Die Urhebervergütung im Französischen Urheberrechtsgesetz. (Loi Sur La Propriete Litteraire Et Artistique)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Beteiligung des Urhebers am Erlös aus der Verwertung seines Werkes, Folgerung aus «droit moral» und Arbeitsrecht, vorgeschrieben im französischen Urheberrechtsgesetz von 1957. Untersucht werden: Geschichte, Voraussetzungen und Inhalt und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76606602

Buch52.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76606602

Buch52.95
In den Warenkorb
Die Beteiligung des Urhebers am Erlös aus der Verwertung seines Werkes, Folgerung aus «droit moral» und Arbeitsrecht, vorgeschrieben im französischen Urheberrechtsgesetz von 1957. Untersucht werden: Geschichte, Voraussetzungen und Inhalt und...

Kommentar zu "Die Urhebervergütung im Französischen Urheberrechtsgesetz. (Loi Sur La Propriete Litteraire Et Artistique)"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Urhebervergütung im Französischen Urheberrechtsgesetz. (Loi Sur La Propriete Litteraire Et Artistique) “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Urhebervergütung im Französischen Urheberrechtsgesetz. (Loi Sur La Propriete Litteraire Et Artistique)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich