Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Unschärfe der Welt

Roman. Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020 (Longlist)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»Es gab Sehnsucht nach etwas, das verloren war, Sehnsucht nach etwas, das sich nicht erfüllt hatte, Sehnsucht danach, etwas zu finden, und manchmal auch danach, etwas zu verlieren.«

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020, den Bayerischen Buchpreis in...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132335217

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132335217

Buch 20.00
In den Warenkorb
»Es gab Sehnsucht nach etwas, das verloren war, Sehnsucht nach etwas, das sich nicht erfüllt hatte, Sehnsucht danach, etwas zu finden, und manchmal auch danach, etwas zu verlieren.«

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020, den Bayerischen Buchpreis in...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

4 Sterne
(11)
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2020
sofort als Download lieferbar

Im Feld

Joachim Zelter

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Im Bauch der Königin

Karosh Taha

4 Sterne
(6)
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Grossvater

Dante Andrea Franzetti

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar

Imperia

Joachim Zelter

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Leuchtende Schatten

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
lieferbar

Was soll denn aus ihr werden?

Johanna Spyri

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2015
lieferbar

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2021

Erdbebenwetter

Zaia Alexander

3 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2020
lieferbar

Die Verabschiebung

Joachim Zelter

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der spanische Rosenstock

Werner Bergengruen

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar

Das Gartenzimmer

Andreas Schäfer

4.5 Sterne
(15)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar

Luzies Erbe

Helga Bürster

5 Sterne
(7)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar

Ein ganzes Leben

Robert Seethaler

4.5 Sterne
(3)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2016
lieferbar

Die Geschichtensammlerin

Jessica Kasper Kramer

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2020
lieferbar

Der letzte Satz

Robert Seethaler

4 Sterne
(91)
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Der Trafikant

Robert Seethaler

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2013
lieferbar

H wie Habicht

Helen Macdonald

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 17.95

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

4 Sterne
(11)
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2020
sofort als Download lieferbar

Halber Stein

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2021

So tun, als ob es regnet

Iris Wolff

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2017
sofort als Download lieferbar

So tun, als ob es regnet

Iris Wolff

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Leuchtende Schatten

Iris Wolff

0 Sterne
eBook

Statt 23.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 03.03.2015
sofort als Download lieferbar

Leuchtende Schatten

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
lieferbar

Halber Stein

Iris Wolff

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2012
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Unschärfe der Welt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Goldie-hafi, 12.10.2020

    Ich finde der Titel beschreibt das Buch sehr gut. Zuerst hatte ich ein wenig Probleme, mich in den Erzählstil hineinzufinden. Es ist definitiv kein einfaches Buch, was man mal eben nebenbei lesen könnte. Man muss sich darauf einlassen können, zwischen den Zeilen zu lesen und eigenständig zu denken. Doch es lohnt sich und man wird mit wunderbaren Momenten und einer sehr poetischen Sprache dafür belohnt.
    Das Buch, als ein Familienroman vorgestellt, ist für mich eher ein Buch, welches Schlaglichter auf einzelne Familienmitglieder der verschiedenen Generationen wirft und so einen Bogen über viele Jahre und politische Systeme spannt.
    Es war nicht das, was ich mir auf Grund des Klappentextes vorgestellt hatte, doch hat mich die Sprache der Autorin, das mit wenigen Strichen entworfenen Charakteren und die, doch immer zu ahnenden Beziehungen untereinander, überzeugt.
    Dies kleine Buch hat mir schöne Lesestunden beschert und mich zum Nachdenken gebracht. Ich empfehle es gerne weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rezensentin aus BW, 17.09.2020

    Iris Wolff erzählt feinfühlig und mit brillanter Sprache die Geschichte einer Familie aus dem Banat, einer historischen Region in Südosteuropa, die heute in den Staaten Rumänien, Serbien und Ungarn liegt.

    Wir begleiten die vier Generationen von der Zeit der Monarchie bis zum Ende der rumänische Revolution von 1989.

    Im Verlauf des Romans lernen wir schwerpunktmäßig sieben Personen kennen, denen jeweils ein Kapitel gewidmet ist.
    Diese Personen stehen miteinander in Verbindung und am Ende schließt sich der Kreis.

    Mit Aufschlagen des Buches werden wir in eine mitreißende und packende Situation in die rückständig wirkende Zeit der 1960-er Jahre hineinkatapultiert: die Geburt von Samuel, der in jedem der sieben Kapitel eine zentrale Rolle spielt.

    Er ist der einzige Sohn von Florentine und dem deutschstämmigen Pfarrer Hannes.
    Florentine ist eine introvertierte Frau mit einer Leidenschaft für Bücher und Poesie.
    Sie kümmert sich um die Familie ihrer bei einer illegalen Abtreibung verstorbenen Freundin Nika und um die Gäste, die ins Pfarrhaus kommen.
    Auch Benedikt und Lothar aus der DDR gehören zu diesen Besuchern. Sie scheinen etwas im Schilde zu führen und nutzen die Gastfreundschaft von Florentine und Hannes ungewöhnlich lange aus.

    Auch Samuel hat seinen besten Freund verloren: Echo wird er genannt, bevor er starb.

    Dann ist da noch Karline. Sie ist die Mutter von Pfarrer Hannes, die aus einer wohlhabenden Fabrikantenfamilie stammt und von besseren Zeiten träumt: von der vergangenen Monarchie.

    Und auch Konstanty, der gewalttätige Ehemann von Florentibes slowakischer Freundin Malva, soll hier noch kurz erwähnt werden. Er ist ein Gegenspieler bzw. Unruhestifter in dieser dörflichen Welt im Banat. Er ist ein überzeugter Kommunist und Anhänger Ceausescus und die Pfarrersfamilie hat ihre liebe Not mit ihm.

    Wir können uns die Charaktere, deren Umfeld und die Umstände, in denen sie leben, unschwer vorstellen, weil die Autorin sie uns unaufgeregt, empathisch und in wundervoller Sprache mit beeindruckenden Bildern nahebringt.
    Die Figuren werden authentisch skizziert und dabei glaubhaft und undramatisch miteinander verbunden.

    In dem Roman werden viele Themen gestreift:
    Bedeutung von Familie und Freundschaften, Verlässlichkeit innerhalb der Familie, Identitäts- und Sinnsuche, Liebe, glückliche Umstände versus Fügung bzw. Zufall versus Schicksal.
    Es geht auch um Zusammenhalt, Einsamkeit, Heimat und Sprache.

    Eingebettet sind all diese Themen in eine unterhaltsame und fesselnde Familiengeschichte, deren Rahmen politische, gesellschaftliche und kulturelle Geschehnisse sind.

    Ich empfehle diese spannende und berührende Familiengeschichte, deren melodische und poetische Sprache und originelle Bilder ein Genuss sind, sehr gerne weiter.
    Iris Wolf ist eine Sprachkünstlerin mit einem ausgeprägtem Sprachgefühl.

    Für mich ist der 216-seitige Roman ein Highlight.
    Ein literarisches Sahnestückchen. Ruhig und gleichzeitig bewegend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina K., 22.09.2020

    Dieses Buch gehörte für mich zu diesen Bücher, die einem zu Beginn noch nicht viel sagen. Dann aber dem Ende entgegen doch eine ungehörige Tiefe erkennen lässt. In einer Sprache die so leicht daherkommt, einen umhaut durch die Art wie sie uns diese Geschichte über mehrere Epochen erzählt.Diese Unschärfe der Welt verschwimmt innerhalb der Geschichte, trägt am Ende klare Züge.

    Die Geschichte beginnt mit Samuels Geburt, die schon Beginn diese Abgeschiedenheit des Lebens von Florentin und ihrem Mann Hannes schildert.Einem kleinem Dorf im Banat. Hannes der es nicht leicht hat sein Amt als Pfarrer auszuüben.Einem Leben in einer von Ceausescu und seiner Securitate vergifteten Welt, der seine Untertanen als geringschätzig schätzte, sinnlose Gesetze, Leid und Angst streute.
    „Es gab keine offenen Widerworte, keinen Streit, aber auch keine Aufrichtigkeit.“
    Wir nehmen am Leben unterschiedlichster Personen über 4 Generationen teil. Jeder erzählt eine Geschichte aus seiner Sicht, Zeit, in einzelnen Kapiteln geteilt. Einer Zeit des Umbruchs, in deren Mittelpunkt Samuel steht, der durch einen großen Freundschaftsbeweis fast sein eigenes Glück verpasste. Aber auch der Bruch mit einer Gesellschaftsordnung, das sich Finden in einer neuen Welt.
    „Manche Menschen mussten fortgehen, um diesen Ort zu finden, andere wiederum würden ihn nie finden, wenn sie fortgingen.“
    Iris Wolff teilt mit, lässt ihre Figuren agieren, ihre Gedankengänge offen legen, ohne große Dramatik entstehen zu lassen, dennoch ist soviel zu finden.. Ihre Sprache, die an einigen Stellen mit Poesie glänzt, man ihr voller Zuneigung folgt. Ein außergewöhnliches Buch,gerade etwas über 200 Seiten, aber mit einer Aussagekraft, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.
    „Wenn du dir also etwas wünscht, sag es.Verlass dich nicht darauf, dass es zu dir kommt, oder bei dir bleibt.“

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der spanische Rosenstock

Werner Bergengruen

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar

Gletschergrab

Arnaldur Indridason

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2018
lieferbar

Dem ruhigen Geist ist alles möglich

Harald-Alexander Korp

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2019
lieferbar

Wir Gassenkinder

Titus Simon

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar

Fettnäpfchenführer Köln

Monika Sandmann, Dirk Udelhoven

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2020
lieferbar

Du bist ein Geschenk für die Welt

Thich Nhat Hanh

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.11.2020
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2020
lieferbar

Von hier an anders

Robert Habeck

3 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2021
lieferbar
Buch

Statt 23.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2018
lieferbar

7 Minuten am Tag

Franziska Rubin

5 Sterne
(15)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2021

Die Liebe meines Vaters

Sabine Eichhorst

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2017
lieferbar

Dem Himmel entgegen

Katja Maybach

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2016
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2018
lieferbar

Drach

Szczepan Twardoch

0 Sterne
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2016
lieferbar

Villa Europa

Ketil Bjørnstad

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Unschärfe der Welt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar