Hauptprotagonistin.
    Sie gibt nicht nach, ihr Sinn für Gerechtigkeit lässt sie nicht aufgeben, sie bohrt nach und stellt auch schon mal unbequeme Fragen.

    Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu lesen, sehr lebendig und spannend. Was mir sehr gut gefällt: es werden auch typische Worte und Wendungen von der damaligen Zeit mit eingebaut, was das Ganze sehr authentisch und realistisch macht.
    Z. B. Malefizkerl, meucheln etc.
    Der Spannungsbogen wird kontinuierlich aufrecht erhalten, kleine Nebenschauplätze werden prima eingebaut und auch der Humor kommt nicht zu kurz.

    Autorin:
    Astrid Fritz studierte Germanistik und Romanistik in München, Avignon und Freiburg. Anschließend arbeitete sie als Fachredakteurin in Darmstadt und Freiburg und verbrachte drei Jahr in Santiago de Chile. Heute lebt sie in der Nähe von Stuttgart.

    Mein Fazit:
    Ein toller historischer Krimi, mit einer starken Protagonistin, guter Spannung und einer tolle Rahmenhandlung.
    Von mir eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Smaragdeidechse, 25.11.2019

    Astrid Fritz

    Die Tote in der Henkersgasse
    Ein Fall für Serafina

    Historischer Kriminalroman


    Worum es geht, Klappentext :

    Die beliebte,
    charmant-energische ehemalige Begine
    Serafina ermittelt in ihrem fünften Fall
    in Freiburg.
    Die Erfolgsautorin Fritz
    nimmt einen historischen Fall
    als Grundlage für den spannenden,
    atmosphärischen Roman.
    Im Mai 1417 liegt in der düsteren Henkersgasse
    eine junge Frau mit eingeschlagenem Schädel,
    das Gesicht mit einem falschen Muttermal am Kinn
    seltsam geschminkt.
    Die reiche Kaufmannsgattin
    ist eines gewaltsamen Todes gestorben.
    Serafina, Frau des Arztes Achaz,
    findet in der missgünstigen Hausmagd
    des Witwers eine erste Verdächtige,
    der eine weitere Spur folgt.
    Damit nicht genug,
    führt Serafinas Bruder nichts Gutes im Schilde,
    und Stadtapotheker Jonas will
    ihre Armenapotheke schließen.
    Serafina hat alle Hände voll zu tun.


    Meine Meinung :

    Dies war mein erstes Buch von Astrid Fritz,
    aber garantiert nicht mein letztes !
    Nachdem ich diesen 5.Teil der Serafina-Reihe
    gelesen habe, ist für mich klar:
    ich muss unbedingt auch die 4 Vorgängerbücher
    noch lesen !

    Serafina ist eine Figur, die mir sehr sympathisch ist
    und über die ich sehr gerne noch viel mehr
    erfahren möchte.

    Ein tolles Lesevergnügen mit Serafina in
    Freiburg nach Bösewichtern zu jagen und
    ihre Umgebung und Freunde kennenzulernen.

    Ich fühlte mich aufs allerbeste unterhalten
    und bin schon sehr neugierig auf alle anderen
    Bücher der Autorin, die mich vom ersten
    Satz an begeistern konnte.
    Ja, sogar ihr "Dramatis Personae"
    ist überaus unterhaltsam, lustig und
    lesenswert, habe mich köstlich amüsiert.

    Alles in allem ein Roman einer Autorin,
    deren Namen man sich auf jeden Fall merken sollte
    und die jegliche Aufmerksamkeit von Seiten der
    Leserschaft absolut verdient !

    Da kann es nur fabelhafte 5 Sterne geben !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jasika, 15.10.2019

    Freiburg 1417. In der Henkersgasse (heutige Karlstraße) wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um eine junge Frau, die seltsam geschminkt auf einem Steinhaufen liegt.

    Serafina, jetzt die Frau des Stadtarztes, hat auch mit privaten Problemen zu kämpfen. Sie betreibt eine Armenapotheke, die ihr der Apotheker verbieten will und zudem kommt ihr Bruder Peter in die Stadt, den sie seit Jahren nicht gesehen hat und deren letzte Begegnung ein einschneidendes Erlebnis für Serafina war.

    Serafina ist gewohnt neugierig und mutig und ihr lässt die Tote aus der Henkersgasse keine Ruhe mehr. Witzige kleinere Begebenheiten runden die Handlung perfekt ab.

    Der Spannungsbogen wird kontinuierlich aufgebaut, es sind keine Längen entstanden. Ein kurzweiliges Lesevergnügen. Ich hoffe noch auf viele weitere Fälle für Serafina!

    Durch das Glossar am Ende des Buches erhält man einen Einblick in das mittelalterliche Freiburg. Wo zB war das Christoffeltor, wie heißen die Straßen heute.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2019
sofort als Download lieferbar

Der Hexenjäger

Astrid Fritz

4 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2018
lieferbar

Das Siechenhaus

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(11)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2016
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2013
lieferbar

Knochenwald

Derek Meister

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2019
lieferbar

Der Pestengel von Freiburg

Astrid Fritz

5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2013
lieferbar

Begine Serafina Band 2: Hostienfrevel

Astrid Fritz

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2014
lieferbar

Tod im Höllental

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Henkersmarie

Astrid Fritz

4 Sterne
(7)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Die Kräuterhändlerin

Beate Maly

5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Die Hexe von Freiburg

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2009
lieferbar

Rungholts Ehre

Derek Meister

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Die Spur der Gräfin

Doris Röckle

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Die Kräutersammlerin

Heidrun Hurst

5 Sterne
(10)
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar

Die Räuberbraut

Astrid Fritz

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2018
lieferbar

Die Himmelsbraut

Astrid Fritz

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2014
lieferbar

Die Hexengabe

Beatrix Mannel

4.5 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2019
lieferbar

Die Handschrift des Teufels

Heike Stöhr

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar

Der Ruf des Kondors

Astrid Fritz

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2007
lieferbar
Mehr Bücher von Astrid Fritz

Der Turm aus Licht

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(16)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2020
lieferbar

Henkersmarie

Astrid Fritz

4 Sterne
(7)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Der Turm aus Licht (ePub)

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(12)
eBook

Statt 14.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Vorbestellen
Erscheint am 15.12.2020
Hörbuch-Download

13.95

Download bestellen
Erschienen am 29.05.2020
sofort als Download lieferbar

Der Turm aus Licht, 2 Audio-CD, MP3

Astrid Fritz

5 Sterne
(1)
Hörbuch

16.95

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2019
sofort als Download lieferbar

Der Hexenjäger (ePub)

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.11.2018
sofort als Download lieferbar

Tod im Höllental

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Die Räuberbraut (ePub)

Astrid Fritz

5 Sterne
(10)
eBook

Statt 19.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2017
sofort als Download lieferbar

Unter dem Banner des Kreuzes

Astrid Fritz

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2017
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2016
sofort als Download lieferbar

Das Siechenhaus

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(11)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2016
lieferbar

Henkersmarie (ePub)

Astrid Fritz

5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.05.2015
sofort als Download lieferbar

Die Hexe von Freiburg

Astrid Fritz

4.5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2009
lieferbar

Begine Serafina Band 2: Hostienfrevel

Astrid Fritz

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2014
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2013
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2013
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Tote in der Henkersgasse“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung