Die ungewollte Diskriminierung in der internationalen Rechtsanwendung

Zur Anwendung, Berücksichtigung und Anpassung von Normen aus unterschiedlichen Rechtsordnungen
 
 
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
International gelagerte Sachverhalte geraten leicht zwischen zwei Rechtsordnungen. Diese sind oft schlecht aufeinander abgestimmt und produzieren zusammengenommen Ergebnisse, die keine dieser Rechtsordnungen will - Fälle von unterversorgten Arbeitslosen,...
lieferbar

Bestellnummer: 29045387

Buch104.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 29045387

Buch104.00
In den Warenkorb
International gelagerte Sachverhalte geraten leicht zwischen zwei Rechtsordnungen. Diese sind oft schlecht aufeinander abgestimmt und produzieren zusammengenommen Ergebnisse, die keine dieser Rechtsordnungen will - Fälle von unterversorgten Arbeitslosen,...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die ungewollte Diskriminierung in der internationalen Rechtsanwendung"

Mehr Bücher von Gerhard Dannemann

0 Gebrauchte Artikel zu „Die ungewollte Diskriminierung in der internationalen Rechtsanwendung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich